Easynet AG

Millionenauftrag: Easynet vernetzt Feuerwehren und Rettungsdienste für EADS DS

    Zürich/London (ots) - Als Teil eines Konsortiums ist Easynet am Projekt FiReControl beteiligt, in dessen Rahmen ein flexibles Netzwerk für die englischen Feuerwehren und Rettungsdienste aufgebaut wird. Hierzu haben Easynet und EADS Defence & Security Ltd (EADS DS) einen Vertrag mit einem Volumen von umgerechnet rund 16 Mio. Euro abgeschlossen.  Der international tätige Service Provider wird EADS DS mit einer umfassend gemanagten Netzwerklösung ausstatten, die sämtliche Feuerwehren und Rettungsdienste in England miteinander verbindet.

    Über das neue Netzwerk kann EADS DS alle Feuerwehren und Zentralen in England mit den neun neu aufgebauten regionalen Leitstellen verbinden sowie über 1.400 Feuerwehren und Leistellen koordinieren. Die regionalen Leitstellen sind dann für die Abwicklung von Notrufen sowie den anschließenden Einsatz der Rettungskräfte verantwortlich. Dabei stehen ihnen erstklassige Technologie, Systeme und Prozesse zur Verfügung.

    Denis Planat, Chief Operating Officer der Easynet, erläutert: "Wir haben unsere Kompetenzen in den Bereichen Servicemanagement, technische Gestaltung und Projektmanagement bereits in früheren Projekten erfolgreich unter Beweis gestellt - alles Fähigkeiten, die beim Abschluss dieses wichtigen Vertrages von entscheidender Bedeutung waren."

    Ian Griffiths, FiReControl Project Director bei EADS DS, sagt: "Durch die Zusammenarbeit von Easynet und den anderen Konsortiumsmitgliedern  werden die englischen Feuerwehren und Rettungsdienste weltweit zu den technisch modernsten gehören. Wir setzen dabei auf Marktführer der jeweiligen Bereiche, die ihre Kompetenz bereits bewiesen haben. Ich bin davon überzeugt, dass unser gemeinsames Vorgehen den englischen Feuerwehren und Rettungs-diensten eine Lösung bereit stellt, auf die sie sehr stolz sein werden".

    Über EADS DS:

    Defence and Communications Systems ist ein integrierter Geschäftsbereich der EADS-Division Defence & Security (DS). DS ist ein Anbieter von Systemlösungen und in der Lage, militärische fliegende Systeme, Raketensysteme, Kommunikations- und Aufklärungssysteme, Lösungen für die globale Sicherheit sowie Sensorik- und Avioniksysteme in einem einzigen leistungsstarken Netzwerk zu verbinden. Im Jahr 2006 erzielte DS mit seinen rund 23.000 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 5,9 Milliarden Euro.

    EADS ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen. 2006 erzielte EADS einen Umsatz von 39,4 Milliarden Euro und beschäftigte etwa 116.800 Mitarbeiter.

    Weitere Informationen finden Sie unter www.eadsdsuk.com

    Über Easynet:

    Easynet realisiert und betreibt als international operierender Service Provider erstklassige Netzwerk- und Hosting-Lösungen für Geschäftskunden. Durch einen exzellenten Kundenservice differenziert sich das Unternehmen von seinen Wettbewerbern. Getragen wird die Firmenphilosophie durch die hohe Bereitschaft und tiefgehende Kompetenz im Verstehen, Entwickeln und Managen kundenindividueller Lösungen. Easynet arbeitet erfolgreich mit leistungsstarken Partnern zusammen und setzt höchste Qualitätsstandards.

    Internationale Reichweite garantiert Easynet durch eigene Netzstrukturen und Rechenzentren. Das Unternehmen beschäftigt 1.100 Mitarbeiter. Easynet ist mit eigenen Gesellschaften in ganz Europa und Shanghai, China, präsent.

    Mit viel Engagement setzt Easynet die Anforderungen und Interessen ihrer Kunden um, denn zufriedene Kunden sind für den Service Provider das höchste Ziel und die beste Referenz. Zum internationalen Kundenstamm von Easynet zählen unter anderem Agip Suisse, Camper, Ford, Sekisui Alveo, Tchibo und Via Michelin.

    Easynet ist ein Unternehmen der British Sky Broadcasting Group plc, die mit einem Börsenwert von 11 Mrd. Pfund notiert ist.

    Weitere Informationen finden Sie auf www.easynet.com


ots Originaltext: Easynet GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt Deutschland und Schweiz:
Easynet GmbH
Ansprechpartnerin: Sabine Beselin
PR Manager
Harburger Schlossstr. 1
21079 Hamburg

Tel.:  +49 40 771 75 - 270
Fax.: +49 40 771 75 - 279
sabine.beselin@de.easynet.net
www.easynet.com



Weitere Meldungen: Easynet AG

Das könnte Sie auch interessieren: