GEA Group AG

GEA Batignolles Technologies Thermiques eröffnet neue Produktionsstätte in China

    Bochum (ots) -

    - Querverweis: Bilder werden über obs versandt und sind unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Bochum/Changshu - GEA Batignolles Technologies Thermiques, ein Unternehmen der GEA Group Aktiengesellschaft (Bochum), eröffnete gestern eine neue Produktionsstätte in China. Der Standort Changshu befindet sich in der Nähe von Shanghai. Etwa 180 Mitarbeiter werden dort im Schichtbetrieb Luftkühler und luftgekühlte Kondensatoren für die chinesische und asiatische Öl- und Gasindustrie sowie die petrochemische Industrie fertigen. Der intensive Einsatz von Luftkühlern reduziert den Wasserverbrauch und die Erwärmung der natürlichen Wasserläufe und stellt somit einen wichtigen Beitrag zu Chinas langfristigem Engagement für den Umweltschutz dar. Die rasante Entwicklung der chinesischen Öl- und Gasindustrie erfordert die Entwicklung und Herstellung dieser Kühltechnologie direkt vor Ort. GEA Batignolles Technologies Thermiques bedient den asiatischen und chinesischen Markt mit Produkten und Services, die den höchsten internationalen Standards entsprechen. "Die GEA Group wird mit dieser neuen Anlage ihre führende Position im Bereich Kühlsysteme für die Öl- und Gasindustrie in den Fernostmärkten weiter stärken", so Jürg Oleas, Vorstandsvorsitzender der GEA Group Aktiengesellschaft.

    Mit Umsätzen von etwa EUR 570 Millionen stellt der asiatische Markt ein wichtiges Absatzgebiet dar und wird durch seine hohen Wachstumsraten noch weiter an Bedeutung für die GEA Group gewinnen. Derzeit beträgt der Anteil der dort getätigten Umsätze am Gesamtumsatz mehr als 13 Prozent. Alle drei Unternehmensbereiche der GEA Group sind mit Niederlassungen in China vertreten und bieten Produkte und Dienstleistungen für die Lebensmittel- und Brauindustrie und die Milchwirtschaft und Technologie im Bereich industrieller Kühlung an.

    Die Division Energietechnik der GEA Group ist Pionier und weltweiter Marktführer im Bereich der industriellen Luftkühlung für Kraftwerke und die petrochemische Industrie. Mit der Eröffnung der Anlage in Peking/Langfang ist die GEA Group bereits seit 2005 im chinesischen Energieversorgungsmarkt aktiv. Die Division Energietechnik ist darüber hinaus noch in Asien allgemein, in Europa, den USA und in Südafrika mit 15 Fertigungsstätten präsent.

    Die GEA Group Aktiengesellschaft ist ein international operierender Technologiekonzern, der sich auf den Spezialmaschinenbau mit den Schwerpunkten Prozesstechnik und Komponenten sowie den Anlagenbau konzentriert. Im Geschäftsjahr 2006 betrug der Konzernumsatz 4,3 Milliarden Euro. Zum 30. Juni 2007 beschäftigte das Unternehmen rund 19.000 Mitarbeiter. In 90 Prozent ihrer Geschäftsfelder zählt die GEA Group zu den Markt- und Technologieführern. Die GEA Group ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660200) notiert.


ots Originaltext: GEA Group AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
GEA Group Aktiengesellschaft
Konzernkommunikation
Tel. +49-(0)234-980-1081
Fax  +49-(0)234-980-1087
www.geagroup.com



Weitere Meldungen: GEA Group AG

Das könnte Sie auch interessieren: