Handelszeitung

Media Service: Uhrenunternehmer Michel Jordi schliesst Flagship-Store

Zürich (ots) - Der Schweizer Uhrenunternehmer Michel Jordi schliesst den Flagship-Store seiner jüngsten Uhren-Marke Swiss Icon in Zürich. Das schreibt die «Handelszeitung» in ihrer aktuellen Ausgabe. Grund dafür sei die verschärfte Währungssituation seit Jahresbeginn, heisst es im Verwaltungsrat seiner Firma.

Michel Jordi war seit 1986 aktiv mit eigenen Uhrenmarken und -kollektionen. Zunächst mit «Le Clip», später feierte er mit der Swiss Ethno Watch Erfolge. Trotzdem erlitt er dreimal unternehmerischen Schiffbruch. Swiss Icon wurde 2011 lanciert. Offenbar will der Grenchener Unternehmer nun kürzertreten. Jordi trete in den Ruhestand, heisst es im Verwaltungsrat. Sein Sohn Raphael Jordi, vormals aktiv in der Uhrenfirma in Nyon, habe sich ebenfalls für eine Neuorientierung entschieden.

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 043 444 57 77



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: