Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG

euro adhoc: Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG
Geschäftszahlen/Bilanz / Warimpex mit starkem operativem Wachstum im Geschäftsjahr 2006

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Jahresgeschäftsbericht 30.04.2007 |Kennzahlen in EUR Mio. |2006 |2005 |Veränderung| | | | |in % | |Gross Asset Value (GAV) |477,5 |296,0 |+ 61 % | |Triple Net Asset Value (NNNAV) |258,3 |172,6 |+ 50 % | | | | | | |Umsatzerlöse |58,8 |40,3 |+ 46 % | |Erträge aus dem Verkauf von |6,3 |38,3 |- 84 % | |Projektgesellschaften | | | | |EBITDA |30,8 |50,2 |- 39 % | |EBIT |22,8 |44,0 |- 48 % | |Jahresgewinn |21,2 |33,7 |- 37 % | | | | | | |in EUR | | | | |NNNAV je Aktie |8,61 |5,75 |+ 50 % | |Gewinn je Aktie |0,70 |1,14 |- 39 % | |Vorgesehene Dividende je Aktie |0,15 |0,13 |+ 15 % | Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG mit Sitz in Wien verzeichnete im Geschäftsjahr 2006 enormes Wachstum. Dazu trugen sowohl die Erhöhung der Zahl bestehender Hotels als auch die übrigen Immobilien und die Entwicklungsprojekte bei. Das Immobilienportfolio wurde im vergangenen Jahr von 14 auf 20 Objekte vergrößert, darüber hinaus waren per Jahresende zehn Hotelprojekte in Entwicklung bzw. Bau. Die Umsatzerlöse stiegen von EUR 40,3 Mio. um 46 % auf EUR 58,8 Mio. Das EBITDA verringerte sich um 39 % auf EUR 30,8 Mio., das EBIT um 48 % auf EUR 24,5 Mio. Unter Außerachtlassung der - entwicklungsbedingt jährlich schwankenden - Erträge aus dem Verkauf von Projektgesellschaften konnten jedoch beide Kennzahlen signifikant gesteigert werden. Das bereinigte EBITDA erhöhte sich um 106 % von EUR 11,9 Mio. auf EUR 24,5 Mio., das EBIT konnte bereinigt um 195 % von EUR 5,6 Mio. auf 16,5 Mio. zulegen. Der Jahresgewinn verringerte sich - ebenfalls vor allem aufgrund der geringeren Erträge aus dem Verkauf von Projektgesellschaften - von EUR 33,7 Mio. auf EUR 21,2 Mio. Per 31. Dezember 2006 wurden sämtliche bestehenden Immobilien und Entwicklungsprojekte der Warimpex-Gruppe von CB Richard Ellis bewertet. Der Gross Asset Value belief sich auf EUR 477,5 Mio., das entspricht einer Steigerung um 61 % gegenüber dem Vorjahr. Der Triple Net Asset Value stieg um 50 % auf EUR 258,3 Mio. Auf Basis der zusätzlichen Finanzkraft und der kontrollierten Expansionsstrategie erwartet das Management auch weiterhin ein entsprechendes Wachstum der Warimpex-Gruppe. Die zahlreichen Entwicklungsprojekte sollten auch weiterhin zu einer überproportionalen Steigerung des Immobilienvermögens respektive des Triple Net Asset Value führen. Ende der Mitteilung euro adhoc 30.04.2007 08:30:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG Phone: +43 1 310 55 07-0 Christoph Salzer mailto:presse@warimpex.com Daniel Folian, mailto:investor.relations@warimpex.com www.warimpex.com Branche: Immobilien ISIN: AT0000827209 WKN: Index: ATX Prime Börsen: Wiener Börse AG / Amtlicher Handel

Das könnte Sie auch interessieren: