Plambeck Neue Energien AG

EANS-News: Plambeck Neue Energien AG
Umfirmierung perfekt: Aus Plambeck Neue Energien AG wird PNE WIND AG

• Amtsgericht Tostedt hat Eintragung ins Handelsregister vorgenommen • Namensänderung damit rechtswirksam, Umfirmierung abgeschlossen • Neue Homepage seit heute unter www.pnewind.com online -------------------------------------------------------------------------------- Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Unternehmen/Umfirmierung Cuxhaven (euro adhoc) - Cuxhaven, 16. Juni 2009 - Das Amtsgericht Tostedt hat heute die Namensänderung des Windpark-Projektierers Plambeck Neue Energien AG in das Handelsregister eingetragen. Damit ist die Umfirmierung der Gesellschaft in "PNE WIND AG" abgeschlossen und der neue Name rechtswirksam. Bereits am 14. Mai 2009 hatte die Hauptversammlung dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat mit deutlicher Mehrheit von 94,05% zugestimmt und damit den Weg für die seit heute gültige Umbenennung geebnet. Martin Billhardt, Vorstandsvorsitzender der PNE WIND AG, äußerte sich hocherfreut über den zügigen Abschluss des Prozesses: "Die neue Firmenbezeichnung unterstreicht unsere Kernkompetenz und strategische Ausrichtung auf die zielgerichtete Umsetzung von Windparkprojekten. Wir verfolgen ein nachhaltiges und fokussiertes Geschäftsmodell, das sich künftig auch verstärkt im Unternehmensnamen widerspiegelt." Zudem weist der Vorstand auf die Verringerung der Verwechslungsgefahr mit ehemals verbundenen Unternehmen hin. "Mit ‚PNE WIND AG´ dokumentieren wir unsere Eigenständigkeit und unterstreichen die Kontinuität unseres Unternehmens. Wir schlagen damit eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft." Seit heute präsentiert die PNE WIND AG zudem ihren neuen Internetauftritt. Die Website ist unter www.pnewind.com verfügbar. Unternehmensprofil Die PNE WIND AG mit Sitz in Cuxhaven plant und realisiert Windpark-Projekte an Land (onshore) sowie auf hoher See (offshore). Dabei liegt die Kernkompetenz in der Entwicklung, Projektierung, Realisierung und Finanzierung von Windparks sowie deren Betrieb bzw. Verkauf mit anschließendem Service. Bisher errichtete das Unternehmen 92 Windparks mit 535 Windenergieanlagen und einer Gesamtnennleistung von 770 MW. Neben der Geschäftstätigkeit im etablierten deutschen Heimatmarkt expandiert die PNE WIND AG zunehmend in dynamische Wachstumsmärkte und ist über Joint Ventures bereits in Ungarn, Bulgarien, Türkei, Großbritannien, Irland und Rumänien vertreten. In diesen Ländern werden gegenwärtig Windpark-Projekte mit einer Nennleistung von bis zu 1.400 MW bearbeitet, die mittelfristig realisiert werden sollen. Außerdem wurde eine Tochtergesellschaft in den USA gegründet. In Deutschland (onshore) befinden sich derzeit Windpark-Projekte mit mehr als 300 MW Nennleistung in der Bearbeitung. Darüber hinaus entwickelt die PNE WIND AG Offshore-Windpark-Projekte, von denen zwei große Vorhaben in deutschen Gewässern bereits genehmigt sind. Auch für den Offshore-Bereich wird der Einstieg in aussichtsreiche Auslandsmärkte geprüft. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Plambeck Neue Energien AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Plambeck Neue Energien AG / Public Relations Rainer Heinsohn Tel: +49(0) 47 21 - 7 18 - 4 53 Fax: +49(0) 47 21 - 7 18 - 3 73 E-mail: ir@plambeck.de Investor Relations cometis AG Ulrich Wiehle / Dirk Stauer Tel: +49(0)611 - 205855-11 Fax: +49(0)611 - 205855-66 E-mail: wiehle@cometis.de Branche: Alternativ-Energien ISIN: DE000A0JBPG2 WKN: A0JBPG Index: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share Börsen: Hamburg / Open Market (Freiverkehr) Stuttgart / Open Market (Freiverkehr) Hannover / Open Market (Freiverkehr) München / Open Market (Freiverkehr) Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Berlin / Freiverkehr Düsseldorf / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: