Nordex SE

euro adhoc: Nordex AG
Geschäftszahlen/Bilanz
Nordex: Vorläufiger Jahresabschluss 2005 über Plan Umsatz um 44% gestiegen
EBIT vor Sonderbelastungen positiv

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

06.03.2006

Nach vorläufigen Berechnungen erhöhte der Nordex-Konzern (ISIN: DE000A0D6554) seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2005 um 44% auf rund 309 Mio. Euro (2004: 214 Mio. Euro). Grundlage für dieses über den Erwartungen liegende Geschäftsvolumen war vor allem das starke vierte Quartal. Allein in dieser Periode steigerte Nordex seinen Umsatz um 126% auf 133,8 Mio. Euro (Q4/2004: 59,2 Mio. Euro). Dabei profitierte der Konzern von seinem um insgesamt rund 67% gestiegenen Auftragseingang und einem verbesserten Beschaffungsmanagement, das die für das Jahr 2005 typischen Lieferengpässe der Industrie weitgehend lösen konnte.

Im abgeschlossenen Geschäftsjahr erzielte Nordex erstmals wieder ein positives operatives Ergebnis (EBIT vor Sonderbelastungen). Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Sonderbelastungen betrug rund 0,3 Mio. Euro (2004: -21,7 Mio. Euro). Bedingt durch die hohe Auslastung verbesserte sich das operative Ergebnis im vierten Quartal auf 9,4 Mio. Euro (Q4/2004: -3,3Mio. Euro). Die Sonderbelastungen in Höhe von 5,4 Mio. Euro betreffen vor allem Aufwendungen im Zusammenhang mit der Rekapitalisierung, Wertberichtigungen von Forderungen und Gewährleistungsaufwendungen für ältere Projekte. Der Jahresfehlbetrag ging um 74% auf 8,2 Mio. Euro zurück (2004: -32,1  Mio. Euro).

Im laufenden Geschäftsjahr soll der Umsatz auf über 400 Mio. Euro steigen. Die Ergebnismarge (EBIT) soll rund 2,5% betragen. Ein entsprechen- Programm zur Effizienzsteigerung wurde bereits im Frühjahr 2005 ge-startet.

Den testierten Jahresabschluss sowie einen detaillierten Ausblick auf die kommenden Geschäftsjahre stellt der Vorstand auf der Analysten- und  Bilanzpressekonferenz am 5. April 2006 in Frankfurt vor.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 06.03.2006 07:40:19
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Nordex AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Ralf Peters
Tel.: +49 (0)40 50098 522
rpeters@nordex-online.com

Branche: Alternativ-Energien
ISIN:      DE000A0D6554
WKN:        A0D655
Index:    CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Nordex SE

Das könnte Sie auch interessieren: