Relsys International

Relsys International lanciert integriertes Dienstleistungsangebot für die Arzneimittelüberwachung und baut Projektkapazität erheblich aus

Irvine, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Relsys International, der führende Anbieter von Lösungen für Arzneimittelsicherheit, Arzneimittelüberwachung und Risikomanagement, lanciert mit "Integrated Services Offering" ein integriertes Dienstleistungsangebot für die Arzneimittelüberwachung und gibt darüber hinaus bekannt, seinen Unternehmensbereich GPS (Global Professional Services) erheblich ausgebaut zu haben. Im Jahre 2008 führte Relsys zahlreiche Argus-Safety(TM )-Aktualisierungsprojekte durch, wobei das Unternehmen gleichzeitig sein Portfolio auch durch neue Systemimplementierungen erweitern konnte. Chris Jabbal, Chief Services Officer von Relsys, erklärte: "In diesem Jahr wuchs die Zahl der von unserer Sparte GPS durchgeführten Projekte gegenüber 2007 um über 300 %, wobei zahlreiche weitere Projekte noch vor Jahresende zum Abschluss kommen sollen." Bei mindestens drei der 20 grössten Pharmaunternehmen sowie bei zahlreichen kleineren und mittelständischen Unternehmen wurden 2008 Sicherheitsdatenbanken neu implementiert. Jabbal weiter: "Wir haben unsere professionelle Dienstleistungssparte vorsorglich vergrössert, um so dem Wachstum unseres Projektportfolios gerecht werden zu können. Unser Team hat sich im letzten Jahr nach Einstellung zahlreicher Projektmanager, Analysten und Fachleute auf dem Gebiet verdoppelt. Das GPS-Team von Relsys wird künftig in der Lage sein, noch mehr neue Projekte zu übernehmen." Relsys hat darüber hinaus mit "Integrated Services Offering" ein integriertes Dienstleistungsangebot lanciert, das speziell für die rechtzeitige, planmässige und budgetgerechte Durchführung von Pharmaprojekten entwickelt wurde. Jabbal erklärte: "Wir haben schon immer einen Schwerpunkt auf die Entwicklung durchgehender Wirkstoffsicherheitslösungen gelegt, um die Anforderungen unserer Kunden im Bereich der Arzneimittelüberwachung erfüllen zu können. Unsere wichtigste Zielsetzung ist es, das Dienstleistungsangebot "Integrated Services Offering" möglichst effizient auszugestalten und so dem dringenden Sicherheits- und Risikomanagementbedarf in der Pharmabranche gerecht zu werden." Um die erfolgreiche Umsetzung sicherzustellen, hat Relsys mit dem expliziten Ziel, die Qualitätsstandards anzuheben, auch ein SQM-System (Services Quality Management), ein Qualitätssicherungssystem für professionelle Dienstleistungen, implementiert. "Wir sind begeistert von den neuen Programmen; sie sind integraler Bestandteil unserer Zielsetzung, uns zu einem erstklassigen Dienstleistungsunternehmen zu entwickeln", so Jabbal. Interessierte Unternehmen können auf der Website unter http://www.relsys.net/services bzw. per E-Mail (info@relsys.net) mehr über das integrierte Dienstleistungsangebot und das SQMS-System erfahren. Informationen zu Relsys International Relsys International hat die branchenführende Argus-Suite entwickelt, eine umfassende Systemlösung für Wirkstoffsicherheit, Arzneimittelüberwachung und Risikomanagement, die Pharma-, Biotechnologie- und Medizingeräteunternehmen dabei unterstützt, die Arzneimittelsicherheit und die kontinuierliche Einhaltung internationaler Richtlinien zu verbessern. Das Unternehmen wurde im Jahre 1987 gegründet, arbeitet gemeinsam mit seinen Kunden an der Entwicklung und Umsetzung innovativer Lösungen für langfristige Geschäftsanforderungen und bietet entscheidende Komponenten für die Risikomanagement-Strategie seiner Kunden. Argus Safety(TM), das Kernprodukt des Unternehmens, ist die weltweit am häufigsten eingesetzte Software im Bereich Berichterstattung bezüglich Arzneimittelsicherheit und unerwünschter Ereignisse. Relsys ist ein in privater Hand befindliches Unternehmen und hat seinen Sitz in Irvine im US-Bundesstaat Kalifornien. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.relsys.com oder rufen Sie unter der Telefonnummer +1-949-453-1715 an. ots Originaltext: Relsys International Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Abdul Rastagar von Relsys International, Tel.: +1-949-453-1715

Das könnte Sie auch interessieren: