gcp gamma capital partners

Markus Wagner wird Venture Partner bei gamma capital partners

gamma capital partners stärken ihr Netzwerk weiter und holen Internet-Unternehmer und i5invest-Gründer Markus Wagner als Venture Partner an Bord. Wien (ots) - Nach dem erfolgreichen Software-Unternehmer Christian Lutz (ucp morgen / QPass) und dem IT und Investment Experten Joachim Wolff (Roland Berger, T-Venture) holt gamma capital partners (GCP) mit Markus Wagner eine weitere hochkarätige Unternehmerpersönlichkeit als Venture Partner an Bord. Der 29-jährige Markus Wagner ist seit Beginn seiner Karriere im Mobile- und Internetbusiness erfolgreich. Als Mitgründer von wap.at fungierte er in den Jahren 2000 bis 2004 als Geschäftsführer des später in "Xidris" umbenannten Unternehmens. Die aus dem Merger zwischen Xidris, Sysis und Connovation entstandene 3United AG wurde 2006 um rund 55 Millionen Euro an die US-amerikanische VeriSign, Inc verkauft. Nach dem damit verbundenen Wechsel nach New York verantwortete Markus Wagner als Vice-President bei VeriSign Produktinnovationen und Business Development des Unternehmens. Seit Mai 2007 ist Markus Wagner mit seinem Unternehmen i5invest (www.i5invest.com) als Inkubator tätig. i5invest investiert vor allem in Business-to-Consumer (B2C) Web 2.0 Konzepte. Besonders durch die Positionierung als Brücke zwischen den USA und Europa bietet sich i5invest als Partner von Start-ups mit internationaler Ausrichtung an. Eines der ersten Engagements des jungen Unternehmens war der Einstieg in die Online-Welt von Papermint (www.papermint.at), des virtuellen sozialen Netzwerkes mit österreichischen Wurzeln. Markus Wagner fungiert als Business Angel und steuert Kapital und Know-how für die Internationalisierung des Unternehmens bei. Mit dem Venture Partner Programm hat GCP eine einzigartige Plattform geschaffen, die es erfahrenen Unternehmern und Branchenexperten ermöglicht, gemeinsam mit GCP und dem Kapital der GCP Fonds ihre Erfahrung und Expertise in viel versprechende Technologiefirmen einzubringen um unternehmerische Erfolge auf globalem Niveau zu erreichen. "Wir kennen und schätzen Markus schon lange und freuen uns sehr, ihn als Venture Partner zu gewinnen", sagt Klaus Matzka, Partner und Gründer von GCP, und ergänzt: "Wir haben den Anspruch, aus hervorragender europäischer Technologie globale 100-Millionen Dollar Companies zu bauen. Die Kombination aus unternehmerischer Erfahrung unserer Venture Partner mit Finanzexpertise und Kapital von GCP ist dafür eine ideale Voraussetzung. Markus bringt zusätzlich eine starke US-Achse mit, was in den globalen Technologiemärkten extrem wichtig ist." Oliver Grabherr, Partner und Gründer von GCP fügt hinzu: "Persönlichkeiten wie Markus sind wichtige Rollenmodelle für andere Start-up Unternehmer, die helfen, Erfolgsgeschichten greifbar zu machen und Erfahrungen weiterzugeben." "GCP ist einer der führenden Technologie VC Fonds in Österreich. Mit einem so professionellen und engagierten Team zu arbeiten macht natürlich enormen Spaß. Ich freue mich riesig auf die gemeinsamen Projekte. Wir werden sicher zum Erfolg des einen oder andere Start-ups beisteuern. Es gibt viele gute Geschäftsmodelle, die wir beobachten und unterstützen werden", kommentiert Markus Wagner die Zusammenarbeit. Über gamma capital partners GCP gamma capital partners - The VenturePreneurs ist die führende österreichische Venture Capital Gesellschaft mit Büros in Wien, Lindenberg (D), Bratislava (SK) und Luxemburg. 2002 gegründet, ist GCP heute Österreichs größter Technologie Investor mit einem Investment Team aus acht erfahrenen Venture Capital Professionals und gemeinsam über 50 Jahren Branchenerfahrung. Derzeit verwaltet GCP Investitionskapital von mehr als Euro70 Mio. in drei Fonds (iLab24 MFAG und gamma II Beteiligungs-AG sowie gamma III SICAR). GCP ist auf Eigenkapitalfinanzierungen von technologieorientierten Wachstumsunternehmen in den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnologie, Medizintechnik und Biotechnologie, Werkstoffinnovation und Elektronik spezialisiert. Zu den Investoren der Fonds zählen führende österreichische und internationale Finanzinstitutionen sowie private Anleger und namhafte Stiftungen. Das Portfolio der von GCP verwalteten Fonds besteht aus zahlreichen dynamischen Wachstumsunternehmen: appliLog (Supply Chain Event Management, Klagenfurt), CenterPoint Connective Software (Automated Process Control, Villach), CNSystems AG (Medizintechnik, Graz), EUCODIS (in vivo Rekombination, Wien), GAT Microencapsulation AG (Mikro-Verkapselung, Ebenfurth), IDENTEC SOLUTIONS AG (Long-Range RFID, Lustenau), Infoniqa Holding (Enterprise Software, Human Capital Management, Knowledge Management, Wien), SensiX-Netragon (CRM und Business Services, Starnberg, D), ON DEMAND Microelectronics AG (Chip Design, Wien), ORIDIS Biomed (Biotech, Graz), Pro-Med (Infusionssysteme, Linz), r.z.w. cimdata (ERP Software, Weimar, D), Xactdata Software (Warenwirtschafts-Software, Feldkirch). Exits: Inode (Rendite 340% IRR), Tiani Medgraph AG, Aphton Corporation (Igeneon), ArtiBrain. Weitere Infos: www.gamma-capital.com Rückfragehinweis: gcp gamma capital partners - The VenturePreneurs Dr. Oliver Grabherr, Managing Partner mailto:o.grabherr@gamma-capital.com http://www.gamma-capital.com Tel.: +43-1-513 1072-112; Fax: +43-1-513 1072-200 Markus Wagner, Venture Partner mailto:m.wagner@gamma-capital.com http://www.gamma-capital.com Tel.: +43-1-513 1072; Fax: +43-1-513 1072-200 ots Originaltext: gcp gamma capital partners Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Das könnte Sie auch interessieren: