MINDS International

Elf Nachrichtenagenturen gründen MINDS International - Gemeinsame Forschung und Entwicklung bei digitalen Mediendiensten

    Helsinki (ots) - Elf führende Nachrichtenagenturen aus Europa und den USA, darunter die Schweizerische Depeschenagentur (SDA) und KEYSTONE haben in Helsinki MINDS International gegründet. MINDS International hat die gemeinsame Forschung und Entwicklung im Bereich digitaler Informations- und Kommunikationslösungen für die Medienindustrie zum Ziel.

    Schwergewicht ist der Austausch von Technologien und multimedialen Inhalten für Neue Medien zwischen den Agenturen. Dabei stehen Online- und Mobile-Dienste im Vordergrund. Die Gründungsidee aller Agenturen, für ihre Kunden und Besitzer preiswerte Inhalte zu produzieren, gilt auch für die neue Gesellschaft. SDA und KEYSTONE hatten bereits im Juni 2006 die gemeinsame Gesellschaft MINDS Media Content GMbH (Schweiz) gegründet.

    "Neue Medien stellen nach wie vor ein interessantes Entwicklungspotenzial dar. Mit innovativen Diensten im Internet und auf mobilen Endgeräten können beispielsweise Verlagshäuser langfristig ihr Wachstum sichern. MINDS International bietet Medienunternehmen das gebündelte Know-how eines grossen Netzwerks führender Nachrichtenagenturen," erklärt Bernard Maissen, Chefredaktor der SDA. Die MINDS-Partner wollen ihren Kunden im Medienbereich einen besseren Zugang zu neuen Technologien, Services und Geschäftsmodellen eröffnen. Speziell die komplexen und sich rasant entwickelnden Technologien für multimediale Dienste erfordern oft hohe und damit auch risikoreiche Investitionen. Durch die internationale Zusammenarbeit der MINDS-Agenturen können Kostenvorteile erzielt und neue Dienste rascher realisiert werden.

    Gründungsmitlieder von MINDS Interantional sind die Agenturen ANP
(Niederlande), AP (USA), APA (Österreich), APcom (Italien), Belga
(Belgien), CTK (Tschechien), dpa (Deutschland), Lusa (Portugal), NTB
(Norwegen), SDA und KEYSTONE (Schweiz) sowie STT (Finnland).
Vorsitzender des fünfköpfigen Vorstands ist Malte von Trotha,
Geschäftsführer dpa, Stellvertreter ist Peter Kropsch,
Geschäftsführer APA. Weitere Mitglieder des Vorstands sind Bernard
Maissen (SDA), Helen Vogt (NTB) und Jan Stejskal (CTK).
Geschäftsleiter ist Wolfgang Nedomansky. Sitz der Gesellschaft ist
Frankurt am Main.

ots Originaltext: MINDS International
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Wolfgang Nedomansky
Managing Director
MINDS International
Tel.:            +43/664/390'79'10
E-Mail:         wolfgang.nedomansky@apa.at
Internet:      http://www.minds-international.com
Mobile-Site: http://mobile.minds-international.com



Das könnte Sie auch interessieren: