PepsiCo International

Crash the Super Bowl-Wettbewerb von Doritos geht mit den 10 Besten in die Schlussrunde

-- Finalisten aus Australien, Kanada, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten konkurrieren um den Hauptpreis von 1 Million US-Dollar und einen Traumjob bei Universal Pictures

-- Werfen Sie unter Doritos.com einen Blick auf die konsumentengenerierten Werbefilme und stimmen Sie mit ab

Purchase, New York (ots/PRNewswire) - Doritos stellte heute die 10 der von Konsumenten kreierten Werbefilme vor, die als Finalisten für den alljährlichen Wettbewerb "Crash the Super Bowl" ausgewählt wurden. Die beliebte Snack-Marke von PepsiCo zeichnet für einige der heißest diskutierten Super Bowl-Werbespots überhaupt verantwortlich, und wird auch im neunten Jahr die globale Bühne für zwei wagemutig-dreiste Fans und ihre selbstproduzierten Doritos-Werbeclips freimachen. Doritos hat die Teilnahme am Wettbewerb zum zweiten Mal in Folge für Fans in aller Welt zugänglich gemacht, und dieses Jahr trumpft mit der rekordverdächtigen Zahl von vier nicht aus den Vereinigten Staaten stammenden Finalisten auf.

Die 10 Endrundenteilnehmer kommen aus Australien, Kanada, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten. Die Auswahl wurde aus knapp 4.900 Eingaben getroffen, die aus 29 Ländern rund um den Globus stammen. Zwei dieser 10 TV-Werbeclips erhalten das Privileg der Ausstrahlung während der Super Bowl XLIX, dem Finale der American-Football-Profiliga National Football League (NFL) in den Vereinigten Staaten, einem Fernsehereignis, das jedes Jahr über 100 Millionen Zuschauer in seinen Bann zieht. Den Gewinner des Hauptpreises bestimmen die Fans über www.doritos.com [http://www.doritos.com/], ein weiterer Clip wird von der Marke Doritos zur Ausstrahlung ausgewählt. Fans haben die Möglichkeit, bis zum 28. Januar 23:59 Uhr nordamerikanischer Central Standard Time (CST) auf www.doritos.com [http://www.doritos.com/] jeden der 10 Finalisten zu begutachten und für ihren Favoriten zu stimmen.

Der Hauptgewinner erhält die garantierte Summe von 1 Million US-Dollar sowie die in der Geschichte des Wettbewerbs erstmalige Chance, für die Dauer eines Jahres vor Ort als Auftragnehmer bei Universal Pictures in Hollywood zu arbeiten.

Die 10 Finalisten (Sortierung in alphabetischer Reihenfolge nach Nachname) der Crash the Super Bowl sind:

--  "Doritos Angler" by James Bedford, UK
--  "Baby's First Word" by Travis Braun, USA
--  "Selfish Sneezers" by Devon Ferguson, Canada
--  "The Lemonade Stand" by David Horowitz, USA
--  "Trouble in the Back Seat" by Jason Johnson, USA
--  "Mis-Spelling Bee" by Brian Kleinschmidt, USA
--  "What Could Go Wrong?" by Alex Pepper, USA
--  "Doritos Manchild" by Armand de Saint-Salvy, Australia
--  "When Pigs Fly" by Graham Talbot, Canada
--  "Middle Seat" by Scott Zabielski, USA
 

Die Selektion der Schlussrunden-10 stammt aus einer Vorauswahl von 29 Halbfinalisten und wurde von einer kompetenten Jury getroffen, zu der unter anderem Manager der Marke Doritos und Profis aus der Werbebranche gehören sowie die Schauspielerin und Produzentin Elizabeth Banks, die mit "Pitch Perfect 2" ihr Regiedebüt gibt und in von der Kritik gefeierten Filmen wie "The 40-Year-Old Virgin (Jungfrau, 40, männlich, sucht...)", "Seabiscuit (Mit dem Willen zum Erfolg)" und "Pitch Perfect" und weltweiten Franchisen wie "The Lego Movie", "The Hunger Games (Die Tribute von Panem)" und "Spider-Man" mitspielt.

"Es war eine fantastische Erfahrung, bei der Auswahl der diesjährigen Finalisten für Crash the Super Bowl mitwirken zu können," erklärte Banks. "Ich bin gespannt, welcher Clip die Fans am meisten begeistern wird, und welcher der Filmemacher die Chance seines Lebens bekommen wird, bei Universal zu arbeiten."

"Die Doritos-Fans beeindrucken uns immer wieder mit ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus für die Marke," sagte Ann Mukherjee, President, PepsiCo Global Snacks Group und PepsiCo Global Insights. "Dieser Wettbewerb, den wir vor neun Jahren aus der Taufe gehoben haben, war eines der ersten und besten Beispiele für nutzergenerierte Inhalte, und die Marke bewies den Mut, dies auf einer der größten Bühnen der Welt zur Schau zu stellen. Die diesjährigen Beiträge stehen ganz in dieser Tradition und bringen einige der besten Spots, die wir bislang gesehen haben. Es ist bereits das zweite Jahr in Folge, dass Konsumenten aus aller Welt die Möglichkeit zur Teilnahme haben, und nahezu die Hälfte der Finalisten kommt von außerhalb der Vereinigten Staaten. Wir haben 10 herausragende Werbeclips. Ich blicke der Entscheidung der Fans für den besten Clip mit Spannung entgegen."

Jeder der 10 Crash the Super Bowl-Finalisten erhält eine Einladung zur Super Bowl XLIX und kann das Match von einer privaten Suite aus verfolgen, von der aus sie live miterleben werden, welcher der Werbeclips einer weltweiten Öffentlichkeit vorgestellt wird. Die acht Finalisten, deren Werbespots nicht während der Übertragung ausgestrahlt werden, gewinnen jeweils 25.000 US-Dollar. Der Zweitplatzierte, dessen Clip unabhängig von der erhaltenen Stimmenanzahl ausgestrahlt wird, erhält 50.000 US-Dollar. Der Fernsehtermin der Super Bowl XLIX ist für Sonntag, den 1. Februar 2015 angesetzt. Das Spiel wird in den Vereinigten Staaten über NBC und über lokale Sendenetze rund um den ganzen Erdball übertragen.

Informationen zu Doritos Doritos ist eine der führenden Marken im weltweiten Snack-Portfolio von PepsiCo . Weitere Informationen über die Marke Doritos erhalten Sie unter www.doritos.com [http://www.doritos.com/].

Informationen zu PepsiCo In über 200 Ländern und Regionen in der gesamten Welt genießen die Konsumenten jeden Tag milliardenfach PepsiCos Erzeugnisse. Im Jahr 2013 erwirtschaftete PepsiCo einen Nettoumsatz von über 66 Milliarden US-Dollar, der sich auf ein sich ergänzendes Lebensmittel- und Getränkeportfolio stützt, zu dem Frito-Lay, Gatorade, Pepsi-Cola, Quaker und Tropicana gehören. Das Produktportfolio von PepsiCo bietet eine umfassende Palette an beliebten Lebensmitteln und Getränken, unter anderem 22 Marken, von denen jede jeweils einen geschätzten Einzelhandelsumsatz von mehr als 1 Milliarde US-Dollar pro Jahr aufweist.

Der zentrale Wert von PepsiCo lautet Performance with Purpose (Erfolg mit Verantwortung) und unser Ziel ist es, finanzielle Spitzenleistungen zu erbringen, mit denen ein nachhaltiges Wachstum des Unternehmenswertes erzielt wird. In der Praxis bedeutet Performance with Purpose, dass wir ein breites Spektrum an Nahrungsmitteln und Getränken, von Leckereien bis hin zu gesunden Lebensmitteln anbieten, innovative Wege zur Minimierung unserer Auswirkungen auf die Umwelt und zur Reduzierung unserer Betriebskosten anstreben, weltweit sichere und integrative Arbeitsplätze für unsere Mitarbeiter schaffen, und die lokalen Gemeinschaften, in denen wir tätig sind, unterstützen und in sie investieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.pepsico.com [http://www.pepsico.com/].

Folgen Sie PepsiCo auf:

--  Twitter [http://twitter.com/pepsico] (@PepsiCo)
--  Facebook [http://www.facebook.com/pepsico]
--  PepsiCo Blogs [http://pepsicoblogs.com/]
--  PepsiCo Press Releases
    [http://live.pepsico.com/live/content/type/pressrelease]
--  PepsiCo Multimedia [http://multimedia.pepsico.com/]
--  PepsiCo Videos [http://www.youtube.com/user/PepsiCoVideo]
 

Folgen Sie Doritos auf:

--  Doritos.co.uk [http://www.doritos.co.uk/]
--  Facebook [http://www.facebook.com/DoritosUK]
--  Twitter [http://www.twitter.com/DoritosUK]
 

Informationen zu Universal Pictures Universal Pictures ist ein Geschäftsbereich von Universal Studios (www.universalstudios.com [http://www.universalstudios.com/]). Universal Studios ist ein Teil von NBCUniversal. NBCUniversal ist einer der weltweit führenden Medien- und Unterhaltungskonzerne bei der Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Unterhaltung, Nachrichten und Informationen für ein globales Publikum. NBCUniversal besitzt und unterhält ein wertvolles Portfolio an Nachrichten- und Unterhaltungsnetzwerken, eines der führenden Filmunternehmen, bedeutende Fernsehproduktionsbetriebe, eine führende Gruppe von Fernsehstationen und weltbekannte Themenparks. NBCUniversal ist eine Tochtergesellschaft der Comcast Corporation.

Web site: http://www.pepsico.com/

Kontakt:

KONTAKT: Lee Rothchild, PepsiCo Global Snacks Group, 00 (1) 914
253 2839, lee.rothchild@pepsico.com, Noel Parsons, Freuds, 0203 003
6300,
noel.parsons@freuds.com / BROADCAST / PRINT / TV MEDIEN:
Videomaterial in
sendefähiger Qualität, Stills und Informationsmaterial für die Presse
stehen als Vorschau sowie zum Download und zur Verbreitung unter
www.magicbulletmedia.com/MNR/crashthesuperbowl zur Verfügung



Weitere Meldungen: PepsiCo International

Das könnte Sie auch interessieren: