SEAT / AMAG Automobil- und Motoren AG

AMAG SEAT und die Mister Schweiz Organisation gehen getrennte Wege

Schinznach-Bad (ots) - Nach nunmehr 5 Jahren Zusammenarbeit endet die Partnerschaft zwischen AMAG SEAT und der Mr. Schweiz Organisation.

AMAG SEAT stellt dem amtierenden Mister Schweiz, Luca Ruch, seinen aktuellen "Dienstwagen", einen Leon Cupra R, noch bis Ende September kostenlos zur Verfügung.

Über die genauen Gründe der Trennung wurde stillschweigen vereinbart.

Kontakt:

AMAG Automobil- und Motoren AG
Martina Bumbacher, PR Manager SEAT
Tel.: +41/56/463'98'08
E-Mail: martina.bumbacher@amag.ch



Weitere Meldungen: SEAT / AMAG Automobil- und Motoren AG

Das könnte Sie auch interessieren: