Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

COLLECTION ON DISPLAY: / Heidi Bucher, Thea Djordjadze, Berta Fischer, Loredana sperini, Katja strunz

Zürich (ots) - 9. Februar - 21. April 2013 Eröffnung 8. Februar 2013, 18-20 Uhr

Medienkonferenz: 8. Februar 2013, 11 Uhr

Collection on Display präsentiert ausgewählte Werke aus der Sammlung des Migros Museum für Gegenwartskunst. Die ersten beiden Sammlungspräsentationen im Jahr 2013 setzen den im letzten Jahr begonnenen Ausstellungszyklus zur aktuellen skulpturalen Praxis fort. Die im zweiten Ausstellungsteil gezeigten Werke von Heidi Bucher, Thea Djordjadze, Berta Fischer, Loredana Sperini und Katja Strunz befragen den Status sowie die Rezeptionsweisen von Skulptur und spiegeln Geschichte und Wandel der skulpturalen Praxis.

Der Themenbereich Skulptur hat in der Ausstellungs- und Sammlungstätigkeit des Museums der letzten Jahre eine bedeutende Rolle gespielt. Die dreiteilige Sammlungspräsentation vereint Werke, die Fragen zu den Möglichkeiten skulpturalen Schaffens aufwerfen. Als Gattung nahm die Skulptur - ob in figürlicher oder abstrakter Ausprägung - von der klassischen Kunst bis zur Moderne einen zentralen Stellenwert ein. Seit der Postmoderne hat das Verständnis von Skulptur, so die Kunsttheoretikerin Rosalind Krauss, eine «Erweiterung» bzw. «Entgrenzung» erfahren - die Skulptur wurde buchstäblich von ihrem Sockel gestossen. Das skulpturale Schaffen dehnt sich auf verschiedene Medien und Materialien aus und erprobt die Möglichkeiten des Raums. Im zweiten Teil werden Werke vereint, die sich durch die Auseinandersetzung mit verschiedenen Materialien und deren spezifischen Konnotationen und Potenziale auszeichnen. So verwenden die fünf in diesem Teil gezeigten Künstlerinnen fragile, von Gebrauchsspuren gezeichnete, aber auch alltägliche oder organische Materialien und loten deren plastische Eigenschaften aus.

Heidi Bucher Bodyshells 1973 Perlmutt, Bleistift, Kugelschreiber und Farbstift auf Papier; Recto und Verso 11 Teile: je 10 × 15 cm Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst

Heidi Bucher Ohne Titel (Neun Objekte) Ca. 1972-1987 Perlmuttpigment, Latex, Schaumstoff, Tüll, Seife, Textil Grösse variabel Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst

Thea Djordjadze His Vanity Requires No Response 2011 Teppich, Gips, Ton, Metall, Holz, Spiegel, Farbe, Tusche, Draht Ca. 70 × 200 × 400 cm Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst

Thea Djordjadze Ohne Titel 2011 Glas, Farbe 80 × 150 × 60 cm Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst

Thea Djordjadze Place of His Disaffection 2011 Schaumstoff, Gips, Lack, Ton 48,2 × 157,7 × 16,5 cm Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst

Berta Fischer Ohne Titel (Blue / Yellow) 2004 Acrylglas Grösse variabel (ca. 210 × 210 × 210 cm) Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst

Berta Fischer Ohne Titel (Red / Clear) 2004 Acrylglas Grösse variabel (ca. 300 × 60 × 40 cm) Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst

Loredana Sperini Ohne Titel 2007 Wachs, Äste, Spiegel Ca. 60 × 240 × 330 cm Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst

Katja Strunz Rheingold 1998/2004 Holz, Glas, Balken, Ventilator, Blinker, Folien, Scheinwerfer Grösse variabel Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst

Kuratiert von Judith Welter, Sammlungskonservatorin, Migros Museum für Gegenwartskunst

Nächster Teil des Ausstellungszyklus: 4. Mai - 18. August 2013 Teil 3: Stefan Burger, Valentin Carron, Manfred Pernice, Edward Krasinski

Migros Museum für Gegenwartskunst LimmatstrassE 270 Postfach 1766 CH-8005 Zürich Eine Institution des Migros-Kulturprozent

Kontakt:

René Müller, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
rene.mueller@mgb.ch, T +41 44 277 27 27



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: