tel(x)

Virgin Radio entscheidet sich für Hibernia Atlantics Trans-Atlantik Kabel-Netzwerk

    Boston und New York (ots/PRNewswire) -

    - Zur sicheren und direkten Verbindung mit tel(x), der Netzwerk-dichtesten Interconnection-Einrichtung von New York City

    Virgin Radio, Grossbritanniens einzige nationale kommerzielle Radiostation für Rock und Pop-Musik und tel(x), der erstklassige Betreiber der Telecom "meet-me" Netzwerk Interconnection-Anlagen sowie Hibernia Atlantic, der einzige mannigfaltige Anbieter von Trans-Atlantik-Transportmöglichkeiten, gaben heute bekannt, dass sich Virgin Radio für Hibernia Atlantics Netzwerk entschieden hat, um drei verschiedene Kabel-Routen mit Gigabit Ethernet-Diensten über den Atlantik, innerhalb Grossbritannien und New York City zu bieten; das schliesst eine direkte Verbindung zu tel(x), New York Citys Netzwerk-dichtester Interconnection-Einrichtung mit ein.

    Virgin Radio benötigte einen sicheren, diversifizierten Netzwerk-Pfad und echten Ethernet-Service der die traditionell verstopften Ozean- und terrestrischen Rücktransport-Routen wie Grossbritanniens Bude, Bristol und Whitesands Bereiche oder Long Island Aerial Poles und den überbelegten Garden State Parkway vermeidet. Hibernia Atlantic konnte diese Ansprüche erfüllen. Sie besitzen und betreiben die einzige direkte Trans-Atlantik Kabel-Route von den USA und Kanada nach Irland und Grossbritannien und versorgen Virgin Radio mit echtem Ethernet über einen SONET/SDH-Backbone. Dabei handelt es sich nicht um ein gemeinsam genutztes MPLS-Netz wie bei anderen traditionellen Trans-Atlantik-Netzwerkbetreibern.

    "Virgin Radio ist ein grandioser Zugang zur Hibernias wachsender Kunden-Liste," bestätigt Eric Gutshall, VP für Vertrieb und Marketing bei Hibernia Atlantic. "Hibernia Atlantic wird Virgin Radio die höchste Ebene eines privaten Netzwerk-Ethernet zu einem wettbewerbsfähigen Preis bieten und dazu die Möglichkeit, sich direkt mit hunderten von anderen Anbietern bei tel(x) zu verbinden. Abgesehen davon, dass ich ein Fan der Station bin, freuen wir uns darauf, Virgin Radio die Möglichkeit zu bieten, ihr Sende-Netz weiter zu vergrössern."

    "Seit der Aufbringung des Schaltkreises von Grossbritannien nach New York City vor ein paar Wochen hat Virgin Radio bereits Streaming Medien an tausende unserer Hörer via Hibernia Atlantics sicherem Netz ausgeliefert," stellt David Jones, Leiter der IT von Virgin Radio fest. "Die heutige Ankündigung ist eine weitere Manifestation der Reputation von Virgin Radio als der Station im Internet mit den weltweit meisten Zuhörern, mit einer Historie über die Adoptierung aktuellster Technologie; dies alles unternehmen wir, um sicher zu stellen, dass unsere Hörer die bestmögliche Audio-Erfahrung machen. Und neben Service erhalten wir auch Auswahlmöglichkeiten. Mit unserem sicheren Zugriff auf tel(x) in 60 Hudson Street in New York City, haben wir nun die Möglichkeit einer Cross-Verbindung zu über 250 Netzwerkanbietern, von Metro-Grösse bis hin zu internationalen Netzwerkbetreiber, ISPs und Content-Providern, die um unser Geschäft konkurrieren. Unser Netz hat nie besser geklungen."

    "Bei Virgin Radio handelt es sich um ein exzellentes Beispiel für die neue Welle der Content- und Medien-Provider, die sich nun Raum, Leistung und Netz-Zugriff bei tel(x) verschaffen," fährt Hunter Newby, Chief Strategie Officer von tel(x) fort. "Virgin Radio nutzte sofort die Vorteile des Interconnecting mit anderen Netzwerkanbietern über den tel(x) Meet Me Bereich. Sie verfügen über mehrere Glasfaser-Kapazitäten und IP-Peering-Beteiligungen für den Transfer und den Transport und wurden direkt zu einem Schlüssel-Mitglied der tel(x) Community."

    Informationen zu Virgin Radio:

    Virgin Radio ist Grossbritanniens einzige nationale kommerzielle Rock und Pop Musikstation. Die Station sendet auf 105,8 FM in London auf 1215 AM landesweit, auf jedem DAB Digital-Radio, via Sky Digital, den KabelTV-Netzwerken und via WorldSpace. Virgin Radio hat weltweit die meisten Hörer im Internet und kann unter http://www.virginradio.co.uk angehört werden. Virgin Radio ist im vollständigen Besitz von SMG plc. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Cat Macdonald, Virgin Radio Pressebüro Tel: +44-20-7432-3317 oder E-Mail david.jones@virginradio.co.uk.

    Informationen zu tel(x):

    tel(x) ist der international anerkannte, erstklassige Betreiber von Telecom "meet-me" Netzwerk-Interconnection-Anlagen. Die tel(x) Anlagen werden als die zwei der am dichtesten belegten "Core" Interconnect-Sites in Nordamerika angesehen. Über 250 Netzwerke konvergieren physikalisch innerhalb der tel(x) Einrichtung in New York City und mehr als 100 Netzwerke konvergieren physikalisch innerhalb der Einrichtung in Atlanta. Oft beschrieben als ein "Marktplatz" für Netz-Dienste, fördert, ermutigt und erleichtert tel(x) aktiv Telecom Geschäfts-Gelegenheiten zwischen seinen Netzbetreibern und Unternehmens-Kunden sowie untereinander. tel(x) Kunden berichten höhere Einnahmen, grössere Profit-Margen und geringere Kosten für ihre bei tel(x) basierten Netz-Operationen. Bekannt für seine Spitzen-Anlagen und Kundendienst, erfreut sich tel(x) weiterhin eines in der Industrie führenden Wachstums, Erweiterung und Profitabilität. Bei tel(x) handelt es sich um ein privat gehaltenes Unternehmen, mit Hauptsitz in New York City, USA. Für weitergehende Informationen kontaktieren Sie bitte: Samantha Ocampo unter +1-212-480-3300 oder socampo@telx.com.

    Informationen zu Hibernia Atlantic:

    Das Hibernia Atlantic Netzwerk bietet Sicherheit durch Diversifizierung. Der Kabel-Schaltkreis mit Niedriglatenz beliefert europäische und US Kunden mit direkter Trans-Atlantik-Konnektivität zu wettbewerbsfähigen Preisen, mit unvergleichlicher Unterstützung und Service. Hibernia Atlantics redundante Ringe zwischen Dublin, Manchester, London, New York, Halifax, Montreal und Boston sind der schnellste Weg für die Kommunikation über den Atlantik und bietet dedizierten Ethernet- und optischen Level-Service bis zu GigE und 10G Wellenlänge. Mit Hibernias fortschrittlichster Netz-Technologie sind Unternehmens-Kunden, Netzwerkbetreiber und Grosshändler-Kunden nun in der Lage, ihren Endkunden zuverlässige, gebündelte Dienste der nächsten Generation zu kostengünstigen Preisen an zu bieten. Bei Hibernia Atlantic handelt es sich um ein privates Unternehmen, gegründet 2001 von Columbia Ventures Corporation (CVC). Für weitere Informationen siehe http://www.hiberniaatlantic.com.

      Website: http://www.telx.com
                    http://www.hiberniaatlantic.com
                    http://www.virginradio.co.uk

ots Originaltext: tel(x)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Jaymie Scotto, +1-201-839-0177, jaymie@jaymiescotto.com



Das könnte Sie auch interessieren: