Fürstentum Liechtenstein

pafl: Voranschlag 2007 der Liechtenstein Bus Anstalt

(ots) - Vaduz, 3. November (pafl) - Die Regierung hat den Voranschlag 2007 der Liechtenstein Bus Anstalt zuhanden des Landtags verabschiedet. Der Landesbeitrag an den öffentlichen Verkehr soll im Jahr 2007 insgesamt 15 Mio. Franken betragen. Dies sind 4.8 Prozent mehr als im Budget des Jahres 2006 und 2.3 Prozent mehr als in der Rechnung 2005 veranschlagt. Die Erhöhung des Landesbeitrags ist einerseits auf die Mehrleistung durch die Einführung eines neuen Liniennetzes und Fahrplans und andererseits auf betriebliche Gründe zurückzuführen. Die Liechtenstein Bus Anstalt hat im Jahr 2006 verschiedene Projekte zur Realisierungsreife gebracht. Vor allem handelt es sich dabei um ein neues Liniennetz mit einem neuen Fahrplan sowie um ein umfassendes Fahrgastinformationssystem. Am 10. Dezember 2006 werden die neuen Verkehrsangebote der Bevölkerung zur Verfügung gestellt. Im kommenden Jahr wird das neue Fahrgastinformationssystem Schritt für Schritt realisiert. Kontakt: Ressort Verkehr und Kommunikation Markus Biedermann Tel.: +423/236 60 21

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: