Easynet AG

Qnective entscheidet sich für Managed Hosting von Easynet
Beschleunigter Software-Rollout verschafft Wettbewerbsvorsprung

    Zürich (ots) - Handytelefonate über das Internet liegen im Trend. In zehn Jahren soll mehr als 50 Prozent der mobilen Sprachkommunikation über das Voice over Internet Protocoll (VoIP) und nicht mehr per Sprachkanal laufen. Mobilfunkunternehmen suchen nun nach geeigneten Plattformen, um sich frühzeitig Marktanteile zu sichern. Qnective, Entwickler von innovativen IP-basierten Sprach- und Datendiensten, reagiert auf diese Nachfrage nach schnellen Lösungen und lässt seine Softwareplattform Qtalk deshalb als Managed Hosting Service von Easynet betreiben. Die Zusammenarbeit mit dem international aufgestellten Service Provider spart der Qnective AG den Aufbau eigener Serverkapazitäten. Der VoIP-Dienst Qtalk kann so in deutlich kürzerer Zeit neuen Kunden zur Verfügung gestellt werden.

    "Die Managed Hosting-Lösung ist so konzipiert, dass auch eine internationale Anbindung problemlos möglich ist. Dieses wird durch unser eigenes internationales Backbone gewährleistet", so Diethelm Siebuhr, Geschäftsführer Central Europe für Easynet Global Services. Der globale Roll-out der Plattform ist für Qnective besonders wichtig, um ohne Zeitverzögerung auf die weltweit zunehmende Nachfrage nach VoIP-Diensten für mobile Endgeräte reagieren zu können. Es laufen bereits Gespräche mit Telekommunikationsanbietern in Europa und Amerika, die Services auf Basis von Qtalk anbieten wollen.

    Easynet betreibt in Zürich eine voll gemanagte Serverfarm, die das Herzstück der Qtalk Platform  bildet. Der Leistungsumfang umfasst einen Rund-um-Service für den Datenverkehr, die komplette Verwaltung, den Betrieb von Testservern, IT-Sicherheitslösungen sowie eine gemanagte Lastverteilung, um Serverengpässe auszuschließen. Die komplette Bereitstellung der Managed Hosting-Lösung dauerte nur acht Wochen.

    "Easynet konnte das Projekt in kürzester Zeit umsetzen und garantiert mit dem Managed Hosting-Konzept gleichzeitig die notwendige Skalierbarkeit und Flexibilität für die boomenden VoIP-Dienste im Mobilfunksektor", begründet Oswald Ortiz, CEO von Qnective die Anbieterentscheidung. "Zudem ist Hosting für uns keine Kernkompetenz. Daher wurde ein Partner gewählt, der den reibungslosen Ablauf von Qtalk zuverlässig übernehmen und unser künftiges Wachstum im Ausland mit Know-how und Technologie aktiv begleiten kann."

    Über Qnective:

    Die Qnective AG mit Sitz in Zürich ist eine Tochtergesellschaft der Qnective Inc. Das junge, weltweit tätige Unternehmen ist spezialisiert auf die Konzeption, Entwicklung und den Vertrieb von Kommunikations-software und -Services. Es entwickelt innovative VoIP-Sprach- und Datenlösungen für die mobile Kommunikation. Die Kernkompetenzen der Qnective AG liegen bei mobilen Security Business-Lösungen sowie in der Entwicklung von attraktiven und maßgeschneiderten Instant Messaging Lösungen. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte unter dem Markennamen Qtalk und Qmessenger.

    Die Qnective AG investiert in Wachstumsmärkte und will innerhalb von fünf Jahren vier Prozent der globalen GSM-Welt erobern. Das Unternehmen beschäftigt in Zürich rund 14 VoIP- und Telecom-Spezialisten in Verkauf, Marketing/Produktmanagement, Forschung/Entwicklung und Finanzen. CEO und VR-Präsident ist Oswald Ortiz. Zudem pflegt Qnective AG ein starkes internationales Partnernetzwerk, das laufend erweitert wird.

    Weitere Produkte und Informationen finden Sie unter www.qnective.com.

    Über Easynet Global Services:

    Easynet Global Service realisiert und betreibt umfassende Lösungen im Bereich Managed Networks, Managed Hosting und Managed Telepresence mit multinationalen Geschäftskunden. Durch einen exzellenten Kundenservice differenziert sich der international operierende Service Provider von seinen Wettbewerbern. Getragen wird die Firmenphilosophie durch die hohe Bereitschaft und tiefgehende Kompetenz im Verstehen, Entwickeln und Managen kundenindividueller Lösungen. Easynet arbeitet erfolgreich mit leistungsstarken Partnern zusammen und setzt höchste Qualitätsstandards.

    Internationale Reichweite garantiert Easynet durch eigene Netzstrukturen und Rechenzentren. Das Unternehmen beschäftigt gruppenweit 1.100 Mitarbeiter. Geschäftskunden profitieren von Experten in ganz Europa, Asien und den USA, die ein tiefgehendes Know-how für die lokalen Märkte, die Wirtschaft und die rechtlichen Rahmenbedingungen garantieren.

    Mit viel Engagement setzt Easynet die Anforderungen und Interessen ihrer Kunden um, denn zufriedene Kunden sind für den Service Provider das höchste Ziel und die beste Referenz. Zum internationalen Kundenstamm zählen unter anderem Agip, Diesel, Ford, Parship, Sekisui Alveo, Tchibo und Via Michelin.

    Easynet Global Services ist ein Unternehmen der British Sky Broadcasting Group plc.

    Weitere Informationen finden Sie unter www.easynet.com


ots Originaltext: Easynet AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Easynet GmbH
Sabine Beselin
PR Manager Central Europe
Tel.: +49 40 771 75 - 270
Fax.: +49 40 771 75 - 279
eMail: sabine.beselin@de.easynet.net



Weitere Meldungen: Easynet AG

Das könnte Sie auch interessieren: