Sanacorp Pharmahandel AG

Sanacorp und CERP Rouen erhalten grünes Licht aus Brüssel

EU-Kommission lässt Antrag auf Zusammenschluss passieren / “Alle wettbewerbsrechtlichen Voraussetzungen für den Zusammenschluss sind gegeben” -------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Kooperationen/Pharma/Unternehmen Planegg (euro adhoc) - Der geplante Zusammenschluss der Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und der französischen Coopérative d'Exploitation et de Répartition Pharmaceutiques (CERP) Rouen ist mit EU-Wettbewerbsrecht vereinbar. Die EU-Kommission teilte beiden Unternehmen am vergangenen Freitag mit, dass keine Einwände gegen die Zusammenführung bestehen. Weder in den nationalen Märkten noch auf europäischer Ebene entsteht nach Ansicht der Brüsseler Wettbewerbsbehörde eine monopolartige oder marktbeherrschende Stellung, die ein Zusammengehen verhindern würde. Die Einspruchsfrist war offiziell Anfang Mai abgelaufen. Manfred Renner, Vorstandsvorsitzender der Sanacorp, erklärte dazu: "Mit diesem formalen Akt der Genehmigung ist die wettbewerbsrechtliche Hürde für den Zusammenschluss der Sanacorp und der CERP Rouen zu Europas größtem apothekereigenem Großhandelsunternehmen genommen." Nachdem die EU grünes Licht für den Zusammenschluss gegeben hat, haben nun die Gremien der beiden Genossenschaften das Wort. Mitgliederversammlung und Hauptversammlung der Sanacorp entscheiden am 23. bzw. 27. Juni über die Zusammenführung. Wie bereits im Dezember 2006 bekannt gemacht, planen die beiden Apothekergenossenschaften die Gründung einer Kapitalgesellschaft mit Sitz im norditalienischen Bologna, an der Sanacorp und CERP Rouen jeweils 50 Prozent halten. Geplant ist, dass beide Genossenschaften ihr operatives Großhandelsgeschäft in Deutschland, Frankreich und Belgien in dieses Gemeinschaftsunternehmen einbringen. Aufsichtsrat und Vorstand sollen jeweils im wechselnden Turnus aus Deutschland und Frankreich besetzt werden. Mit rund 5.000 Mitarbeitern, 12.000 Mitgliedsapotheken und einem Umsatzvolumen von addiert rund 5,8 Mrd. EURO wäre sie das größte apothekereigene Großhandelsunternehmen in Europa. Die Kontrolle üben die Sanacorp eG und die CERP Coop über ihre Vertretergremien aus. "Die aktuellen Vorgänge um den Verkauf von DocMorris und die damit wieder aufgeflammte Diskussion über die Schaffung von Apothekenketten zeigt deutlich, wie wichtig es aus Sicht der Apotheken in Deutschland ist, ein wirksames apothekereigenes Gegengewicht zu schaffen," so Renner. Die CERP Rouen wurde 1919 gegründet und ist mit 5.300 Mitgliedern, knapp 2.500 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 3,3 Mrd. EURO im Geschäftsjahr 2005 eines der größten Unternehmen im Pharma-Großhandel in Frankreich. Die Kooperative besitzt 30 Niederlassungen in Frankreich und weitere vier in Belgien. Die CERP beliefert rund 5.000 Apotheken mehrmals täglich mit Arzneimitteln und Healthcare-Produkten. Die Sanacorp AG ist mit einem Umsatzvolumen von 2,5 Mrd. EURO das viertgrößte Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Sie betreibt das operative Geschäft für die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung. Die apothekerbestimmte Gesellschaft beschäftigt rund 2.600 Mitarbeiter an 15 Standorten. Sitz der Hauptverwaltung ist Planegg bei München. Ende der Mitteilung euro adhoc 08.05.2007 12:19:44 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Sanacorp Pharmahandel AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Norman Keil Telefon: +49(089) 8581 292 E-Mail: n.keil@sanacorp.de Branche: Grosshandel ISIN: DE0007163131 WKN: 716313 Index: CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt/Prime Standard Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Bayerische Börse / Amtlicher Markt

Das könnte Sie auch interessieren: