KarstadtQuelle AG

EANS-Adhoc: Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG Arcandor AG: Äußerst geringe Chancen, neuen Ankerinvestor zu finden

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel   einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

12.08.2009

Essen, 12. August 2009. Der Arcandor-Vorstand wird die Suche nach einem neuen Ankerinvestor für die Arcandor AG am 15. August 2009 beenden. Aufgrund der jüngsten Entwicklungen und eines schwierigen Marktumfeldes sind die Chancen, einen Ankerinvestor zu finden, der die Fortführung des Konzerns ermöglicht, inzwischen als äußerst gering einzustufen. Der Fokus des Vorstandes in den weiteren Bemühungen richtet sich jetzt vor allem auf die Investorensuche für die Handelssegmente im Konzern, Karstadt und Primondo.

Der Vorstand

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: KarstadtQuelle AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Detlef Neveling
Telefon: +49 (0) 201 727-9816
E-Mail: detlef.neveling@arcandor.com

Branche: Einzelhandel
ISIN:      DE0006275001
WKN:        627500
Index:    Midcap Market Index, MDAX, CDAX, Classic All Share, HDAX,
              Prime All Share
Börsen:  Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
              Berlin / Regulierter Markt
              Hamburg / Regulierter Markt
              Stuttgart / Regulierter Markt
              Düsseldorf / Regulierter Markt
              Hannover / Regulierter Markt
              München / Regulierter Markt



Weitere Meldungen: KarstadtQuelle AG

Das könnte Sie auch interessieren: