phion AG

euro adhoc: phion AG
Geschäftszahlen/Bilanz
phion AG präsentiert Ergebnisse des Geschäftsjahres 2007/08

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Jahresgeschäftsbericht 18.06.2008 Das Geschäftsjahr 2007/08 der phion AG war durch eine dynamische Expansionspolitik gekennzeichnet. Der Umsatz konnte um rd. 38% auf mehr als 7,8 Mio. Euro erhöht werden. Neben einem deutlich höheren Aufwand bei Waren- und Materialeinsatz gegenüber dem Vorjahr machten sich vor allem die plankonformen Aufwendungen für gesteigertes Marketing und neue Mitarbeiter in den neuen Ländern auf der Kostenseite bemerkbar. Das EBITDA der phion AG belief sich im Geschäftsjahr 2007/08 auf -803.129 Euro; das EBIT betrug infolge der planmäßigen Abschreibungen -1,64 Mio. Euro, das EGT -1,28 Mio. Euro. Die Bilanzsumme der phion AG erhöhte sich per 31. März 2008 von 6 Mio. Euro auf 20,7 Mio. Euro. Die Eigenkapitalquote des Unternehmens betrug zum Ende des Geschäfts-jahres knapp 70%. Dr. Wieland Alge, CEO der phion AG: "Ziel des Börsegangs war eine starke Kapitalbasis, mit der wir durch starkes organisches Wachstum und durch Akquisitionen unsere Marktstellung deutlich erweitern können. Mit der per 16. Juni erfolgten Übernahme der Visonys und den seit dem IPO gesetzten Aktivitäten in Richtung Erschließung neuer, großer Märkte sind wir sogar eine Spur schneller als geplant unterwegs. Wir rechnen damit, dass sich die mit entsprechenden Aufwendungen verbundenen Schritte in diese neuen Märkte etwa 12 bis 15 Monate nach Start ergebniswirksam zeigen werden." Ausblick / strategische Ziele für 2008/09: - Weiterer Ausbau der Marktposition in Deutschland und in der Schweiz - Halten der (hohen) Marktanteile in Österreich - Intensivierung der im letzten Geschäftsjahr gestarteten Aktivitäten auf den neuen Märkten Italien, United Kingdom, Benelux, Osteuropa - Strategische Erschließung von vertikalen Märkten (globale Regierungs- und Militärmärkte) - Tochtergesellschaft in VAE phion sieht sich aufgrund seiner Marktposition und seiner finanziellen Stärke auch weiterhin als aktiver Player in einem sich konsolidierenden Markt. phion in Zahlen (in TEUR) 2007/08 2006/07 2005/06 Umsatzerlöse (Nettoerlöse) 7.842 5.673 3.706 EBITDA -803 651 210 Abschreibungen 835 581 426 EBIT -1.638 70 -216 Ergebnis vor Steuern (EGT) -1.284 25 -267 Eigenkapitalquote in % 69,4 9,1 11,0 Verwässertes Ergebnis je Aktie -1,97 -- -- Unverwässertes Ergebnis je Aktie-2,04 -- -- Konzerneigenkapital 14.340 522 499 Bilanzsumme 20.665 6.039 4.552 Finanzverbindlichkeiten 2.225 3.131 2.059 Erlösabgrenzungen 2.553 1.401 742 Liquide Mittel 14.033 2.125 1.374 Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: phion AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Dr. Wieland ALGE CE0 phion AG Eduard-Bodem-Gasse 1 6020 Innsbruck Tel. +43 (0)512 39 45 45 - 410 E-Mail: w.alge@phion.com Branche: Informationstechnik ISIN: AT0000PHION3 WKN: Index: mid market Börsen: Wiener Börse AG / Geregelter Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: