Wegelin & Co. Privatbankiers

Wegelin & Co. Privatbankiers nehmen in Basel ihre Geschäftstätigkeit auf

v.l.n.r.: Dr. Konrad Hummler, Dr. Stefan Jaeger, Dr. Otto Bruderer. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Bank Wegelin & Co."

    - Hinweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100009387 -

Die älteste Bank der Schweiz wächst weiter

    Basel (ots) - Seit letzter Woche empfängt Wegelin & Co. ihre Kunden und Interessenten aus der Nordwestschweiz auch in Basel. Mit der Eröffnung der neuen Niederlassung ist das St. Galler Bankhaus nun an sieben Standorten in der Schweiz vertreten. Damit liegt Wegelin & Co. in der Schweiz unter den Privatbanken an erster Stelle, was die geografische Präsenz anbelangt.

    Die Eröffnung der Niederlassung in Basel stellt einen weiteren Schritt in der organischen Wachstumsstrategie von Wegelin & Co. dar. Entgegen dem Zentralisierungstrend im Dienstleistungsgeschäft baute die Bank im Laufe der vergangenen Jahre ihre geografische Präsenz konsequent aus. Die Niederlassungen werden von motivierten und kompetenten Leuten aufgebaut und geleitet, die zuvor bereits am Hauptsitz tätig waren und die spezielle Wegelin-Kultur weitertragen.

    Mit der Präsenz in Basel beabsichtigt die St. Galler Privatbank, den bestehenden Kunden eine "Beratung vor Ort" anzubieten und darüber hinaus neue Kunden in der Region zu gewinnen. "Wir sind überzeugt, mit hoher Beratungsqualität und innovativen Produkten eine echte Alternative zu bieten", unterstreicht der Niederlassungsleiter Dr. Stefan Jaeger. "Basel ist ein sehr dynamischer Wirtschaftsstandort mit starker Eigenständigkeit. Dies entspricht bestens unserer Identität.", hält Dr. Konrad Hummler, geschäftsführender Teilhaber von Wegelin & Co., fest. "Ausserdem sind wir der Ansicht, dass die moderne Informations- und Kommunikationstechnologie den persönlichen Kontakt mit kompetenten Geschäftspartnern niemals ersetzen kann."

    Wegelin & Co. ist auf die Vermögensverwaltung spezialisiert und hat sich mit der Entwicklung innovativer Finanzinstrumente einen Namen gemacht. Dies ist unter anderem durch die enge Beziehung zur Universität St. Gallen begründet. Die von Wegelin & Co. Entwickelte Anlagemethode ermöglicht eine individuelle Anlagestrategie und Risikoberichterstattung für jeden einzelnen Kunden. Die Privatbank ist Pionier in der Entwicklung strukturierter Produkte und bei der Lancierung quantitativer Anlagestrategien mit Indexprodukten.

    Die 1741 gegründete St. Galler Privatbank Wegelin & Co. ist die älteste Bank der Schweiz. Sie wird als Kommanditgesellschaft von fünf unbeschränkt haftenden Teilhabern geführt: Dr. Konrad Hummler, Dr. Otto Bruderer, Dr. Steffen Tolle, Ing. Michele Moor und Dr. Magne Orgland. Die Niederlassung Basel steht unter der Leitung von Dr. Stefan Jaeger, der bisher als Leiter Corporate Development bei Wegelin & Co. tätig war. Die Bank beschäftigt schweizweit 280 Mitarbeiter und verwaltet mehr als CHF 15 Mrd.

Die Unterlagen zur Medienmitteilung stehen unter www.wegelin.ch zur Verfügung.

ots Originaltext: Wegelin & Co. Privatbankiers
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Dr. Stefan Jaeger
Leiter Niederlassung Basel
Tel.+    +41/61/201'17'17
E-Mail: stefan.jaeger@wegelin.ch



Weitere Meldungen: Wegelin & Co. Privatbankiers

Das könnte Sie auch interessieren: