FatWire Software

FatWire Software durch unabhängiges Marktforschungsunternehmen als alleiniger Vorreiter für überzeugende inhaltszentrische Anwendungen ausgezeichnet

Mineola, New York (ots/PRNewswire) - - Bericht zitiert Stärke von FatWire bei Web Content Management, Berichterstellung und Analyse und Multikanal-Inhaltsbereitstellung FatWire Software, ein führender Anbieter von Content-Management-Lösungen zur Implementierung von Websites und inhaltszentrischen Anwendungen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen von Forrester Research in dessen Bericht "Forrester Wave: Content-Centric Applications" zum alleinigen Marktführer für überzeugende inhaltszentrische Anwendungen ernannt wurde. Die wichtigsten Erkenntnisse dieses Berichts stimmen mit der FatWire-Strategie überein, es Organisationen zu ermöglichen, ihren Kunden, Partnern und Mitarbeitern durch die Nutzung von Inhalt ein ganz spezielles und überzeugendes Erlebnis zu liefern. "Mit einem fast ausschliesslichen Schwerpunkt auf überzeugenden Inhalt, starkes Web-Content-Management, Berichterstellung und Analyse und Multikanal-Inhaltsbereitstellung hat sich FatWire als alleiniger Marktführer für überzeugende Inhaltsanwendungen etabliert," schreibt Kyle McNabb, Analyst von Forrester, im Bericht. "Die Stärke von FatWire bei der Multikanal-Inhaltsbereitstellung beinhaltet implizite und explizite Personalisierung für die Endbenutzer basierend auf ihrer Segmentierung. Und die Berichterstellung und Analysen des Lieferanten helfen, den Kreis bei der Inhaltslieferung zu schliessen, indem offen gelegt wird, wie die Endbenutzer Inhalte einsetzen. Ausserdem arbeitet der Lieferant eng mit Kanalpartnern zusammen, um auf Vorlagen basierende überzeugende Inhaltslösungen zu entwickeln, die die Anforderungen bei der Bereitstellung von Kundendienstwissen und Closed-Loop-Marketing erfüllen." Wie im Bericht erwähnt wird, hat FatWire seine Vision der inhaltszentrischen Anwendungen zielstrebig verfolgt und bereits wichtige Erfolge verzeichnet, noch bevor andere WCM-Lieferanten an eine solche Möglichkeit dachten. FatWire bietet zwei bestimmte überzeugende inhaltszentrische Lösungen, die das Kundenerlebnis innerhalb der Anrufzentren und Online-Kanäle verbessern sollen. Der FatWire eService unterstützt die Verwaltung und Bereitstellung von Inhalt, der von den Mitarbeitern im Anrufzentrum, den Kundendienstvertretern und den Kunden, die selbst einen Service vornehmen, benötigt wird. Der eMarketing Accelerator von FatWire liefert Multikanal-Management und -Bereitstellung und nutzt die Benutzersegmentierungs- und Personalisierungskapazitäten von FatWire. Der eMarketing Accelerator wurde auch in bestimmte Lösungen für eTravel und eHealth integriert, um die Anforderungen bezüglich überzeugendem Inhalt in diesen Branchen zu erfüllen. Zwar wurde Content-Management-Technologie während der vergangenen fünf Jahre vorwiegend von der Informationstechnologie erworben, um die Ziele bei der Risikoreduzierung und Eindämmung von Kosten zu erfüllen, der Forrester-Bericht sieht jedoch einen bedeutenden Trend, bei dem Line-of-Business-Menschen nach Möglichkeiten für den Einsatz von Inhalt suchen. "FatWire zieht Nutzen aus diesen Trends," sagte Jeff Ernst, Vice President of Marketing and Strategic Solutions, FatWire Software. "Unternehmen und ihre Geschäfts- und Marketing-Teams kommen zu uns, damit wir ihnen beim Anstieg ihrer Einnahmen und bei der Erlangung eines Marktvorteils helfen. Wir sind begeistert, dass Forrester FatWire als einen visionären und den einzigen Marktführer ausgezeichnet hat und seinen Kunden rät, diese Strategie in ihre Geschäfts- und Technologiepläne zu integrieren." FatWire wurde aus 13 ECM- (Enterprise Content Management) Suite- und Komponentenlieferanten ausgewählt, die Forrester zur Teilnahme an seinem Bericht "Content-Centric Applications Wave" eingeladen hatte. Die umfangreiche Wave-Methodologie von Forrester beurteilt die Stärken und Schwächen aller Lösungen der Lieferanten anhand einer Kombination aus praxisorientierten Beurteilungen, Lieferantenumfragen, Produktdemonstrationen und Kundenbefragungen. Diese Bestätigung der FatWire-Technologie und Marktstrategie erfolgt nach der Ernennung von FatWire als Leader in Forrester's Web Content Management Wave for External Sites im April 2005 und als Leader in the Web Content Management for Retail Wave im August, 2005. Über FatWire Software und Content Server FatWire Software ermöglicht Organisationen, durch die Nutzung von Inhalt überzeugende Web-Anwendungen zu implementieren, die dafür sorgen, dass Kunden angezogen werden, dass sie die Lösung implementieren und die Lösung beibehalten. Organisationen in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Herstellung, Einzelhandel, Medien/Unterhaltung, Telekommunikation, Reisen, Gesundheitswesen und Regierungseinrichtungen verwenden die Lösungen von FatWire, die auf die jeweiligen Anforderungen der Initiativen von Abteilungen, mittleren Betrieben und weltweiten Unternehmen zugeschnitten sind. Die FatWire-Lösungen werden von Content Server betrieben, der die komplette Kontrolle des Geschäftsanwenders über die Erstellung und Darstellung von Inhalt mit einer skalierbaren Architekur zur dynamischen Inhaltsbereitstellung und Multi-Site-Implementierung kombiniert. Im Gegensatz zu anderen Content-Management-Lösungen, die sich auf Inhalt und Kontrolle konzentrieren, ermöglichen die FatWire-Lösungen den Organisationen, ihren Kunden, Partnern und Mitarbeitern durch die Nutzung von Inhalt ein ganz spezielles und überzeugendes Erlebnis zu liefern. FatWire wurde 1996 gegründet und verfügt über mehr als 450 Kunden, darunter J.P. Morgan Chase, Sony, Radisson/SAS, European Space Agency, Nihon Seimei und die Bank von China. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Nordamerika, Europa und im Asien-/Pazifikraum; die Firmenzentrale befindet sich in New York. Für weitere Informationen über die preisgekrönten Produkte und Services von FatWire Software besuchen Sie bitte die Website unter http://www.fatwire.com. Website: http://www.fatwire.com ots Originaltext: FatWire Software Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Jeff Ernst von FatWire Software, +1-978-274-5570, jeff.ernst@fatwire.com

Das könnte Sie auch interessieren: