Terumo Europe N.V.

Japanisches, weltweit tätiges Medizintechnik-Unternehmen eröffnet Geschäftsstelle in der Schweiz

    Löwen, Belgien (ots/PRNewswire) -

    Terumo Europe N.V., eine Tochtergesellschaft des weltweit tätigen Medizintechnik-Unternehmens Terumo Corporation, Japan, gab heute die Eröffnung einer Zweiggeschäftsstelle in der Schweiz bekannt. Die neue Geschäftsstelle mit Standort in Wettingen wird ihre Tätigkeit auf die Förderung des breiten Spektrums innovativer Technologien des Unternehmens, einschliesslich vaskulärer Interventionssysteme, Bluttransfusionssysteme und Perfusionssysteme für Herzoperationen konzentrieren.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20061027/DEF004LOGO)

    Der Standort in der Schweiz spielt eine wichtige Rolle bei der Einführung neuer Schlüsselprodukte wie Nobori(R), einer neuen Generation von medikamentabgebenden Stents, die bei Patienten eingesetzt werden, die an koronarer Arterienerkrankung leiden, und wie Misago(TM), einem peripheren selbst expandierenden Stent, der bei Erkrankungen femoro-poplitealer Arterien indiziert ist. Terumo erwartet sich Vorteile aus der engen Zusammenarbeit mit wichtigen Ärzten und Forschungsinstituten in der Schweiz auf den Gebieten der Produktentwicklung und klinischer Studien.

    "Die Schweiz ist der Standort einiger der weltgrössten medizinischen Unternehmen, und die Eröffnung einer Terumo-Präsenz in diesem Markt bietet eine riesige Wachstumsmöglichkeit für unser Unternehmen", erklärt Hideo Arase, Präsident und CEO von Terumo Europe N.V.

    Terumo ist seit über 30 Jahren auf dem Schweizer Markt aktiv und arbeitet mit lokalen Vertriebspartnern zusammen. Die Cosanum AG, ein langjähriger Partner von Terumo, wird weiterhin Terumo-Krankenhausprodukte wie die bekannten Terumo(R) Markennadeln und Spritzen in der Schweiz vertreiben.

    Die Schweizer Zweigstelle mit der Adresse Bahnhofstrasse 88 in Wettingen ist eine Tochtergesellschaft der Terumo Deutschland GmbH mit Sitz in Eschborn (Deutschland).

    Terumo Corporation mit Sitz in Tokio (Japan) ist ein weltweit tätiger Hersteller von medizinischen Geräten mit einem Jahresumsatz von mehr als 2,5 Milliarden USD im Jahr 2007. Die Terumo Corporation entwickelt, produziert und vermarktet eine breite Palette medizinischer Produkte, einschliesslich kardiovaskulärer und vaskulärer Interventionssysteme, medizinischer Geräte für Einmalgebrauch, therapeutischer Katheter, IV-Lösungen, Blutbeutel, Versorgungssystemen für Diabetes und medizinischer Elektronikprodukte in über 150 Ländern der Welt.

    Website: http://www.terumo-europe.com

ots Originaltext: Terumo Europe N.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Hiroshi NAGUMO, Terumo Deutschland GmbH, Hauptstrasse 87, D-65760
Eschborn, Deutschland, Tel: +49-6196-8023-0, E-Mail:
info@terumo-europe.com.  Foto:  
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20061027/DEF004LOGO



Weitere Meldungen: Terumo Europe N.V.

Das könnte Sie auch interessieren: