AXG Investmentbank AG

Neuer Großaktionär meldet Anteil von mehr als 25%

- Kling GmbH hat sich beteiligt - Sieht in ihrem neuen Investment erhebliches Potential

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt der   Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Frankfurt am Main (euro adhoc) - Frankfurt am Main, 15. Dezember 2006. Der Vorstand der AXG Investmentbank AG wurde gestern darüber informiert, dass der Kling GmbH, Karben, mehr als der vierte Teil der Aktien an der AXG Investmentbank AG unmittelbar gehört. Die Kling GmbH, eine Immobilien- und Beteiligungsgesellschaft der Kling-Gruppe, sieht ihr neues Investment als sehr aussichtsreich an und zielt insbesondere auf die Hebung vielfältiger Synergien ab. In der jüngeren Vergangenheit war die Kling GmbH an verschiedenen Börsengängen wie beispielsweise der sehr erfolgreich verlaufenen Emission der Franconofurt AG beteiligt.

"Wir haben bei der Zusammenarbeit mit der Kling GmbH, insbesondere im Bereich der Neuemissionen und des Designated Sponsoring, bereits sehr positive Erfahrungen machen können" so Norbert Wenninger, Vorstand der AXG Investmentbank AG. "Deswegen sind wir der festen Überzeugung, dass wir gemeinsam unsere Schlagkraft noch weiter steigern können" so Wenninger weiter.

Die AXG Investmentbank AG, 1998 gegründet, ist in den Geschäftsfeldern Corporate Finance, Mittelstandsberatung und Wertpapierhandel tätig. Hierbei begleitet AXG im Corporate Finance mittelständische Unternehmen bei sämtlichen Kapitalmaßnahmen, während in der Mittelstandsberatung die umfangreichen Erfahrungen und Verbindungen des AXG-Teams u.a. eine unabhängige und passgenaue Finanzierungsberatung gewährleisten. Im Geschäftsfeld Wertpapierhandel werden insbesondere tradingorientierte, vermögende Privatkunden sowie kleinere und mittelgroße institutionelle Kunden aktiv und direkt von eigenen Börsenhändlern betreut. Daneben ist die Bank seit Februar 2005 erfolgreich im Designated Sponsoring aktiv und seit März 2004 Listing Partner der Deutsche Börse AG.

Weitere Informationen: www.axg-ag.de

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 15.12.2006 12:47:19
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: AXG Investmentbank AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
AXG Investmentbank AG
Norbert Wenninger, Vorstand
Beethovenstrasse 12-16
D- 60325 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 - 2470 - 2800  
Fax: +49 (0) 69 - 2470 - 2850
Email: info@axg-ag.de

Branche: Banken
ISIN:      DE0006301807
WKN:        630180
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr/Entry Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: AXG Investmentbank AG

Das könnte Sie auch interessieren: