Hotel Peternhof

Goldene Frische zweier Länder

Herbst-Wanderungen und der neue Verwöhn-Luxus im Hotel Peternhof zu Kössen Der Herbst ist die ideale Zeit, um goldene Tage in den Bergen zu genießen und Kraft zu tanken.

    Kössen (ots) - Im Hotel Peternhof zu Kössen kommt man gleich in den Genuss zweier Bergwelten, die sich äußerst großzügig direkt vor der Haustüre präsentieren. Linker Hand liegt das letzte Ende Bayerns mit der bekannten Winklmoos-Alm und der Steinplatte. Rechter Hand türmt sich erhaben der Wilde Kaiser, Tirols erstes Wahrzeichen. Nichts schöner, als nach einer ausgiebigen Tour stilvoll im neu erweiterten Wellnessbereich des Hotels Peternhof abzutauchen um aufzutanken.

    Warmes Licht, helles Mobiliar und ein Holzboden, bei dem jedes Schuhwerk fehl am Platze ist, empfängt alle, die den Herbstgenuss in das neue Wellness-Areal des Peternhofs verlagern. Insgesamt zehn Massage-Zentren, fünf Schönheits-Refugien, eine Abteilung für Fußpflege sowie ein Behandlungsraum für Bioenergetische Therapien sind im Halbrund aufgefächert. Will man eine alpenländische Tradition Tirols buchen, empfiehlt sich das Steinölbad. Der eigens dafür angelegte Bereich erinnert an die urweltliche Herkunft des Elixiers. Den Himmel des Verwöhnens auf Erden verspricht die "Trilogie", wo man zu zweit alleine das ganz private Verwöhnprogramm mit Dampfbad, Massage, Aromabad und angrenzendem Ruheraum mit riesigem Wasserbett genießt. Stimmungsvoll ist auch der neue Raum für ayurvedische Massagen. Warmes Rot und Braun stimulieren positiv und bereiten auf die sanfte Tiefenentspannung vor. Traumbäder genießt man in der eigens dafür vorgesehenen Wohlfühlwelt, die in warmen Gold-Natur-Tönen gehalten ist. In den Genuss des ausgiebigen Schwitzvergnügens kommt man im neuen Sauna-Almdorf. Das Mühlrad plätschert vor sich hin, Felswände erzählen von der heimischen Bergwelt. Insgesamt sechs Saunen sind in dem neuen Land der Wärme entstanden: Eine Almsauna, ein Dampfbad, die Stuben- und die Blocksauna, eine Biosauna und eine Infrarot-Kabine. Angemessen nachschwitzen kann man im dazu gehörigen Ruheraum, der mit Doppel- und Einzelwasserbetten und warmem Holz ausgestattet ist. Mit der Pauschale "Goldene Herbstwochen" bucht man ein wunderbar luxuriöses Verwöhnpaket. Im Preis ab 610,- Euro/Person sind sieben Übernachtungen inklusive Halbpension, zwei geführte Herbst-Wanderungen, ein Basensalzpeeling mit Einölung, eine Pediküre oder Maniküre, ein Entschlackungsbad und eine Fußreflexzonenmassage, eine Teilmassage sowie ein Vitaldrink enthalten. Dieses Herbstpaket ist vom 16. September bis zum 5. November 06 buchbar.

    Weitere Informationen:

    www.peternhof.com mailto:info@peternhof.com Hotel Peternhof, A-6345 Kössen/Tirol Telefon ++43-(0)5375-6285, Fax ++43-(0)5375-6944

    Passende Bilder finden Sie unter:

    http://www.ots.at/redirect.php?peternhof

    Rückfragehinweis:

    MAROUNDPARTNER GmbH  House of Communication     Am Knie 8, D-81241 München     Silvia Eger     Tel.: 0049 89-547118-0  Durchwahl -80     Fax: 0049 89-54711810,     mailto:seger@maropublic.com


ots Originaltext: Hotel Peternhof
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: Hotel Peternhof

Das könnte Sie auch interessieren: