Biella-Neher Holding AG

EANS-Adhoc: Biella-Neher Holding AG
Biella Group vereinfacht europäische Produktions- und Logistikstrukturen

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

09.10.2009

Brügg, 9. Oktober 2009 - Im Zuge des Ausbaus des gruppenweiten Biella-Fertigungsverbundes wird die holländische Produktion schrittweise in die Biella-Werke in Polen und Ungarn verlagert. Die Vertriebsgesellschaft in Holland wird zusätzlich durch eine neue Lieferpartnerschaft gestärkt. Im slowakischen Markt wird die Logistik auf Direktbelieferung umgestellt. Diese Schritte schärfen das Profil von Biella als leistungsfähigen europäischen Hersteller.

Im Zuge des Ausbaus unseres gruppenweiten Fertigungsverbundes wird die Biella Group in den nächsten Monaten die Herstellung von individualisierten Office-Produkten für den holländischen Markt schrittweise von Holland in die Biella-Werke in Polen und Ungarn verlagern. Mit der Schliessung der holländischen Fertigung ist der Abbau von 21 Stellen verbunden. Für die betroffenen Mitarbeiter wurden mit der Gewerkschaft sozialverträgliche Lösungen ausgearbeitet und vereinbart. Mit dieser Massnahme wird die Wettbewerbsfähigkeit der holländischen Vertriebsgesellschaft Biella Benelux B.V., deren Schwerpunkte neben dem Geschäft mit individualisierten Produkten im Bereich Office und Retail liegen, nachhaltig gestärkt. Sie hat vollen Zugriff auf das gesamte Spektrum der in den Biella-Werken hergestellten Papier-, Büro- und Schreibwarenerzeugnisse (PBS). Die Biella Group verfügt über moderne und leistungsfähige Fertigungsstandorte in der Schweiz, Polen und Ungarn. Infolge der gesteigerten Konkurrenzfähigkeit ist es gelungen, mit einem bedeutenden holländischen PBS-Anbieter, der sich künftig auf den Handel konzentriert, einen langfristigen Liefervertrag über die Herstellung von Ringbüchern und Manilakartonerzeugnissen abzuschliessen. Hierfür erforderliche Maschinen konnten übernommen werden.

Umstellung der Logistik im slowakischen Markt auf Direktbelieferung Nachdem bereits Anfang des Jahres die Länder Ungarn und Kroatien auf eine effiziente Direktbelieferung ausgerichtet wurden, werden mit sofortiger Wirkung auch die Logistikstrukturen im slowakischen Markt umgestellt. Die Kunden werden fortan logistisch ohne Umweg direkt aus dem Logistikzentrum in Warschau oder den Werken in Polen und Ungarn beliefert. Der Vertrieb erfolgt unverändert über die slowakische Landesgesellschaft Biella Slovakia s.r.o. Mit diesem weiteren Schritt nutzt die Biella Group konsequent die Chancen zur Prozessvereinfachung, die sich aus den in Osteuropa inzwischen gut entwickelten Handels- und Logistikinfrastrukturen ergeben. Gleichzeitig schärft Biella ihr Profil als leistungsfähiger europäischer Hersteller.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung ========================================== =====================================") Die Biella Group gehört zu den mittelgrossen Büroartikelanbietern in Europa und verfügt über Produktionsstandorte in der Schweiz, in Ungarn, Polen, über Logistikzentren in Brügg/Biel, Wiener Neustadt, Warschau und Hoorn (NL) sowie über ein europaweites Vertriebsnetz. Gruppenweit waren 2008 im Jahresdurchschnitt 680 (Vorjahr: 656) Mitarbeitende beschäftigt.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Biella-Neher Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Biella Group
Biella-Neher Holding AG
Erlenstrasse 44, Postfach 341
CH-2555 Brügg
presse@biella.eu
www.biella.eu

Marco Arrigoni
CEO, Biella Group
Tel +41 32 366 32 52
Mobil: +41 79 403 58 44
E-Mail: marco.arrigoni@biella.eu

Branche: Papier & Verpackung
ISIN:      CH0001519484
WKN:        151948
Börsen:  BX Berne eXchange / Geregelter Markt



Weitere Meldungen: Biella-Neher Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: