BMEYE

BMEYE stellt auf Kongress der Europäischen Gesellschaft für Anästhesie bahnbrechenden nichtinvasiven Parameter der Sauerstoffversorgung (Delivery of Oxygen - DO2I) und neue Parameter für Flüssigkeitsmanagement vor

Amsterdam (ots/PRNewswire) - - Neue Algorithmen bei Ccnexfin zusammen mit nichtinvasiver Messung der Herzleistung (CO) pro Schlag, Blutdruck (BP) und Masimos bahnbrechenden nichtinvasiven Messungen von Hämoglobin (Sphb) und Sauerstoffsättigung (Spo2)

BMEYE B.V., Erfinder eines nichtinvasiven Systems zur schlagweisen Überwachung von Blutdruck und Herzleistung hat DO2I vorgestellt - die Versorgung von Gewebe mit Sauerstoff. DO2I ist ein Mehrfachparameter aus Herzleistung, Sauerstoffsättigung und Hämoglobin und ist für den Arzt entscheidend. Dieser neue Parameter steht das erste Mal nichtinvasiv zur Verfügung. Dies geschieht durch die Kombination zweier innovativer Technologien: der BMEYE Nexfin CO-TREK für nichtinvasive und fortlaufende Überwachung der Herzleistung und des Masimo Rainbow SET für nichtinvasive und fortlaufende Überwachung des Hämoglobins und der Sauerstoffsättigung. Zusätzlich hob BMEYE zwei neue Parameter aus der Taufe: die Variation des Pulsdrucks (Pulse Pressure Variation - PPV) und die Variation des Schlagvolumens (Stroke Volume Variation - SVV), die entscheidend für die Überwachung des Status des Flüssigkeitsansprechens des Patienten sind. Alle Variablen sind Messungen der hämodynamischen Parameter in Echtzeit und pro Herzschlag. Damit ist der Arzt in der Lage, drohende hämodynamische Krisen zu erkennen und die Behandlung zu optimieren, bevor bei der Operation und in der Intensivpflege eine Unterversorgung von Gewebe mit Sauerstoff und Organschäden auftreten.

Die hämodynamische Überwachung hat sich bisher auf invasive, teure, diskontinuierliche oder unzuverlässige Methoden verlassen, um dem Arzt bei der Aufrechterhaltung angemessener Sauerstoffversorgung und Gewebedurchblutung zu helfen und Sauerstoffunterversorgung und die damit einhergehenden irreversiblen Schäden zu vermeiden. ccNexfin mit Masimo Rainbow SET bietet jetzt jedoch eine vollständig nichtinvasive Methode zur Bereitstellung einiger der modernsten kardiovaskulären und hämodynamischen Überwachungskapazitäten, die heutzutage zur Verfügung stehen. Es nutzt eine Fingermanschette von BMEYE, um bei jedem Herzschlag Blutdruck, mittleren arteriellen Druck (MAP), Herzleistung (CO), Schlagvolumen (SV), systemischen Gefässwiderstand (SVR), dynamische Parameter des Flüssigkeitsansprechens (PPV, SVV) und Index der Kontrahierbarkeit (dP/dt) zu messen. Es wird ein Fingersensor von Masimo genutzt, um nichtinvasiv und fortlaufend Hämoglobin (SpHb(R)), Sauerstoffsättigung (SpO2) und Durchblutungsindex (PI) zu messen. Die Vereinigung der Technologien stellt den einzigartigen Parameter der Sauerstoffversorgung (Oxygen Delivery - DO2I) zur Verfügung.

Diese integrierten funktionalen hämodynamischen Überwachungsdaten ermöglichen es dem Arzt, frühe Zeichen einer hämodynamischen Instabilität während der Operation und in kritischen Situationen zu erkennen und sie aktiv anzugehen.

"Mit der Integration von PPV and SVV stärken wir unser ccNexfin-Produktangebot weiter. Mit der Hinzunahme von DO2I heben wir die hämodynamische Überwachung auf ein neues Niveau," sagte Rob de Ree, CEO von BMEYE. "Wir sind stolz darauf, das erste Unternehmen zu sein, das Kliniken diese Parameter zur Verfügung stellt. Zusammen mit den verfügbaren Parametern in ccNexfin besteht das Potenzial für frühere Diagnosen und frühe gezielte Therapien bei der Anästhesie und in der Notversorgung. Die Versorgung der Patienten wird verbessert und gleichzeitig werden die Kosten gesenkt."

Prof. Azriel Perel von der Tel Aviv University stellte fest: "Für mich persönlich wird damit ein Traum zur Realität. Zum ersten mal steht uns eine vollständig nichtinvasive moderne hämodynamische Überwachung zur Verfügung, die uns innerhalb von Minuten fortlaufende DO2I liefert, und dies ohne die Komplikationen, die mit den traditionellen invasiven Techniken verbunden sind. Dies ist beim Management von Patienten im Operationssaal und auf der Intensivstation ein grosser Schritt vorwärts. Ich bin sicher, dass ccNexfin jetzt mit den nichtinvasiven Parametern DO2I und dem Flüssigkeitsansprechen, zusammen mit Herzleistung und Blutdruck, das Potenzial besitzt, die medizinische Praxis bei Operationen zu verändern."

Über BMEYE

BMEYE, ein holländisches Unternehmen mit Sitz in Amsterdam, entwickelt innovative medizinische Geräte mit einem breiten Anwendungsbereich im klinischen Umfeld, in dem kardiovaskuläre Überwachung erforderlich ist. Insbesondere stellt BMEYE Patientenüberwachungsgeräte her, die auf nichtinvasive Weise fortlaufend den Blutdruck und die Herzleistung messen. Die Mission von BMEYE ist es, führender Anbieter zu sein und den Standard für nichtinvasive, nutzerfreundliche kardiovaskuläre Überwachungssysteme pro Pulsschlag zu setzen, um die Patientenpflege zu verbessern und die Kosten im Gesundheitswesen zu senken.

Kontakt:

Rob de Ree, BMEYE B.V., +31-207512410 


Das könnte Sie auch interessieren: