Brüggli Produktion und Dienstleistung

I-Quest expandiert in die Ostschweiz: Churer ISP I-Quest kauft Netagentur von Brüggli in Romanshorn

    Romanshorn (ots) - Der Churer Internet Service Provider I-Quest übernimmt von der Brüggli Produktion und Dienstleistung in Romanshorn den ISP Geschäftsbereich, das unter dem Label netAgentur lief. Die netAgentur ist seit Jahren in der Ostschweiz ein bekannter Internet Service Provider und Kommunikationsdienstleister  für kleine und mittlere Unternehmen. Die netAgentur unterhält eine professionelle Hosting-Infrastruktur mit kundenfreundlichen ISP- und ASP-Lösungen, die zu den Dienstleistungen der I-Quest vollkommen kompatibel sind.

    Der Verkauf erfolgt aufgrund einer intensiven Überprüfung der geschäftlichen Belange der Brüggli Produktion und Dienstleistung, die das ISP- und das ASP-Business nicht mehr zum Kerngeschäft zählt. Das ASP-Business wurde im letzten Herbst schon an die Firma Creapolis AG ausgelagert, nun erfolgt der Verkauf der netAgentur. Wie von Seiten der Brüggli betont wird, erfolgt der Schritt vor allem aufgrund der internen Analyse der Situation am Markt, wo man intensivere Leistungen erbringen muss als die Brüggli es mit Auszubildenden und Menschen in besonderen Lebenssituationen zu leisten vermag. Die technologischen Veränderungen im Internet-Business erfordern enorme Kenntnisse, die stets ausgebaut werden müssen. Das ist im Rahmen der Betreuung von Auszubildenden in der Brüggli Produktion und Dienstleistung nur bedingt möglich. Deshalb suchte man in einem längeren Prozess mit externer Beratung eine neue Lösung und fand diese im Verkauf der Aktivitäten und Kundenstruktur der netAgentur an die Churer Firma I-Quest Network Solution AG.

    Brüggli CEO Kurt Fischer zu I-Quest: "Die I-Quest ist ein junges Unternehmen mit einer ergänzenden Infrastruktur zur heutigen Kundenvielfalt der netAgentur. Die Mannschaft um den Gründer und Inhaber Roland Locher betreut ihre Kunden und Projekte mit grossem Know-how und enormem Erfolg, damit ist ein nahtloser Übergang der Projekte der netAgentur und eine intensive Betreuung der grösseren und kleineren Kunden der Unternehmung gewährleistet."

    Für die I-Quest bedeutet die Übernahme der Brüggli-Marke netAgentur nicht nur eine Erhöhung der Kundenzahl und eine Ausdehnung in die gesamte Ostschweiz. Die Übernahme bedeutet auch eine Erweiterung der gesamten Mitarbeiter-Crew und weitere Investitionen in die Infrastruktur. Die Übernahme bedeutet auch eine bessere Auslastung der bestehenden Rechenzentrum-Kapazität in Chur, die im Sommer 2004 aufgebaut wurde und stets den neuesten Anforderungen bezüglich Datenintegrität und Sicherheit angepasst wurde.

    Im Churer Rechenzentrum in der Albula-Villa direkt hinter dem Bahnhof Chur werden die Projekte, Webseiten und die Infrastruktur der netAgentur ein neues Domizil erhalten. Der Besitzerwechsel erfolgt automatisch und ohne Änderungen für die Kunden der netAgentur. I-Quest übernimmt per 1.3.2006 im Rahmen des Übernahme-Vertrages den gesamten Betrieb mit allen bestehenden Verpflichtungen gegenüber Kunden, Lieferanten und Partnern und bietet zusätzlich Mehrleistungen. Auch die Markenrechte von netAgentur werden übertragen, dh. die Leistungen werden nach wie vor unter dem Label netAgentur angeboten.

    I-Quest ist in der Region Chur ein viel beachtetes Unternehmen mit zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das Unternehmen investiert viel Geld in die stete Erneuerung und Ausbildung der Angestellten. Mit strikter Orientierung am Markt überraschte das Unternehmen immer wieder mit dem Gewinn von wichtigen und grossen Projekten. Im November 2005 erhielt das Unternehmen den Titel "Neuunternehmer des Monats" verliehen. Im Hosting-Bereich betreut das Unternehmen heute Kunden wie Swica, Ems Chemie und viele andere, die auf die professionellen Dienste der I-Quest zurück greifen. Mit Innovationen wie ersten IP-Telefonie-Angeboten in der Ostschweiz hat sich das Unternehmen einen Namen gemacht, mit schneller Reaktion auf alle Kundenbelange und -Anfragen beweist der ISP seine Stärke. Diese liegt nicht nur im ISP-Bereich, sondern in der gesamten Informatikwelt.

    I-Quest realisiert und unterhält für anspruchsvolle Geschäftskunden innovative, ganzheitliche IT-Lösungen, EDV-Netzwerke, Voice Over IP Lösungen (VOIP),ADSL, SDSL, Kreditkartenanbindung, E-Payment Systeme und E-Commerce-Lösungen. Das Unternehmen unterhält in Chur ein grosses Rechenzentrum mit Anbindung in alle wichtigen Kommunikationsnetze auf dieser Welt. Mit Angeboten an Reseller und Angeboten an Partnerunternehmen runden I-Quest das Sortiment ab und liefert damit die gesamte Bandbreite an ISP-Diensten. I-Quest mit Sitz in Chur GR gehört heute zu den führenden Internet Service Providern der Südostschweiz und befindet sich 100% in Schweizer Besitz und ist zu 100% eigenfinanziert. CEO ist Roland Locher.

ots Originaltext: Brüggli Produktion und Dienstleistung
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Herr Kurt Fischer
Brüggli Produktion und Dienstleistung
Hofstrasse 5
8590 Romanshorn
Tel.         +41/71/466'94'94
Internet: http://www.brueggli.ch



Das könnte Sie auch interessieren: