Mattel GmbH

Mit Hot Wheels den Himmel bei den X Games 2012 in Los Angeles erstürmen - Weltrekordversuch mit zwei Fahrern auf sechsstöckigem, vertikalem Looping

El Segundo (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Am Samstag, den 30. Juni, macht sich Hot Wheels bei den X Games 2012 in Los Angeles erneut auf Weltrekordjagd: Zwei Fahrer werden gleichzeitig in einem vertikalen Looping über sechs furchteinflößende Etagen der Schwerkraft die Stirn bieten. Beim lebensgroßen Hot Wheels Megasprung-Challenge Trackset stellen sich zwei Fahrer aus dem grünen und gelben Team Hot Wheels[TM] gemeinsam einer einzigartigen Herausforderung, die es so noch nicht gegeben hat.

Im Rahmen einer neuen Partnerschaft mit dem US-amerikanischen Sport-Fernsehsender ESPN wird der Hot Wheels "Double Loop" in den USA auf ABC und weltweit über die internationalen ESPN-Netzwerke ausgestrahlt - den Team Hot Wheels Fans ist ihr Platz in der ersten Reihe somit sicher.

"Wir reizen die Grenzen der Vorstellungskraft immer weiter aus, indem wir außergewöhnliche, reale Herausforderungen kreieren, die Hot Wheels weltweit zum Leben erweckt und den furchtlosen Wettkampfgeist der Marke verdeutlicht", so Simon Waldron, Vice President Marketing für Wheels bei Mattel. "Dank unserer Verbindung zu ESPN können wir jetzt die beste Bühne der Welt für Action-Sport nutzen. Unsere leidenschaftliche Fangemeinde, die unsere Begeisterung für atemberaubende Fahrerlebnisse teilt, kann so noch besser mitfiebern."

Die Hot Wheels Megasprung-Challenge entstand nach dem Vorbild des neuen, weltweit im Handel erhältlichen Hot Wheels Megasprung-Challenge[TM] Trackset. Dabei können zwei Fahrer ihre 1:64 Autos gleichzeitig, in einer jeweils eigenen Bahn an den Start bringen, jedoch nur einer wird tatsächlich das Rennen machen. Das Rennen wird im Looping auf der Bahn wie in LA entscheiden.

Hot Wheels Megasprung-Challenge (englisch: Double Loop Dare) Weltweit werden Fans den Atem anhalten und dabei zusehen, wenn die beiden Fahrer mit einer Beschleunigung von 7 g (entspricht dem Erlebnis eines Kampfjetpiloten im Flug) in die sechsstöckige Bahn rasen und durch die Loopings zirkeln. Bereits 2011 gelang dem sagenumwobenen Team Hot Wheels das Unmögliche: Beim einhundertsten Indianapolis 500 landete es mit einem atemberaubenden Sprung von 101 Metern einen unglaublichen Erfolg - den Weltrekord für einen Weitsprung mit einem vierrädrigen Fahrzeug - und den Respekt von Hot Wheels Fans aus aller Welt ein.

Team Hot Wheels Fahrer

Das Team Hot Wheels besteht aus wagemutigen, professionellen Stunt-Fahrern aus vier verschiedenen Fahrdisziplinen: Rallye (grün), Drift (blau), Offroad-Truck (gelb) und Freestyle-Motocross (FMX-rot). Jedes Team zeichnet sich durch eine einzigartige Persönlichkeit und einen besonderen Fahrstil aus. Beim Hot Wheels Double Loop Dare treten der grüne Fahrer - bekannt für seine Erfahrung und Schnelligkeit - und der gelbe Fahrer, dem Grenzen bekanntermaßen nichts bedeuten, an.

- Tanner Foust (Team Gelb) - dreimaliger Goldmedaillengewinner bei den X Games und zweimaliger Formula Drift Champion, brachte Hot Wheels letztes Jahr beim Indianapolis 500 den begehrten Weitsprung-Weltrekord ein. Tanner wird dieses Jahr zusätzlich bei den X Games in Los Angeles im Rallye-Cross antreten.

- Greg Tracy (Team Grün) - einer der besten Stuntmen Hollywoods und seit 1991 im Film- und Werbegeschäft tätig. Er ist außerdem sechsfacher Gewinner von Pikes Peak, einem der extremsten Rennen der Welt.

Hot Wheels und ESPN X Games

In den USA können die Fans die atemberaubende Hot Wheels Double Loop Dare Challenge am 30. Juni um 11:20 Uhr (PT) auf ABC verfolgen. Der Weltrekordversuch wird außerdem auf www.HotWheels.com übertragen.

Für Hot Wheels Fans jeden Alters

Im Laufe des Jahres 2012 wird Hot Wheels 19 weitere Live-Action-Webisodes auf www.HotWheels.de veröffentlichen. So können die Fans ihren Lieblingsteams bei den ungeheuerlichsten Stunts in der Hot Wheels Test Facility[TM] verfolgen.

Noch im Vorfeld zur Challenge bei den X Games können sie außerdem ihre Stimme für denjenigen Fahrer abgeben, der ihrer Meinung nach das Zeug zum Sieger der Hot Wheels Megasprung-Challenge hat und bis zum 29. Juni gibt es auf der Hot Wheels Facebook-Seite exklusive Aufnahmen der Geschehnisse hinter den Kulissen.

Weitere Informationen sowie hochauflösendes Bild- und sendefähiges TV-Material der Dreharbeiten sind auf www.hotwheelsmedia.com abrufbar oder unter www.mattel.de/presse zu finden.

Über die Marke Hot Wheels

Seit 1968 nutzt Hot Wheels innovative Produkte und Content, um atemberaubende Fahrerlebnisse zu kreieren. Das Unternehmen Hot Wheels nahm seinen Anfang mit einer Reihe von 16 druckgegossenen 1:64 Fahrzeugen und hat sich zu einer globalen Lifestyle-Marke für Jungs jeden Alters entwickelt. Die verschiedenen Segmente reichen von Ersatzteilen über Kleidung bis hin zu digitalem Content von Team Hot Wheels, einer echten Crew aus Profifahrern, die unglaubliche Stunts vollführen. Die heißesten Spiele und Videos sind unter www.HotWheels.de und www.Facebook.com/HotWheels zu finden.

Kontakt:

Dr. Stephanie Wegener | Leitung Unternehmenskommunikation
Central, Northern & Southeast Europe, Middle East and Africa
Mattel GmbH | An der Trift 75 | 63303 Dreieich | Germany
Telefon: +49 (0) 6103 891-0
www.mattel.de/presse



Weitere Meldungen: Mattel GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: