dotMobi

dotMobi ernennt AutoTrader.mobi zur millionsten über das gefeierte Tool mobiReady getesteten Website

    Dublin und Washington (ots/PRNewswire) -

    - Kostenloses von dotMobi angebotenes Tool mobiReady zur Prüfung der Mobilfunkfähigkeit von Websites von Tausenden von Marken zur Verbesserung mobiler Inhalte für ihre Kunden eingesetzt

    AutoTrader.mobi, die Mobilfunksite der führenden britischen Automobilwebsite AutoTrader.co.uk, war die millionste Website, die mit dem Tool mobiReady von dotMobi getestet wurde. Das hat dotMobi - das Unternehmen hinter der Internetdomäne .mobi zum Auffinden mobilfunkfreundlicher Webinhalte und dem Forum mobiForge für Entwickler mobiler Websites - heute bekannt gegeben. Das Tool mobiReady überprüft die Eignung von Web-Inhalten für Mobilfunkgeräte.

    mobiReady wurde im November 2006 eingeführt und bietet Entwicklern ein kostenloses Tool, um besser zu verstehen, wie ihre Web-Inhalte auf Mobilfunkgeräten angezeigt werden. Der Website-Tester überprüft Webseiten auf ihre Eignung für Mobilfunkgeräte. Darüber hinaus berechnet er auf Basis des Inhaltsumfangs und zwei Dutzend weiterer Elemente die für den Download erforderliche Zeit und die entsprechenden anfallenden Kosten. mobiReady wurde gemeinsam mit dem W3C und führenden Mobilfunkunternehmen entwickelt und bietet ausserdem Ratschläge, wie sich Probleme lösen lassen, so dass Inhalte auf möglichst vielen Mobiltelefonen funktionieren.

    Der Anstieg der Nutzung des Tools spiegelt das allgemeine Wachstum des mobilen Internets wider. Wie dotMobi im April 2009 bekannt gegeben hatte, gibt es inzwischen weltweit ca. 1,1 Millionen Adressen für mobile Webseiten. Dies bedeutet, dass 0,8 Prozent aller Webseiten inzwischen wahrscheinlich über mobilfunkfreundliche Inhalte verfügen.

    mobiReady hat sich als starkes Tool erwiesen, das Entwicklern dabei helfen kann, für Mobilfunk geeignete Webinhalte zu erstellen und zu pflegen. Auf Basis der 1.000 am häufigsten getesteten Seiten konnte dotMobi ermitteln, dass 49,6 Prozent dieser Seiten ihre Benutzerfreundlichkeit für mobile Endgeräte nach Verwendung des Tools verbessern konnten, während weitere 39 Prozent ein beständiges Ergebnis aufweisen. Dies zeigt, dass die meisten Entwickler, die auf das Tool zugegriffen haben, die Informationen verwendet haben, um ihre Webseiten zu verbessern, während viele andere hier eine Bestätigung gefunden haben, dass ihre Webseiten so funktionieren, wie sie es erwartet hatten.

    Ian MacDonald, eMarketing Manager des in Wimbledon ansässigen Anbieters AutoTrader.co.uk, sagte: "Die Verfügbarkeit von mobiReady hat unsere Website http://autotrader.mobi definitiv verbessert und sichergestellt, dass unseren Kunden das bestmögliche Erlebnis geboten wird, wenn sie über ihre Mobiltelefone auf unsere Website zugreifen - ganz gleich, ob es sich um ein iPhone, ein Nokia oder ein Samsung handelt. Und da der Dienst kostenlos ist, sollte er wirklich von jedem genutzt werden, der mobile Inhalte erstellt."

    "Seit seiner Einführung hat sich mobiReady als durchgängig beliebtes Tool für Entwickler und Vermarkter erwiesen, mit dem sie herausfinden können, wie ihre mobilen Inhalte ihren Kunden auf unterschiedlichen Arten von Endgeräten angezeigt werden", sagte Trey Harvin, CEO von dotMobi. "Ein grosser Teil der Mission dotMobis ist es, die Erschaffung mobiler Inhalte zu unterstützen. Wenn man sich die vielen Tausend Benutzer vor Augen hält und berücksichtigt, wie er Entwicklern kontinuierlich dabei hilft, mobile Inhalte zu verbessern, kann man sagen, dass mobiReady ein echter Erfolg ist."

    mobiReady ist kostenlos über http://mobiReady.com oder über das Forum dotMobis für Entwickler mobiler Webinhalte unter http://mobiForge.com erhältlich.

    Informationen zu Auto Trader

    AutoTrader.co.uk ist die führende britische Automobilwebsite mit mehr als 10,3 Millionen individuellen Nutzern monatlich, die mehr als 106 Millionen Suchen nach neuen und gebrauchten Fahrzeugen durchführen. Die Marke baut eine starke Wettbewerbsposition über alle wirksamen Kanäle auf. Hierzu zählen unter anderem Online, Mobilfunk und Zeitschriften.

    AutoTrader.co.uk ist eine Tochtergesellschaft der Trader Media Group, einem der europaweit grössten spezialisierten Multimediakonzerne und Anbieter marktführender Webseiten und zugehörigen Zeitschriften wie Marques, Bike Trader, Truck & Plant Trader, Ad Trader, Motorhome and Caravan Trader und Farmers Trader. Über die Besucher der Websites und die Leser der Zeitschriften haben alle Publikationen die grösste Reichweite in ihren jeweiligen Sektoren.

    Die Trader Media Group ist in Grossbritannien, Irland, Italien und Südafrika aktiv. Der Konzern beabsichtigt, auf Basis seiner Erfolgsformel zu wachsen: Handelskunden die Gelegenheit zu bieten, alle wirksamen Kanäle zum Markt auszuwählen, Dienstleistungen und Beziehungen mit Händlern und Herstellern aufzubauen und das Portfolio von Anzeigentiteln für Automobilmärkte und individuelle Fachbereiche zu verstärken.

    Die Trader Media Group befindet sich im gemeinsamen Besitz der Guardian Media Group und Apax Partners.

    Informationen zu dotMobi

    dotMobi mit Firmensitz in Dublin fördert die Entwicklung und Entdeckung qualitativ hochwertiger Mobilfunkinhalte über innovative Dienste und ist darin weitweit führend. Es hilft Unternehmen und Privatpersonen, Milliarden von Mobilfunkbenutzern weltweit zu erreichen. dotMobi treibt Innovation in der Mobilfunkbranche voran und bietet Anbietern von Inhalten die Tools, die sie benötigen, um sicherzustellen, dass das Web auch auf Mobiltelefonen schnell, präzise und mit relevanten Inhalten funktioniert.

    Führende Mobilbetreiber, Netzwerk- und Gerätehersteller sowie Anbieter von Internet-Content unterstützen dotMobi. Hierzu zählen u.a. Ericsson, GSM Association, Hutchison 3, Microsoft, Nokia, Orascom Telecom, Samsung Electronics, Syniverse, T-Mobile, Telefonica Moviles, Telecom Italia Mobile (TIM), Visa und Vodafone. (start_table>

DUBLIN und WASHINGTON, May 21 /PRNewswire/ --

    - Weitere Informationen über .mobi-Domänen und sämtliche dotMobi-Dienste

    erhalten Sie unter http://dotMobi.mobi.

    - Informationen über die Entwicklung von und Dienste für

    Mobilfunk-Webseiten erhalten Sie unter http://mobiForge.com und

    http://instantmobilizer.com.

    - Informationen und Dienste zu Mobilfunkmarketing finden Sie unter

    http://mobiThinking.com.

    - Sie können selbstverständlich die .mobi-Versionen dieser Webseiten

    verwenden, um ein qualitativ hochwertiges Erlebnis auf Ihrem

    Mobilfunkgerät sicherzustellen. Besuchen Sie auch den dotMobi-Blog

    unter http://blog.mobi.

      Wenden Sie sich für weitere Informationen bitte an:
      Vance Hedderel
      dotMobi
      +1-703-485-5563
      vhedderel@dotmobi.mobi
      Gareth Davies
      Edelman für dotMobi (Europa)
      +44-20-7344-1216
      gareth.davies@edelman.com
      Danielle Siemon
      Edelman für dotMobi (USA)
      +1-650-762-2947
      danielle.siemon@edelman.com
      Karen Hughes / Caroline Burnell
      The Drum Consultancy
      +44-20-7025-8044
      caroline@thedrumconsultancy.co.uk

ots Originaltext: dotMobi
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: dotMobi

Das könnte Sie auch interessieren: