Vectron Systems AG

EANS-News: Vectron Systems AG
Geschäftsverlauf weiterhin auf Vorjahresniveau

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Geschäftszahlen/Bilanz


Münster, den 24.10.2011 (euro adhoc) - Die Vectron Systems AG hat die
wichtigsten, noch vorläufigen Kennzahlen für die ersten 9 Monate des
Geschäftsjahres per 30.09.2011 ermittelt. Erfreulich ist, dass gegenüber dem
Halbjahresergebnis die Rohmarge von 61% auf 62,3 % noch weiter gesteigert werden
konnte. Auch der Cashbestand konnte auf aktuell EUR 7,3 Mio. (per 30.06.2011:
EUR 7,0 Mio.) noch weiter aufgestockt werden, die Exportquote blieb auch im
dritten Quartal mit 32% konstant. Die Gesellschaft hat weiterhin keine
Bankverbindlichkeiten.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bewegt sich der Umsatz iHv ca. EUR 17 Mio.
auf gleichem Niveau. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen liegt,
trotz im Vorjahresvergleich nochmals gestiegener Rohmarge, mit ca. EUR 1,45 Mio.
u.a. aufgrund weiterer Aufwendungen in den neuen Geschäftsbereich bonVito,
leicht unter Vorjahr (per 30.09.2010: EUR 1,79 Mio.). Die wirtschaftliche
Eigenkapitalquote verbesserte sich hingegen im Vorjahresvergleich von 85%  auf
aktuell 88%.

Ursprünglich war die Gesellschaft davon ausgegangen, dass die Anschlüsse an das
das neue Kundenbindungssystem bonVito bereits ab Frühjahr/Sommer 2011
flächendeckend  vertrieben werden konnten. Aufgrund technischer Verzögerungen
bei den ersten Installationen werden  signifikante Abschlusszahlen, dem
Auftragseingang folgend, nun ab dem vierten Quartal erwartet. Später als erhofft
wird auch das erste Modell der neuen Produktgeneration stationärer Vectron -
Kassensysteme erst gegen Ende des vierten Quartals lieferfähig sein. Haben diese
Verzögerungen das Ergebnis des Jahres 2011 auch belastet, so werden sie nun,
wenn auch später als erwartet, ganzjährig zum Ergebnis des Geschäftsjahres 2012
beitragen.


Rückfragehinweis:
Jochen Fischer 
Vectron Systems AG 
Willy-Brandt-Weg 41 
48155 Muenster, Germany 
phone +49 / 251 / 28 56 - 0 
fax +49 / 251 / 28 56 - 564 
jfischer@vectron.de 
http://www.vectron.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Vectron Systems AG
             Willy-Brandt-Weg 41
             D-48155 Münster
Telefon:     +49(0)251 2856 - 0
FAX:         +49(0)251 2856 - 564
Email:    info@vectron.de
WWW:      http://www.vectron.de
Branche:     Technologie
ISIN:        DE000A0KEXC7
Indizes:     
Börsen:      Open Market (Freiverkehr): Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 



Das könnte Sie auch interessieren: