Oberösterreich Tourismus

Kneippen stärkt das Gesundheitsland Oberösterreich

    Linz (ots) - Das Gesundheitsland Oberösterreich nutzt den Trend zu ganzheitlichen Heilmethoden und setzt seit 2007 verstärkt auf das Thema Kneippen als Ergänzung zu den Thermen und Relaxhotels. Die Neupositionierung der traditionellen europäischen Heilmethode mittels neuer und zeitgemäßer Aufbereitung zeigt Erfolg. So verzeichnen beispielsweise die Kneipp Anbieter im Jahr 2008 eine Steigerung der Nächtigungszahlen um mehr als 7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

    Lebensordnung, Ernährung, Bewegung, Heilkräuter und Wasser sind die wesentlichen Bestandteile der Gesundheitslehre nach Pfarrer Sebastian Kneipp. Diese fünf Säulen bieten ein einzigartiges Gesamtkonzept für mehr Wohlbefinden und Gesundheit. Oberösterreichs sechs Kneipp Experten (Marienschwestern vom Karmel in Aspach, Bad Mühllacken und Bad Kreuzen, Spa Hotel Bründl in Bad Leonfelden, Gesundheitshotel Gugerbauer und Barmherzige Brüder in Schärding) setzen diese Elemente zeitgemäß in allen Angeboten um und schaffen so moderne und ganzheitliche Gesundheitspakete. Gemeinsam mit dem OÖ. Tou-rismus werden unter dem Motto "g'sund und frisch statt alt und kalt" innovative und neue Kneipp Angebote vermarktet.

    Im Zuge einer Qualitätsoffensive bei den Kneipp Partnerbetrieben wurden alleine in den letzten beiden Jahren mehr als 500.000 Euro investiert. Aktuell entsteht beispielsweise im Gesundheitshotel Gugerbauer in Schärding ein neuer Wohlfühlbereich, Therapiebereich und großzügige Gästezimmer.

    Die 2007 begonnene umfassende Strategie zur Belebung des Kneipp Angebotes zeigt Wirkung: In einer umfassenden Kneipp Studie hat der OÖ. Tourismus bei der oberösterreichischen Bevölkerung zum Thema Gesundheits- und Wellnessurlaub sowie zum Begriff des Kneippens genauer nachfragen lassen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Fast 70 Prozent der Befragten verbinden Ernährung und Bewegung neben Wasserbehandlungen mit Kneippen.

    Kneipp Tag

    Am 17. Mai. 2009 ist übrigens Kneipp Tag. Bei diesem "Tag der offenen Tür" werden die fünf Säulen zu mehr Wohlbefinden bei allen sechs Kneipp Anbietern in Oberösterreich erlebbar gemacht. Gesundheitsbewusste können dabei einen ganzen Tag lang das Kneippen in allen Variationen kennen lernen. Nähere Informationen unter http://www.gesundheitsurlaub.at

    Bildmaterial unter: http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?OOE10

    Rückfragehinweis:     Elisabeth Kierner     Oberösterreich Tourismus     Tel.: +43 (0)732 7277-123     Mobil: +43 (0)664 30 30 444     mailto:elisabeth.kierner@lto.at


ots Originaltext: Oberösterreich Tourismus
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: Oberösterreich Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: