BENE AG

BENE stattet für EUR 1,4 Mio. internationale Anwaltskanzlei in Paris aus.

-------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Unternehmen Waidhofen/Ybbs (euro adhoc) - Wien / Waidhofen/Ybbs, 04. März 2008. Die Bene AG, die im Prime Market der Wiener Börse notiert, startet mit einem internationalen Großauftrag ins neue Geschäftsjahr: Bene stattet das französische Headoffice der international tätigen Anwaltskanzlei Herbert Smith LLP in Paris mit klassischen Arbeitsplätzen und speziellen Glaswandlösungen sowie Meetingräumen aus. Der Großauftrag in Höhe von EUR 1,4 Mio. ist nach Projekten in Dubai, Abu Dhabi und Moskau bereits der vierte Auftrag, den Bene für die Sozietät Herbert Smith LLP ausführt. Herbert Smith LLP ist mit über 1.200 Rechtsanwälten in Europa, im Mittleren Osten und in Asien vertreten und setzte bereits in Dubai, Abu Dhabi und in Moskau auf die Kompetenz von Bene als Komplettanbieter für Büro- und Arbeitswelten. "Wir sind in 30 Märkten für unsere Kunden da. Diese Präsenz vor Ort ist speziell für unsere internati-onalen Kunden wie Herbert Smith LLP gepaart mit einer effizienten Projektabwicklung ein Erfolgsfaktor", resümiert Roland Marouschek, Vertriebsvorstand der Bene Gruppe, über diesen internationalen Großauftrag. Über Bene. Bene ist überzeugt, dass ein klarer Zusammenhang zwischen der Gestaltung von Büro- und Arbeitswelten, der Unternehmenskultur und dem Erfolg eines Unternehmens besteht. Dies setzt Bene mit seinen Konzepten, Produkten und Dienstleistungen überzeugend um. Entwicklung, Design und Produktion als auch Beratung und Verkauf sind unter einem Dach vereint. Bene bietet mit 76 Standorten in 30 Ländern und 1.546 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit seinen Kunden regionalen Zugang zu allen Bene Leistungen. Im Geschäftsjahr 2006/2007 erzielte Bene einen konsolidierten Gruppen-umsatz von EUR 198,6 Mio. Die Bene Gruppe erwirtschaftete in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz von EUR 184,3 Mio. Bene ist Marktführer in Österreich und Nummer sechs in Europa. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: BENE AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Mag. Ursula Grabher, MAS Head of Public Relations Bene AG A-1010 Wien Renngasse 6 Tel +43-1-53426-1265 Fax +43-1-53426-1270 http://bene.com Branche: Möbel ISIN: AT00000BENE6 WKN: Index: ATX Prime Börsen: Wiener Börse AG / Amtlicher Handel

Das könnte Sie auch interessieren: