Trucker and Country Festival

14. Intern. Trucker & Country-Festival Interlaken, 29. Juni - 01. Juli 2007: Carlene Carter, TexMex - Trucks & Motorbikes vom feinste

    Interlaken (ots) - Das grosse Stelldichein der Country- und Westernfans, der Trucker und Fahrer schwerer Motorräder, der Biker, wird in diesem Sommer auf dem Flugplatz Interlaken bereits zum 14. Mal über die Bühne gehen.

    Auf weitem Gelände treffen sich vom 29. Juni - 01. Juli 2007 gemütliche Menschen und geniessen hunderte glänzende Trucks und Bikes, zentimetergenau in Reih und Glied, Cowboy Hüte und Westernstiefel, duftende Steaks, Gitarrenklänge und vieles mehr am grössten Festival seiner Art in Europa.

    Stimmungsvolles Herzstück des Festivals ist viel tolle Musik, dieses Jahr bereit gefächert von traditioneller Country Musik, Honky Tonk über TexMex, Country Rock bis hin zu Blues. Neu bietet das Festival im grossen Festzelt an beiden Abenden wieder Country-Musik vom feinsten. Das Programm ist gespickt mit klingenden bekannten Namen, teils direkt aus den USA: Carlene Carter/USA, die Stieftocher von Johnny Cash, Augie Meyers/USA, mit Los Texmaniacs/USA, Bellamy Brothers /USA, Heather Myles/USA, sowie die deutsche Erfolgsband Boss Hoss, die am Samstag zur After Hour Party einlädt.

    Im grossen Westerndorf treten während drei Tagen über weitere 25 internationale und nationale Bands und Show Acts auf.

    Es gibt viel Neues und Spannendes am diesjährigen Festival, so auch für Motorbike-Freunde:

    Stunt-Shows mit dem Freestyle Streetbike Weltmeister Chris Pfeiffer, Präsentation Weltrekordhalter des Castrol-Teams und der Fahrzeugbauer Erbacher, bekannt für seine Drag Race Boliden und Motorrad-Spezialmodelle. Die Präsenz des Konzeptbikes *Ten* der Streetfighters Switzerland, das schon an der Swiss Moto in Zürich für Furore sorgte, die Motorbike-Prämierung und die Bike-Segnung mit Pfarrer vervollständigen ein tolles Programm (nicht nur) für Motorbike-Fans. Die Truckausstellung, wartet dieses Jahr u.a. mit eine Sonderausstellung alter Feuerwehrfahrzeuge und anderen Oldtimern sowie verschiedenen Showtrucks aus dem In- und Ausland auf.

    Neu ist das gesamte Festival dank der Zusammenarbeit mit der Organisation "Procap" offiziell "hindernisfrei" und macht den Weg frei für behinderte Menschen. Dass trotz vielen Motoren die Schonung der Umwelt kein Fremdwort ist, beweist die Tatsache, dass das Festival mit seinem umfangreichen Gastronomieangebot neu mit der Firma "Swiss Cup Service" voll auf den Einsatz von Mehrwegbechern setzt, um damit die Abfallmengen wesentlich zu reduzieren.

    Bekannt ist das Festival für sein vielseitiges Programm und für die attraktiven, familienfreundlichen Preise. Im Vorverkauf jetzt erhältlich: Freitagabend für CHF 55.- und Samstagabend für CHF 50.- sowie den 3-Tages-Festival-Pass zu CHF 98.-. Kinder bis 16 Jahre immer gratis! Weitere Informationen gibt es unter www.trucker-festival.ch oder unter der Telefonnummer 033 823 6653.

ots Originaltext: Trucker and Country Festival
Internet: wwww.presseportal.ch

Kontakt:
JWE Jungfrau World Events
Postfach 84
3800 Interlaken
Tel.:        +41/33/823'66'53
Fax:         +41/33/822'08'02
Internet: www.trucker-festival.ch,
E-Mail:    info@trucker-festival.ch

Jrène Küng
Media & Artists
Mobile: +41/79/276'52'33
E-Mail: kueng@quicknet.ch



Weitere Meldungen: Trucker and Country Festival

Das könnte Sie auch interessieren: