SO+ by SODEM

SO+ Universal: Genau auf die Anforderungen von Orthopäden zugeschnitten

    Genf, Schweiz (ots/PRNewswire) - Der Schweizer Hersteller Soplus gab auf der 2007 AAOS und EFORT die Einführung seines innovativen Hochleistungs-Werkzeugsystems SO+ Universal bekannt.

    Das System besteht aus einem einzelnen, ergonomisch geformten Griffstück (verfügbar in Batterie-, Wechselstromadapter- und pneumatischer Ausführung) sowie einer umfangreichen Reihe von austauschbaren Aufsätzen zum Bohren, Sägen, Fräsen usw. Der Chirurg bringt den für das durchzuführende Verfahren erforderlichen Aufsatz einfach am Griffstück an. Die resultierende Einheit ist ein einfach zu bedienendes, kompaktes Präzisionsinstrument mit leichtem Gewicht, das eine beispiellose Flexibilität und Leistung (250 Watt) bietet und dem Chirurgen damit ein präziseres Arbeiten ermöglicht. Dies ist für alle Arten von Verfahren von Vorteil, besonders jedoch bei minimal invasiven Operationen, beim Oberflächenersatz am Hüftgelenk und vielem mehr.

    Das SO+ System ist genau auf die Anforderungen von Orthopäden zugeschnitten. Durch die Verwendung eines einzelnen Griffstücks und einfach nach Bedarf austauschbarer Aufsätze werden die im chirurgischen Umfeld benötigten Instrumententeile reduziert. Als Alternative kann der Chirurg mit einem kleinen Satz zweckbestimmter Griffstücke arbeiten, die bereits mit den für das jeweilige Verfahren benötigten Aufsätzen ausgestattet sind.

    Die Austauschfähigkeit bringt ausserdem Vorteile für das Verwaltungs- und Pflegepersonal. Da weniger Teile gekauft und verwaltet werden müssen, werden Kosten, Wartungsanforderungen und die Häufigkeit von Batterieladezyklen reduziert.

    SO+ hat die hochmoderne Produktreihe "Universal" unter Einsatz einer Reihe von innovativen Technologien entwickelt. Dazu gehören bürstenlose, sensorlose, elektronisch geregelte Motoren, die bis zu einem Drittel mehr Leistung als Konkurrenzgeräte erzeugen und darüber hinaus zuverlässiger und einfacher zu warten und zu reparieren sind. Ferner ist SO+ der einzige Hersteller auf diesem Markt, der Lithium-Ionen-Batterietechnologie einsetzt. Dadurch wird der lästige "Memoryeffekt" eliminiert, der die Nutzungsdauer anderer Batterietypen verkürzt: Die Batterien des SO+ Universal Systems erhalten so ihren Ladezustand doppelt so lange wie Batterien älterer Ausführungen und halten bis zu viermal länger.

    Für Chirurgen, die pneumatisch angetriebenes Instrument bevorzugen, bietet diese Ausführung des SO+ Universal Systems einen leistungsstarken, leisen, wartungsarmen Keramikmotor, der unmittelbar hinter der Einspannvorrichtung im oberen Teil des Griffstücks montiert ist. Diese Anordnung umgeht den Bedarf für eine Verzahnung und reduziert damit Verschleiss und Schallpegel.

    Alle SO+ Instrumente sind wartungsfrei und wurden auf Basis von einfach austauschbaren Untermodulen konstruiert.

    SO+ ist die neue Marke von Sodem Systems, einem seit 25 Jahren führenden Anbieter von orthopädischen Hochleistungsinstrumenten.

    www.soplus.ch

ots Originaltext: SO+ by SODEM
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontakt: Tel: +41-22-794-96-96, info@soplus.ch



Das könnte Sie auch interessieren: