Xenomics, Inc.

Xenomics meldet Einführung seines ersten Tests zur Diagnostik der akuten myeloischen Leukämie in die klinische Praxis

    New York (ots/PRNewswire) -

    Xenomics, Inc. (das " Unternehmen ") (Pink Sheets: XNOM; FWB: XE7), ein Unternehmen für die Entwicklung von medizinischen DNA-Diagnostik-Technologien der nächsten Generation, gab heute bekannt, dass sein erster für die Stratifizierung von Patienten mit akuter myeloischer Leukämie (AML) entwickelter Diagnostiktest beim CLIA-qualifizierten Unternehmen BRT Laboratories Inc. in Baltimore im US-Bundesstaat Maryland eingeführt wurde und jetzt klinisch tätigen Ärzten zur Verfügung steht.

    Bei der AML handelt es sich um die häufigste Form der akuten Leukämie, wobei für das Jahr 2007 ungefähr 13.400 neue Fälle in den USA erwartet werden und eine ähnliche Zahl in Europa. Die frühzeitige Erkennung des AML-Subtyps ist für die Entwicklung einer Behandlungsstrategie wichtig. Der neue Test basiert auf einer in jüngster Zeit gemachten Entdeckung der Dres. Falini und Mecucci vom Institut für Hämatologie an der Universität Perugia in Italien. Sie fanden heraus, dass Mutationen eines Nucleophosmin (NPM1)-Gens charakteristischerweise bei 30-40% der AML-Fälle vorliegen. NPM1 ist ein Protein, das an der Regulierung von Ribosomenbiogenese, Zellteilung, Zelltod und anderen wichtigen Prozessen beteiligt ist. Xenomics hat die Exklusivlizenz für die Erfindung erworben und einen Test entwickelt, der alle 45 bekannten Mutationen von NPM1 in einer einzigen Reaktion nachweisen kann. Die Testergebnisse werden Ärzten bei der Prognose, Therapie und Überwachung der Krankheit helfen. Auch im Rahmen von klinischen Studien zu Arzneimitteln gegen AML, ist die Stratifizierung der AML-Patienten erforderlich.

    " Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Xenomics im Bereich der AML-Diagnostik und auch darüber, mit diesem Test unser Repertoire an Gentests erweitern zu können ", kommentierte Antonette Allen, der Clinical Service Manager von BRT Laboratories. " Wir glauben, dass der NPM1-Diagnostiktest nicht nur Hämatologen bei der Behandlung der Krankheit hilft, sondern auch zur Entwicklung eines Tests zur Überwachung der Krankheit und des Ansprechens von Patienten auf die Therapie beiträgt ".

    Informationen zu Xenomics, Inc.

    Xenomics ist ein Unternehmen für molekulare Diagnostik, das sich auf die Entwicklung DNA-gestützter Tests mithilfe transrenaler DNA (Tr-DNA) spezialisiert hat. Die patentierte Technologie von Xenomics verwendet sicher und einfach zu gewinnende Urinproben. Sie kann bei einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden, zu denen auch Pränataltests, Tumornachweis und -verlaufskontrolle, Gewebetransplantation, Nachweis von Infektionskrankheiten, genetische Untersuchungen für die forensische Identitätsfeststellung, Arzneimittelentwicklung und Forschung im Bereich Bioterrorismus gehören. Wissenschaftler von Xenomics haben als Erste berichtet, dass vom normalen Zelltod herrührende DNA-Fragmente die Nierenschranke passieren und im Urin nachweisbar sind. Das Unternehmen ist der Überzeugung, dass seine Technologie beträchtliche neue Märkte im Bereich der Molekulardiagnostik erschliessen wird. Xenomics verfügt über drei erteilte US-Patente, die verschiedene Applikationen der Technologie für Molekulardiagnostik und Gentests abdecken, sowie über ein europäisches Patent für die Pränataltest-Applikationen des Unternehmens und über eine grosse Zahl an eingereichten Patenten. Weitere Informationen für Investoren, einschliesslich der täglichen und historischen Aktienkurse des Unternehmens, aktueller Presseerklärungen und eines Investoren-Informationsblatts, finden Sie unter http://www.xenomics.com. Xenomics ist auch an der Frankfurter Börse unter dem Symbol XE7 gelistet.

    Informationen zu BRT Laboratories

    BRT Laboratories, Inc., ein Biotechnologie-Unternehmen mit Sitz in Baltimore, ist ein facettenreiches Labor, das eine umfassende Palette von Genuntersuchungen anbietet, darunter Verwandtschaftsanalyse, Identitätstests und Entwicklung von klinischen Assays. BRT biete auch Dienstleistungen zur Entwicklung und Validierung von Diagnostik- und Monitoring-Assays für Forscher an und führt Diagnostik- und Patientenüberwachungstests für Ärzte, Krankenhäuser und im Rahmen klinischer Studien durch.

    Das Angebot von BRT bietet eine umfassende Untersuchungspalette, die der Unterstützung von kommerziellen, staatlichen und akademischen Kollaborationen dient. BRT stellt seit über 60 Jahren in den Bereichen Vaterschaft, Einwanderung, Forensik und klinischer Diagnostik seine Dienstleistungen zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der BRT-Website unter www.brtlabs.com.

    Zukunftsorientierte Aussagen (Forward-Looking Statements)

    Gewisse in dieser Presseerklärung gemachte Aussagen sind zukunftsorientiert. Solche Aussagen werden durch Wörter wie " erwarten ",  " könnte ", " sollte ", " voraussehen " und ähnliche, Unsicherheit in Fakten und Zahlen anzeigende Wörter kenntlich gemacht. Obwohl Xenomics der Überzeugung ist, dass die sich in solchen zukunftsorientierten Aussagen widerspiegelnden Erwartungen begründet sind, kann es keine Garantie dafür geben, dass sich solche in den zukunftsorientierten Aussagen ausgedrückten Erwartungen als richtig erweisen werden. Wie im Xenomics' Formular 10-KSB, eingereicht bei der Securities and Exchange Commission am 16. Mai 2006, und in seinen anderen, periodisch erscheinenden Berichten erläutert, könnten sich die tatsächlichen Ergebnisse substanziell von jenen unterscheiden, die in den zukunftsorientierten Erklärungen vorhergesagt wurden, und zwar als Ergebnis der folgenden Faktoren, unter anderem: Unsicherheiten in Zusammenhang mit der Produktentwicklung, das Risiko, dass Xenomics keine Genehmigung zur Vermarktung seiner Produkte erhält, das Risiko, dass Xenomics' Technologie auf dem Markt nicht anerkannt wird, Risiken in Zusammenhang mit seiner Abhängigkeit von Schlüsselpersonal und der Bedarf nach zusätzlicher Finanzierung.

      Ansprechpartner:
      Samuil Umansky
      +1-732-438-8290
      Webseite: http://www.xenomics.com
                      http://www.brtlabs.com

ots Originaltext: Xenomics, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Samuil Umansky of Xenomics, Inc., +1-732-438-8290



Weitere Meldungen: Xenomics, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: