Verein zur Förderung der klassischen Homöopathie (VFKH)

Patientenorganisation für Homöopathie VFKH am Internationalen Homöopathie-Kongress (Ligakongress) in Luzern vertreten

    Luzern (ots) - Der VFKH  ist eine Patientenorganisation mit 2000 Mitgliedern. In den 80er Jahren gegründet, war sie die erste Anbieterin einer homöopathischen Taschenapotheke mit einem entsprechenden Kurspaket für Laien. Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, die Interessen mündiger Patienten zu vertreten, für eine Vielfalt medizinischer Behandlungen einzutreten und Wissen und Kenntnisse über Homöopathie für Laien zu verbreiten. Neben einem reichhaltigen Kursangebot in der ganzen Schweiz gehört dazu auch die Zeitschrift "HomöoNews". Sie erscheint viermal jährlich. In jedem Heft wird u.a. eine homöopathische    Substanz mit Lösungsbeispielen beschrieben.

    Am Ligakongress 2006 (www.lmhi-congress-2006.ch) vom 11. bis 14. Oktober in Luzern wird der Verein zur Förderung der klassischen Homöopathie mit einem Stand vertreten sein. Sie haben Gelegenheit den Film "Hahnemanns Medizin - Vom Wesen der Homöopathie" von Elfi Mikesch mit Andreas Jung als Hauptdarsteller zu sehen.

    Auf der Grundlage seines Theaterstücks zum Thema hat Andreas Jung ein Hörstück verfasst. Die erste einer Reihe von Hör-CD's zum Leben Hahnemanns und der Entwicklung der Homöopathie wird exklusiv vom VFKH zum Verkauf angeboten. Am 12. Oktober hat - im Rahmen eines Publikumstages -  auch die gesamte interessierte Öffentlichkeit Gelegenheit den Film zu sehen und die Hör-CD zu erwerben. Das Hörspiel zeigt anschaulich Leben und Arbeiten Hahnemanns. Am Beispiel des berühmten Patienten Klockenbring wird hautnah erlebbar, wie engagiert und umsichtig Samuel Hahnemann gearbeitet und geforscht hat. (s.a. www.hahnemann-dashoerbuch.de). Auf die Fortsetzung dieser Hörstück-Reihe darf man gespannt sein.

    Neben diesem besonderen Angebot sind am Stand Probehefte der HomöoNews und alle Broschüren und Veröffentlichungen des VFKH erhältlich.

ots Originaltext: VFKH
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
VFKH
Nele Pintelon, PR/Marketing
Tel:      +41 32 353 73 45
Email:  nele.pintelon@freesurf.ch



Das könnte Sie auch interessieren: