Ansell Healthcare nv

Ansell bringt im Rahmen einer Kampagne zur Einschränkung einer Ölbelastung von Arbeitern neue ölabweisende HyFlex®-Handschuhe auf den Markt

Brüssel (ots/PRNewswire) - Ansell, ein Weltmarktführer im Bereich von Schutzprodukten, hat eine Kampagne unter dem Titel "Öl ist eine Chemikalie"gestartet. Diese Kampagne hat das Ziel, in der Produktionsindustrie das Bewusstsein für die Gesundheitsrisiken zu schärfen, die mit einer Ölexponierung am Arbeitsplatz einhergehen. Der tägliche Kontakt mit blossen Händen oder ungeeigneten Handschuhen (einschliesslich ölgetränkter Handschuhe) mit öligen Teilen ist bei Arbeiten in der Industrie weit verbreitet. Bei der Auswahl des angemessenen Handschutzes für einen Arbeitsplatz richtet sich der Fokus überwiegend auf das Griffprofil und die Leistungsfähigkeit, die Gesundheitsrisiken durch eine Belastung mit Öl dagegen werden häufig übersehen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20131021/647898 )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20141208/720195-INFO )

Nachweisliche Gesundheitsrisiken

Öle und Schmiermittel, die von der Haut absorbiert werden, sind begünstigende Faktoren für die Entwicklung berufsbedingter Hauterkrankungen (Allergien und Dermatitis). Einige dem Öl beigefügten Zusatzstoffe (insbesondere grosse Mengen von Dimethylsulfoxid oder polyzykliche Aromaten) sind als krebserregende Stoffe bekannt. Weitere Zusatzstoffe sind beispielsweise Borsäure (Gefährdung der Fortpflanzungsfähigkeit) und Formaldehyd freisetzende Biozide (Karzinogen). Einige Öle reichern sich darüber hinaus bei ihrer Verwendung mit Partikeln gefährlicher Metalle (z.B. Blei) an.

Die Konsequenzen ungeeignter Schutzhandschuhe

Ölfeste Handschuhe werden als dick, steif und schweisstreibend betrachtet. Daher bevorzugen Arbeiter einen Mechanikschutzhandschuh, der mehr Bewegunsfreiheit zulässt. Dieser kann aber schnell von Öl durchtränkt werden und die Haut belasten. Öldurchtränkte Handschuhe erhöhen ausserdem die Verletzungsgefahr. Ihre Tendenz, mit der Zeit auszuleiern, erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich in Maschinenteilen verfangen. Ausserdem erfordern sie einen höheren Kraftaufwand beim Greifen von öligen Teilen. Eine weitere Gefährdung der Gesundheit, Sicherheit und Produktivität ensteht dann, wenn Arbeiter für die Sicherstellung eines sicheren Griffs mit blossen Händen zugreifen.

Neue undurchlässige Handschuhe

Die Markteinführung der nächsten Generation von hochwertigen Mechanikschutzhandschuhen der HyFlex(R)-Reihe bedeutet, dass Arbeiter für einen angemessenen Handschutz in ölbelasteten Arbeitsbereichen keine Kompromisse mehr eingehen müssen. Diese vielseitig verwendbaren Allzweckhandschuhe aus einem Strickträger kombinieren eine dünne, flexible, undurchlässige und ölabweisende Aussenbeschichtung mit der in ihr integrierten Ansell Grip Technology(TM). Das Ergebnis ist eine herausragende Griffsicherheit bei rutschigen, öligen Flächen. Hinsichtlich der PSA-Anforderungen von Arbeitern bilden sie eine wirksame Brücke zwischen dem Ansell-Angebot von Einmal- und Chemikalienschutzhandschuhen.

Das Sicherheitsbewusstsein des Arbeiters ist der Schlüssel

Im Rahmen der Kampagne "Öl ist eine Chemikalie" wird Ansell auch Sicherheitsbeauftragte durch Beratungen, Arbeitplatzbewertungen, Checklisten und Seminare bei der Identifizierung potenzieller Gefahrenquellen und Problemen unterstützen. Materialien für die Erhöhung des Sicherheitsbewusstseins von Arbeitern werden im weiteren Verlauf der Kampagne erhältlich sein. Kunden profitieren von der Ansell-Wissensbank der chemischen Analyse von tausenden Schmiermitteln und Ölen, die das Unternehen in den vergangenen zwanzig Jahren durchgeführt hat.

Anmerkung: Zusätzlich zu den öffentlichen Richtlinien für die Risikobewertung am Arbeitsplatz (OSHA, NIOSH und EN) empfiehlt Ansell immer, vor der Beurteilung einer Schutzausrüstung, einschliesslich Handschuhen und Armschützern, einen Test durchzuführen. Erfordert ein Arbeitsplatzprofil einen gemäss EN 374, Kategorie III oder ähnlich zertifizierten Handschuh, müssen Chemikalienschutzhandschuhe die erste Wahl sein.

Über Ansell

Ansell ist ein weltweit führender Anbieter von herausragenden Gesundheits- und Arbeitsschutzlösungen, die das menschliche Wohlbefinden steigern.

Mit Niederlassungen in Amerika, Europa und Asien und weltweit mehr als 14 000 Mitarbeitern bestätigt Ansell seine weltweit führende Position sowohl in den Märkten für industrielle und medizinische Handschuhe als auch im Bereich Sexualhygiene und Wohlbefinden. Ansell konzentriert sich auf vier wesentliche Geschäftsbereiche: Medical (Produkte für das Gesundheitswesen), Industrial (Produkte für die Industrie), Single Use (Produkte für den Einmalgebrauch) und Sexual Wellness (Produkte für die Sexualhygiene).

Information über Ansell und seine Produkte: http://www.ansell.eu .

HyFlex(R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der Ansell Limited oder einer ihrer Tochtergesellschaften. (c) 2014 Ansell Limited. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Informationen:
Ansell News Bureau
+1-732-345-2128
news@ansell.com
 

Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20131021/647898



http://photos.prnewswire.com/prnh/20141208/720195-INFO
 



Weitere Meldungen: Ansell Healthcare nv

Das könnte Sie auch interessieren: