Ethoca Limited

888 führt Kampf gegen Betrug durch den Einsatz von Ethoca an

    Dublin (ots/PRNewswire) -

    - Data Sharing Pionier und weltweit führendes Online Casino Unternehmen  vereinigen sich zu mehr Innovation im Betrugsmanagement

    Ethoca Limited (Ethoca), der Vorreiter für Data-Sharing beim Betrugsmanagement im Internet-Handel und sonstigen Umgebungen, in denen der Kunde nicht anwesend ist, gab heute bekannt, dass sich 888 Holdings plc (888) der wachsenden Liste von Unternehmen, die mittels Ethocas geschütztem Data-Sharing Service unerwünschte Aktivitäten ausrotten wollen, anschliesst.

    Die Vereinbarung mit 888, eines der beliebtesten Online Casino Unternehmen der Welt, ist die bisher letzte einer ganzen Serie für Ethoca. Die gemeinsame Nutzung von Daten über ungewollter Kundenaktivität ist ideal für jedes Unternehmen, das Transaktionen, bei denen der Kunde nicht anwesend ist, also über Internet, Telefon, Fax oder Post, durchführt.

    "Die Zusammenarbeit mit Ethoca ermöglicht weltweit führenden Internet Gaming Unternehmen wie 888, ihre Firmen durch effektiveres Betrugsmanagement weiter zu entwickeln", sagt Andre Edelbock, Präsident und CEO von Ethoca. "Da Betrug und andere unerwünschten Aktivitäten an Zahl und Raffinesse zunehmen, müssen die Unternehmen immer eine Nasenlänge voraus sein. Ethoca ermöglicht dies durch Nutzung der Betrugserfahrungen aller Unternehmen für ein gemeinsames Ziel: die eigenen Kundendaten ständig zu schützen."

    Ethoca ergänzt die bereits vorhandenen und hochmodernen Systeme von 888 zur Betrugsprävention und ermöglicht 888 den Vergleich und die Mitnutzung seiner Betrugserfahrungen ohne dabei die eigenen Kundendaten preiszugeben. 888 wird mit Sicherheit von Ethocas wachsendem Kundenstamm profitieren. Dieser beinhaltet Klienten sowie Partner, deren globale Reichweite und Einsatz den von den Mitgliedern gesteuerte Data Sharing Service noch verbessern.

    "Die Betreuung unserer Kunden ist ein Grundpfeiler des Erfolgs von 888 und ausserdem ein Gebiet auf dem wir hohe Standards bezüglich verantwortlichem Spielen und Betrugsprävention setzen müssen", sagte 888 CEO Gigi Levy. "Die Mitgliedschaft bei Ethoca ermöglicht die Verbesserung unserer bereits hohen Anti-Betrugsstandards und die Position von 888 als eines der verantwortungsvollsten Online Casino Unternehmen - dadurch gehören wir zu den Besten in unserer Industrie."

    Die Mitglieder von Ethoca sind mit einem gemeinsamen, zum Datenschutz von Kunden und Mitgliedern gesichertem, Reservoir an Kundenbewegungsdaten verbunden. Für die Mitglieder ist der Data Sharing Service der Schlüssel zur Entwicklung ihrer Online Geschäfte. Internetunternehmen sehen im Betrugsmanagement keinen Wettbewerb, sondern vielmehr ein Gebiet zur Zusammenarbeit.

    Informationen zu Ethoca Limited (http://www.ethoca.com)

    Ethoca hat seinen Hauptsitz in Dublin, Irland, und Niederlassungen in Toronto, Kanada. Es ermöglicht den Unternehmen in einer Umgebung, in der Kunden nicht anwesend sind (z. B. Geschäfte über Internet, Telefon oder Telefax bzw. Briefpost), tätig zu sein und durch Data Sharing fundierte Entscheidungen über ihre Kunden bezüglich Effizienz, Wirksamkeit und Ethik zu treffen. Unternehmen senden Transaktionsdaten an Ethoca und erhalten im Gegenzug Zusammenfassungen von früheren Transaktionen und Analysen auf Basis der gemeinsamen Daten von Ethocas Kunden. Die erhaltenen Daten können dann zur Abschätzung des Betrugsrisikos bei einer gegebenen Transaktion verwendet werden.

    Die Kunden von Ethoca erhöhen ihren Gewinn durch Finden des optimalen Gleichgewichts zwischen gestatteten Transaktionen, Betrugsrisikoebenen und Betrugsmanagementkosten. Die Nutzung von unabhängigen Drittprüfern für den Geschäftsablauf und die Datenintegrität gewährleistet, dass Datenschutz und Datensicherheit erhalten bleiben. Weitere Informationen über Ethoca finden Sie auf www.ethoca.com.

    Informationen zu 888 Holdings plc (http://www.888holdingsplc.com)

    888 Holdings plc ist eines der weltweit beliebtesten Online Casinos. 888 entwickelt und regelt intern die Hauptaspekte der Transaktionen, wie Softwareentwicklung, Marketing, Geschäftsentwicklung, Back Office Zahlungsabwicklung, Risikomanagement und Member Relationship Management. Zu den zahlreichen Online Casinos von 888 gehören unter anderem Casino-on-Net und Pacific Poker, beide über das zentralisierte Internet Spielerportal http://www.888.com betretbar.

    888 steht an der Spitze von Anstrengungen, die sicherstellen, dass die  Industrie Regelungen auf hohem Niveau unterliegt. Es wirkte an der Gründung  der Spielerschutz- und Normierungskörperschaft eCOGRA (eCommerce and Online  Gaming Regulation and Assurance) mit. eCOGRA hat eine Reihe von  Anforderungen für optimale Betriebs- und Spielpraktiken erstellt, die es  durch eine Kombination von unabhängiger Beobachtung und Überprüfung  durchsetzt. 888 hat mit der Einrichtung von eCOGRA zur Schaffung von  rechtlichen Rahmenvorschriften, die sicheres, ehrliches und spielersensitives Online Glücksspiel garantieren, beigetragen.

    888 wird unter einer Lizenz betrieben, die von der Regierung von Gibraltar gewährt wurde, wo sich seine Zentrale und die Hauptgeschäftstätigkeit befinden. 888 ist am Hauptmarkt der Londoner Börse notiert.

    Ethoca(TM) ist eine gesetzlich geschützte Marke von Ethoca Limited.

ots Originaltext: Ethoca Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen: Medienkontaktpersonen: Ethoca Limited:
Darryl Green - COO, Gavin Murphy - Marketing Director, Tel:
+353-1-469-3730, pr@ethoca.com; Argyle Communications: Jason Graham,
Tel: +353-416-968-7311 x229, jgraham@argylecommuniucations.com;
Daniel Tisch, Tel: +353-416-968-7311 x223,
dtisch@argylecommunications.com



Weitere Meldungen: Ethoca Limited

Das könnte Sie auch interessieren: