A&A Liegenschaften Schweiz AG

A&A Liegenschaften Schweiz AG wird von Pramerica Real Estate Investors übernommen

    London/Zürich (ots) - Die  seit 1998 erfolgreich in der Entwicklung und Bewirtschaftung von Geschäfts-Liegenschaften in der Schweiz tätige A&A Liegenschaften Schweiz AG wird an die Pramerica Real Estate Investors veräussert. Der Akquisiteur ist der europäische Liegenschaften-Management- und -Beratungs-Arm des amerikanischen Versicherungs- und Finanzdienstleistungskonzerns Prudential Financial, Inc. Das Portefeuille der privat gehaltenen A&A Liegenschaften Schweiz AG hatte per Ende 2005 einen Buchwert von CHF 314 Millionen. Bestehende Objekte werden in Anlagefonds von Pramerica eingebracht. Entwicklungsprojekte werden auch in Zukunft durch das A&A-Management betreut. Pramerica wird die finanziellen Mittel für die künftige Portefeuille-Expansion in der Schweiz zur Verfügung stellen. Über den Kaufpreis machen die Parteien keine Angaben.

    Pramerica Real Estate Investors verfügt über eine breite Palette von Anlageinstrumenten und betreute per Ende März 2006 Vermögen von US-Dollars 21.2 Milliarden. Die Akqusition der A&A Liegenschaften AG ermöglicht Pramerica, spezialisierte Investmentfonds mit erstklassigen Schweizer Liegenschaften zu ergänzen. Die Transaktion wurde durch das Londoner Merchant Banking-Team von Pramerica strukturiert.

    Seit ihrer Gründung im Jahr 1998 hat A&A Liegenschaften eine Strategie des kontrollierten Wachstums und der optimierten Wertschöpfung verfolgt. Die Erträge und Werte des Liegenschaften-Portefeuilles konnten kontinuierlich weiterentwickelt werden. Investiert wurde schwergewichtig in schweizerische Geschäftsliegenschaften an erstklassigen Lagen in wachstumsstarken Dienstleistungsbereichen (v.a Büro, Detailhandel). Das Entwicklungspotenzial wird durch gezielte Nutzungsverbesserungen ausgeschöpft.

    Per Ende 2005 stellte sich der Buchwert des Portefeuilles der A&A Gruppe auf CHF 314 Millionen. Das Liegenschaften-Portefeuille umfasst gegenwärtig 15 Komplexe mit einer vermietbaren Bruttofläche von rund 109'000 m2. Dazu gehören Grossobjekte wie etwa das Shopping Center Shoppi & Tivoli in Spreitenbach, in welchem A&A Flächen im Stockwerkeigentum besitzt, oder das kürzlich fertig gestellte "Centre Azur" in Genf (www.grand-pre.ch), in dem vor allem internationale Organisationen auf langfristiger Basis eingemietet sind. Die Standortschwerpunkte liegen im Dreieck Zürich-Zug-Basel sowie in der Stadt Genf.

    "Die Akquisition der A&A Liegenschaften AG ermöglicht unseren Investoren ein starkes und diversifiziertes Engagement im Schweizer Liegenschaftenmarkt. A&A hat sich über die Jahre sehr vorteilhaft entwickelt und verfügt über grosse Erfahrung in der Entwicklung und Bewirtschaftung von Geschäftsobjekten. Wir werden das Management beim Weiterausbau des Portefeuilles unterstützen", kommentierte Jonathan Short, der Leiter des Londoner Merchant Banking Teams von Pramerica die Transaktion.

    Der Weg für eine zukunftsträchtige Partnerschaft von A&A Liegenschaften mit Pramerica wurde frei, nachdem sich die bisherigen A&A-Aktionäre entschieden hatten, zur Weiterentwicklung des Unternehmens einen finanzkräftigen, langfristig orientierten Partner zu suchen. Pramerica übernimmt das gesamte Portefeuille inklusive Entwicklungsprojekte der A&A Liegenschaften Schweiz AG und strebt nachhaltig profitables Wachstum an.

    Die Kontinuität in der Bewirtschaftung und Entwicklung des A&A-Portefeuilles ist durch das bestehende Management sichergestellt. Dieses wird in der neuen Struktur unternehmerisch eingebunden. Thomas Kurer, der Mitgründer und Delegierte des Verwaltungsrates der A&A Liegenschaften Schweiz AG, meinte: "Die Akquisition unseres Geschäfts durch Pramerica unterstreicht unseren Erfolg. Dank der grossen Finanzkraft und der nachhaltigen Unterstützung eines Einzelaktionärs können wir uns auf die kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Portefeuilles konzentrieren. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem erfolgreichen Partner."

    Pramerica gehört zu Prudential Financial, Inc. Als internationaler Versicherungs- und Finanzdienstleistungskonzern ist Prudential Financial schwergewichtig in den USA tätig mit Stützpunkten in ausgewählten Drittländern. Die Gruppe verwaltete per Ende 2005 Vermögen im Wert von insgesamt US-Dollars 532 Milliarden. Dazu gehört auch einer der grössten amerikanischen Lebensversicherer.

Fotos von Liegenschaften finden Sie auf den Websites www.aaliegenschaften.com und www.grand-pre.ch

ots Originaltext:
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Thomas Kurer
Delegierter des Verwaltungsrates
A&A Liegenschaften Schweiz AG
Nordstrasse 31
CH-8006 Zürich
Tel.         +41/44/364'66'88
Internet: http://www.aaliegenschaften.com

Richard Sunderland
Pramerica Real Estate Investors Limited
5th Floor Queensberry House
3 Old Burlington Street
GB-London W1S 3AE
Tel.         +44/20/7920-3150
Internet: http://www.pramericarei.com



Das könnte Sie auch interessieren: