Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Beinharter Kampf um Marktanteile - Kommentar von Tobias Bolsmann

Essen (ots) - Die großen Technologiekonzerne verfügen nicht nur über umfangreiche Entwicklungsabteilungen, sie beschäftigen auch immer größere Heerscharen von Anwälten. Beinahe kommt einem die Frage in den Sinn, was wichtiger ist. Denn fest steht: Der Kampf um Marktanteile, sei es bei Mobiltelefonen oder bei Computern aller Art, wird mit beinharten Bandagen geführt. Und dazu gehören immer öfter Klagen. Der Grund ist offensichtlich: Wer beim unglaublich schnellen Innovationsrennen in der Branche auch nur eine Winzigkeit ins Hintertreffen gerät, hat kaum noch Chancen, den Rückstand wieder aufzuholen. Da könnten Unternehmen versucht sein, eine Klage als Notbremse einzusetzen. Beispiele für Abgehängte gibt es genug: Nokia hat den Trend zu den Smartphones völlig verschlafen. Um im Bild zu bleiben: Die Finnen sind von den Konkurrenten fast überrundet worden. Suchmaschinenbetreiber Yahoo hechelt Branchenprimus Google hoffnungslos hinterher. Und in der Vergangenheit prominente Unternehmen wie AOL oder Lycos führen heute eher ein Nischendasein.

Kontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de



Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: