Entree Gold Inc.

Investitionsabkommen über Oyu Tolgoi unterzeichnet

    Vancouver, Kanada (ots/PRNewswire) - Die Entrée Gold Inc. (TSX:ETG; NYSE Amex:EGI; Frankfurt:EKA - "Entrée"  oder das "Unternehmen") begrüsst die Unterzeichnung des Investitionsabkommens zwischen unserem Joint-Venture-Partner Ivanhoe Mines (TSX: IVN; NYSE: IVN; NASDAQ: IVN - "Ivanhoe Mines"), unserem grössten Aktieninhaber Rio Tinto  (NYSE: RTP; LSE: RIO.L; ASX: RIO.AX) und der mongolischen Regierung. Der  erfolgreiche Abschluss der Verhandlungen ebnet den Weg für die Erschliessung  der Hugo North Extension und der Heruga-Vorkommen von Entrée als Teil der  gesamten Konstruktion und der Arbeitsabläufe auf der riesigen "Oyu Tolgoi"-Abbauanlage.

    Die Hugo North Extension und die Heruga-Lagerstätte befinden sich innerhalb von Entrées Liegenschaft Lookout Hill entlang dem Oyu Tolgoi-Verlauf mit Kupfer-Gold-Molybdän-Mineralisierungen. Diese Vorkommen unterliegen dem Joint Venture zwischen Entrée und der Ivanhoe Mines Tochtergesellschaft Ivanhoe Mines Mongolia Inc. Oyu Tolgoi ist das weltweit grösste und reichste, unexplorierte Porphyr-Kupfer-Gold-Molybdän-Projekt. Einige der hochgradigsten Kupfer-Gold-Mineralisierungen liegen innerhalb der "Hugo North Extension"-Vorkommen und hochgradiges Molybdän ist in der Heruga-Liegenschaft zu finden.

    Greg Crowe, Präsident und CEO von Entrée, erklärte: "Wir beglückwünschen die mongolische Regierung und unsere Partner, Ivanhoe Mines und Rio Tinto, zu ihrer harten Arbeit, ihrer Geduld und ihrer Ausdauer, die zu diesem historischen Moment beigetragen haben. Projekte in dem Ausmass und der Fülle wie Oyu Tolgoi sind extrem selten und eine erfolgreiche Erschliessung wird nicht nur für die mongolische Bevölkerung, sondern auch für Investoren aus Unternehmen, die Interesse an diesem Projekt haben, erhebliche Vorteile bringen."

    Crowe kommentierte weiterhin: "Seit langem glauben wir, dass ein beachtliches Explorationspotenzial in dieser Region vorliegt, und das wurde von Bret Clayton, dem Chief Executive von Rio Tintos Kupfer- und Diamantengruppe, heute schon mehrmals hervorgehoben. Uns ist bewusst, dass die Umwandlung unserer Explorationslizenzen für Shivee Tolgoi und Javhlant in Bergbaulizenzen eine der Kernbedingungen im Investitionsabkommen darstellt. Ein Teil dieser Lizenzen unterliegt dem Joint Venture zwischen Entrée und Ivanhoe Mines und ist als solcher wichtig für die allgemeine Erschliessung und die möglichen positiven Kursgewinne von Oyu Tolgoi."

    Beim Katasteramt der mongolischen Regierung wurde ein Antrag darauf gestellt, die Explorationslizenzen für Shivee Tolgoi und Javhlant in Bergbaulizenzen umzuwandeln, und das Unternehmen wartet momentan auf die Bestätigung durch das Katasteramt. Nach der Umwandlung wird die Regierung der Mongolei berechtigt sein, eine 34-prozentige Beteiligung an den Liegenschaften zu halten.

    INFORMATIONEN ÜBER ENTREE GOLD INC.

    Entrée Gold Inc. ist ein kanadisches Mineralexplorationsunternehmen mit einem Fokus auf der weltweiten Exploration und Erschliessung von Gold- und Kupfer-Vorkommen. Die Vorzeigeliegenschaft des Unternehmens befindet sich in der Mongolei, wo das Unternehmen drei Explorationslizenzen hält, welche die 179.590 Hektar grosse "Lookout Hill"-Liegenschaft umfasst. Lookout Hill umgibt das 8.500 Hektar grosse "Oyu Tolgoi"-Projekt von Ivanhoe Mines vollständig und beherbergt die Hugo North Extension der Hugo Dummett Kupfer-Gold-Vorkommen sowie die Kupfer-Gold-Molybdän-Lagerstätte Heruga.

    Das Unternehmen erkundet auch weiterhin seine grossen Ländereien in der Mongolei, einschliesslich der Erkundung der Kohle-Liegenschaft Nomkhon Bohr. Entrée wird auch weiterhin neue Möglichkeiten in der gesamten Region und in Asien auskundschaften. Entrée erkundet derzeit unter den Bedingungen des Abkommens mit der No. 11 Geological Brigade das Huaixi Kupfer-Projekt in der Provinz Zhejiang in China.

    In Nordamerika erkundet das Unternehmen gerade mit Porphyr in Beziehung stehende Kupfersysteme. In Arizona und New Mexico geschieht dies unter einem Abkommen mit Empirical Discovery LLC, in Nevada durch ein Optionsabkommen mit HoneyBadger Exploration Inc. sowie mit Bronco Creek Exploration Inc. und in British Columbia mittels eines Abkommens mit Taiga Consultants Ltd.

    Das Unternehmen nimmt darüber hinaus zusätzliche Möglichkeiten wahr, seine Expertise zum Einsatz zu bringen, indem tiefliegende und/oder verborgende Erzlagerstätten erkundet werden. Mit Finanzmitteln, die 40 Mio. CAD überschreiten, ist das Unternehmen für zukünftige Aktivitäten finanziell gut ausgestattet.

    Ivanhoe Mines und Rio Tinto gehören mit ungefähr jeweils 15% und 16% Anteil an den ausgegebenen und in Umlauf befindlichen Aktien zu den bedeutenden Aktieninhabern von Entrée.

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsweisende Aussagen. Zukunftsweisende Aussagen sind Aussagen, die auf zukünftige Ereignisse verweisen. In manchen Fällen können Sie zukunftsweisende Aussagen an Begriffen wie "kann", "sollte", "erwartet", "plant", "sieht voraus", "glaubt", "schätzt", "prognostiziert", "Potenzial", "fortfahren" bzw. an den entsprechenden Gegensätzen dieser Begriffe oder vergleichbarer Terminologie erkennen. Diese Aussagen beinhalten die mit der Erkundung des "Oyu Tolgoi"-Projekts und der Umwandlung der Explorationslizenzen für Shivee Tolgoi und Javlant in Bergbaulizenzen in Zusammenhang stehenden Aussagen. Diese Aussagen sind nur Vorhersagen und unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass unsere oder die aktuellen Branchen-Ergebnisse, -Aktivitätsniveaus, -Leistungen oder -Errungenschaften stark von jeglichen zukünftigen hier direkt oder indirekt ausgedrückten zukunftsweisenden Aussagen über Ergebnisse, Aktivitätsniveaus, Leistungen oder Errungenschaften abweichen.

    Auch wenn diese auf Annahmen beruhenden zukunftsweisenden Aussagen in gutem Glauben gemacht wurden und auf unseren momentanen Entscheidungen über die zukünftige Richtung unserer Geschäfte beruhen, werden tatsächliche Ergebnisse fast immer und manchmal stark von den Erwartungen, Prognosen, Annahmen, Vermutungen oder anderen hierin enthaltenen, zukünftigen Performanceerwartungen abweichen. Das Unternehmen sieht nicht vor, ausser wenn es durch das anwendbare Gesetz - eingeschlossen die Wertpapiergesetze der Vereinigten Staaten - erforderlich ist, irgendwelche seiner zukunftsweisenden Aussagen in Bezug auf die tatsächlichen Ergebnisse zu aktualisieren. Die Leser dieser Pressemitteilung werden hiermit auf die Sektion "Risk Factors" hingewiesen, die in den regelmässigen Einreichungen enthalten sind, die an die British Columbia Securities Commission, die unter www.SEDAR.com einsehbar sind, und an die United States Securities and Exchange Commission, welche unter http://www.SEC.gov einsehbar sind, gemacht werden.

    Für weitere Informationen: Monica Hamm, Manager, Investor Relations, Entrée Gold Inc., Tel.: +1-(604)-687-4777, Gebührenfrei: 866-368-7330, E-Mail: mhamm@entreegold.com; Peter Oates, Investor Relations, Entrée Gold Inc., Tel.: +1-(604)-687-4777, Gebührenfrei: 866-368-7330, E-Mail: poates@entreegold.com

ots Originaltext: Entree Gold Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen: Monica Hamm, Manager, Investor Relations,
Entrée Gold Inc., Tel.: +1-(604)-687-4777, Gebührenfrei:
866-368-7330, E-Mail: mhamm@entreegold.com; Peter Oates, Investor
Relations, Entrée Gold Inc., Tel.: +1-(604)-687-4777, Gebührenfrei:
866-368-7330, E-Mail: poates@entreegold.com



Weitere Meldungen: Entree Gold Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: