Minicom Advanced Systems

Screen Expo 2007: Live-Installation zeigt Leistungsfähigkeit digitaler Anzeigesysteme

Zürich, Schweiz (ots/PRNewswire) - - Londoner Leitmesse und Minicom entführen Besucher in die moderne Werbe- und Infowelt Gemeinsam mit dem Veranstalter der Leitmesse für digitale Mediennetzwerke und Display-Lösungen, Screen Expo, präsentiert Minicom im Januar die erste voll ausgebaute Live-Installation eines digitalen Anzeigesystems. Die Screen Expo findet vom 31. Januar bis 1. Februar 2007 auf dem Londoner Messegelände Earls Court statt. Der Markt für digitale Anzeigesysteme boomt. Die Anwendungsgebiete für entsprechende Installationen reichen von Infotafeln im öffentlichen Raum über Innenwerbung in Supermärkten und Kaufhäusern bis hin zu Willkommensschildern und Trainingslösungen in Unternehmen. Als Infrastrukturanbieter im Bereich der digitalen Anzeigesysteme sorgt Minicom für die qualitativ hochwertige Echtzeit-Übertragung anspruchsvoller Multimediainhalte von Abspielgeräten auf entfernte Plasma- oder LCD-Bildschirme. Die Beispielinstallation auf der Screen Expo bietet Besuchern der Messe einen tiefen Einblick in die Funktionsweise und die Leistungsfähigkeit einer voll ausgebauten, digitalen Anzeigelösung. Die Übertragungsinfrastruktur der Installation basiert auf Lösungen von Minicom. Die weiteren Komponenten werden von den jeweils führenden Anbietern auf ihrem Gebiet geliefert: die Content Management Software kommt von 3M, die Bildschirme von NEC, Europas führendem Hersteller grossformatiger LCD-Bildschirme. Für die Umsetzung verantwortlich zeichnet CVI Partnerships: Das Unternehmen hat sich auf die Installation digitaler Anzeigesysteme spezialisiert. "Wir sind stolz darauf, diese einzigartige Live-Installation gemeinsam mit den Veranstaltern der Screen Expo auf die Beine gestellt zu haben. Für uns ist dies die perfekte Gelegenheit, die Leistungsfähigkeit modernster Übertragungslösungen für die "letzte Meile" zu präsentieren," sagt Ronni Guggenheim, Chef von Minicoms Europa-Organisation. "Wir freuen uns sehr, diese bislang einzigartige Beispielinstallation zusammen mit Minicom, 3M, NEC und DVI Partnerships realisiert zu haben. Und es gibt Pläne, die Besucher unserer Fachmesse auch in Zukunft über die neusten Ideen und führenden Technologien in diesem höchst dynamischen Markt auf dem Laufenden zu halten," ergänzt Messechef Mark Pigou. Über Screen Expo Europe Die Screen Expo ist die europäische Leitmesse für digitale Medien und Anzeigesysteme. Die Fachausstellung findet vom 31. Januar bis 01. Februar 2007 auf dem Messegelände Earls Court in London statt. Sie bietet einen umfassenden Überblick über die jüngsten technologischen Entwicklungen in diesem Markt. Integratoren, Kunden, Medienunternehmen, Agenturen und Netzwerkbetreiber können sich im Rahmen von Foren, Workshops und Seminaren weiterbilden und ihre Marktkenntnisse vertiefen. Weitere Informationen unter: www.screenevents.co.uk Über Minicom Advanced Systems Minicom Advanced Systems ist einer der führenden Anbieter auf dem Gebiet der Übertragungs- und Verteilungssysteme für digitale Display-Netzwerke. Weltweit werden mehr als 100.000 Monitore und Präsentationsflächen über Minicom Produkte mit Inhalten versorgt. Minicom wurde 1987 gegründet und verfügt heute über Niederlassungen in mehr als 50 Ländern. 2006 wurde Minicom von der Unternehmensberatung Deloitte im Rahmen des Wettbewerbs Technology Fast 500 zu einem der 500 wachstumsstärksten Hightech-Unternehmen in der Region EMEA gekürt. www.minicom.com/av.htm Mark Pigou Screen Expo Show Director mark@screenevents.co.uk Tel; +44-(0)871-231-9888 Fax; +44-(0)207-504-8567 Sam Green Marketing Communications Manager Minicom Advanced Systems sam.green@minicom.com Tel: +972-2-5359-635 Fax: +972-2-5359-693 www.minicom.com ots Originaltext: Minicom Advanced Systems Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Mark Pigou, Screen Expo Show Director, mark@screenevents.co.uk, Tel; +44-(0)871-231-9888, Fax; +44-(0)207-504-8567; Sam Green, Marketing Communications Manager, Minicom Advanced Systems, sam.green@minicom.com, Tel: +972-2-5359-635, Fax: +972-2-5359-693, www.minicom.com

Das könnte Sie auch interessieren: