Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

Frauenallianz Lohngleichheit: Endlich Leitlinien zur Gleichstellung in der Legislaturplanung

Bern (ots) - Der Nationalrat hat heute die neue Leitlinie zur Gleichstellung angenommen. Dass das Thema Lohngleichheit überhaupt als Ziel in der Legislaturplanung aufgenommen wurde, ist der Frauenallianz zu verdanken. Dies ist ein erster Erfolg des im März 2012 gegründeten und breit abgestützten Bündnisses. Gleichzeitig ist dies der erste Schritt, damit Lohngleichheit nicht nur ein Lippenbekenntnis bleibt, son-dern auch konkret umgesetzt wird.

Der "Frauenallianz Lohngleichheit" gehören an: die Frauenorganisationen von CVP, FDP, BDP, Grünen, GLP, SP, SGB sowie die BPW.

Kontakt:

Für die Frauenallianz Lohngleichheit:
- Claudine Esseiva, Generalsekretärin FDP Frauen, 078 8019999
- Katharina Prelicz-Huber, Präsidentin Grüne Frauen Schweiz, 076 391
79 15
- Christina Werder, Zentralsekretärin SGB, 079/341 90 01


Das könnte Sie auch interessieren: