W.L. Gore & Associates GmbH (GORE-TEX)

Mit der GORE-TEX® Experience Tour den Braunbären auf der Spur

Feldkirchen/Westerham (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Bären in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten: ein Traum für viele Natur- und Outdoorfans. Im Rahmen der GORE-TEX® Experience Tour können vier Gewinner gemeinsam mit einem Expertenteam der Fährte der Braunbären folgen - in der einzigartigen Landschaft der spanischen Pyrenäen. Die Bewerbung ist noch bis zum 10. Juli online unter www.experience-tour.de möglich.

Bis zu zwei Meter groß und 250 Kilogramm schwer - der Braunbär ist ein imposantes Tier und Protagonist vieler Mythologien und Sagen. Ein besonders beeindruckendes Erlebnis ist es daher, das größte, fleischfressende Säugetier Europas einmal in seinem natürlichen Lebensraum beobachten zu können. Für vier Teilnehmer der GORE-TEX® Experience Tour wird dieser Traum wahr. Gemeinsam mit einem Team aus Förstern, einem Biologen und einem Profi-Fotografen werden sie sich vom 13. bis 16. September 2012 in den spanischen Pyrenäen auf die Suche von Meister Petz und Co. machen.

Die beeindruckende Natur des Val d'Aran ist die perfekte Umgebung für das neue Projekt der GORE-TEX® Experience Tour. Umrandet von den Pyrenäen besticht das Tal durch seine malerische Landschaft. Die vier Gewinner werden dort gemeinsam mit den Experten die Bären beobachten und unter professioneller Anleitung die Tricks und Kniffe der Tierfotografie lernen. Ein unvergessliches Erlebnis für alle, die die Natur lieben!

Natur- und Bärenfans aufgepasst - Bewerbung noch bis zum 10. Juli Wer von Tieren fasziniert ist und sie in ihrer natürlichen Umgebung erleben möchte, sollte die einmalige Chance ergreifen und mitmachen. Der Bewerbungszeitraum läuft vom 10. Juni bis zum 10. Juli 2012 und ist über die Website der GORE-TEX® Experience Tour unter www.experience-tour.com sowie über die facebook Fanpage: https://www.facebook.com/GORETEX.OutdoorProducts möglich. Die Kandidaten müssen in einem europäischen Land leben, über 18 Jahre alt sein und die Leidenschaft für die Natur, Umwelt und Fotografie teilen. Englischkenntnisse und ein gewisses Maß an körperlicher Fitness sind ebenfalls Voraussetzungen für die Teilnahme an diesem einzigartigen Projekt. Ein kurzes Motivationsschreiben sowie ein Statement über den individuellen Einsatz für die Umwelt ist Teil des Bewerbungsprozesses. Gewählt werden die Teilnehmer von der facebook-Community und einer Fachjury.

Mehr Informationen zum Projekt gibt es auch unter: www.experience-tour.com.

Über die GORE-TEX® Experience Tour

Die GORE-TEX® Experience Tour startete im Herbst 2010 mit den ersten Projekten und hat ein ehrgeiziges Ziel: die Experten und die junge Outdoor-Gemeinde zusammen zu bringen. Dazu hat die Marke GORE-TEX® Outdoor-Spezialisten aus ganz Europa mobilisiert, die ihre Erfahrungen und Leidenschaft im Rahmen von Einzelprojekten teilen und weitergeben möchten. Die Projekte sind weitgefächert: neben alpinen Expeditionen sind auch Abenteuer in urbanem Umfeld möglich. Die Bandbreite ergänzen Disziplinen, die indirekt mit dem Sport zu tun haben, wie Outdoor Photographie oder TV-Dokumentationen. Outdoor-Begeisterte aus ganz Europa können sich für die einzelnen Projekte auf der Webseite bewerben.

Kontakt:

F&H Public Relations GmbH
Exclusive German Member of Porter Novelli

Brabanter Str. 4
80805 München
Fon: +49 (89) 12175-151
Fax: +49 (89) 12175-197
E-Mail: gore@fundh.de
Internet: www.fundh.de

Facebook: http://facebook.com/fundh
Blog: http://digitalbeat.fundh.de
Twitter: http://twitter.com/DigitalBeat_FH



Weitere Meldungen: W.L. Gore & Associates GmbH (GORE-TEX)

Das könnte Sie auch interessieren: