Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

m4music 2009: Der Countdown läuft!

    Zürich (ots) - In wenigen Tagen ist es soweit: Vom 26. bis 28. März 2009 geht das Popmusikfestival m4music des Migros-Kulturprozent im Schiffbau & Club Moods, Zürich,  bereits zum zwölften Mal über die Bühne. Mit der Conference, der Demotape Clinic und dem Clubfestival ist m4music drei Tage lang der wichtigste Treffpunkt für die Schweizer Pop- und Clubmusikszene.

    In den drei Festivalnächten spielen über 35 nationale und internationale Acts auf drei Bühnen. Darunter Franz Ferdinand (UK), Maxïmo Park (UK), Señor Coconut & his Orchestra (CHI), WhoMadeWho (DK), Jeans Team (DE), Kissogram (DE), Headman (CH), Phenomden (CH), Liricas Analas (CH) und viele mehr. Die Festivalpässe, das Konzert von Franz Ferdinand und die m4music Reggae Night sind bereits ausverkauft! Für die anderen Konzerte sind noch Tickets bei Starticket erhältlich.

    Bill Drummond (Ex-The KLF) und Fritz Rau an der m4music Conference

    Die Conference sorgt mit Paneldiskussionen und Workshops für inhaltliche Auseinandersetzungen rund ums Musikbusiness. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr der Livesektor. Besonders freuen sich die Veranstalter über die prominenten Gäste: Am 26. März ist dies die Veranstalter-Legende Fritz Rau, am 27. März der Entertainer unter den Veranstaltern, Carl Leighton-Pope, und am Samstag 28. März beehrt "the coolest person in pop" Bill Drummond das Festival.

    m4music sucht mit der Demotape Clinic die besten Schweizer Musiktalente

    790 Anmeldungen gingen ein für Demotape Clinic in diesem Jahr. Das ist die zweithöchste Teilneh-merzahl in der elfjährigen Geschichte des Wettbewerbs! Die besten und spannendsten Songs werden an den Demotape Jury Sessions am 27. und 28. März von Fachleuten aus der Musik-Branche öffentlich kommentiert und mit Awards des Partners SUISA ausgezeichnet.

    m4music engagiert sich für die Förderung von Newcomern aus der Schweizer Pop- und Clubmusik und unterstützt die inhaltliche Auseinandersetzung über aktuelle Entwicklungen im Musikbusiness. Mit den drei Plattformen Clubfestival, Conference und Demotape Clinic schafft das Festival einen Treffpunkt für Wissensaustausch und ist der ideale Ort, um Kontakte zu pflegen und neue Künstler zu entdecken.

    Das vollständige Festivalprogramm sowie hochauflösende Bilder und Infos zu den Conference-Teilnehmern und Artists finden sich auf: www.m4music.ch

Kontakt:
Medienkontakt: Gianmarco Marchetta, T 043 243 3693 Mobile 078 748
7700, e-mail: media@m4music.ch

Festivalleitung m4music - Festival, Conference, Demotape Clinic:
Philipp Schnyder von Wartensee, Migros-Genossenschafts-Bund,
Direktion Kultur und Soziales,
T 044 277 3012, F 044 277 2335, e-mail: philipp.schnyder@mgb.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund Direktion Kultur und Soziales

Das könnte Sie auch interessieren: