voestalpine AG

euro adhoc: voestalpine AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung
voestalpine gibt beurkundeten Erwerb von 20,95 % der Böhler-Uddeholm AG bekannt

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Vorstand/Stellungnahmen 11.04.2007 Gestern, am 10.04.2007, wurden gemäß dem in der Grundsatzvereinbarung mit den Gesellschaftern der BU Industrieholding GmbH am 29.03.2007 vereinbarten Zeitplan und zu den dort festgelegten Bedingungen die Abtretungsverträge beurkundet, durch die voestalpine AG 10.686.340 Stückaktien der Böhler-Uddeholm AG, das sind 20,95 % der stimmberechtigten Aktien, zu einem Preis von Euro 69 je Aktie erwirbt. Die Dividende für das Geschäftsjahr 2006 steht noch den Verkäufern zu. Dieser Erwerb steht nur noch unter dem Vorbehalt kartellrechtlicher Genehmigungen. Für weitere Details steht Ihnen unsere Investor Relations-Abteilung unter +43/50304/15-9949 für Fragen jederzeit zur Verfügung. Ende der Mitteilung euro adhoc 11.04.2007 07:00:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: voestalpine AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: DI Peter Fleischer Head of Investor Relations Tel.: +43/50304/15-9949 Fax: +43/50304/55-5581 mailto:peter.fleischer@voestalpine.com http://www.voestalpine.com Branche: Metallindustrie ISIN: AT0000937503 WKN: 897200 Index: ATX, ATX Prime, WBI Börsen: Wiener Börse AG / Amtlicher Handel

Weitere Meldungen: voestalpine AG

Das könnte Sie auch interessieren: