GEA Group AG

GEA baut Anlage für Instantkaffee in Brasilien

Bochum (ots) - Die GEA Group hat von Café Iguaçu, einen der größten Kaffeeproduzenten in Brasilien, den Auftrag zur Lieferung einer kompletten Gefriertrocknungsanlage vom Typ CONRAD[TM] 500 erhalten. Das Gesamtprojekt hat ein Volumen von etwa 16 Mio. Euro. Die Gefriertrocknungsanlage von GEA Niro ist in der Lage, alle Prozessschritte vom konzentrierten Kaffeeextrakt bis hin zum fertigen Instantkaffee durchzuführen. Café Iguaçu baut damit seine Jahresproduktion von derzeit 18.000 Tonnen auf 19.500 Tonnen Instantkaffee aus. Diese Kapazitätserweiterung wird dem Unternehmen helfen, die weltweit wachsende Nachfrage nach hochwertigem Instantkaffee zu befriedigen. Café Iguaçu hat sich für GEA Niro's CONRAD[TM] 500 entschieden, da dieses System bereits im letzten Jahr bei einem Joint Venture-Unternehmen in Spanien in Zusammenarbeit mit Seda Solubles aus Palencia erfolgreich installiert worden ist. "Wir haben die Erfahrung gemacht, dass dieses System die beste Technologie für uns ist", bestätigt Fabio Sato, der bei Café Iguaçu für die Unternehmensplanung verantwortliche Manager. In den letzten sieben Jahren hat GEA Niro bereits mehr als zehn solcher kompletten Gefriertrocknungsanlagen an Kaffeeproduzenten in der ganzen Welt geliefert. Die GEA Group Aktiengesellschaft ist Deutschlands größter börsennotierter Maschinenbaukonzern. Sie hat sich als international tätiger Technologiekonzern auf den Spezialmaschinenbau mit den Schwerpunkten Prozesstechnik und Komponenten konzentriert. Im Geschäftsjahr 2007 betrug der Konzernumsatz 5,2 Milliarden Euro. Mehr als 50 Prozent davon erwirtschaftete der Konzern in der schnell wachsenden Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Zum 30. September 2008 beschäftigte das Unternehmen mehr als 21.000 Mitarbeiter in 50 Ländern. In 90 Prozent ihrer Geschäftsfelder zählt die GEA Group zu den Markt- und Technologieführern. Die GEA Group ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660200) notiert. ots Originaltext: GEA Group AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: GEA Group Aktiengesellschaft Konzernkommunikation Tel. +49-(0)234-980-1081 Fax +49-(0)234-980-1087 www.geagroup.com

Das könnte Sie auch interessieren: