Comsys

SpeechFrame(R) Mobile: Übertragung von Videos auf Handys

    Soesterberg, Niederlande, November 7 (ots/PRNewswire) - Comsys und 3G Media Consult (3GMC) präsentieren mit SpeechFrame (R) Mobile eine neue Variante der Telefonieplattform SpeechFrame(R). Neben interaktiven Telefoniediensten bietet SpeechFrame(R) zusätzlich die Möglichkeit, auf einfache Weise Videoaufnahmen an Handys zu senden. SpeechFrame Mobile wird den Anforderungen von Unternehmen gerecht, die vielseitige Inhalte gegen eine Gebühr an die Benutzer von neuen Multimedia-Telefonen senden.

    SpeechFrame(R) macht es möglich, im Rahmen von interaktiven Telefoniesitzungen Videobilder an mobile Geräte zu senden. Die Bezahlung für solche Inhalte kann beispielsweise über eine bestimmte Gebührennummer abgewickelt werden oder Benutzer können einen Code eingeben, der zur kostenlosen Benutzung berechtigt. Ausserdem können zusammen mit den Videobildern auch zusätzliche Mitteilungen übertragen werden, wie beispielsweise: "Dieses Video wird für Sie von ... angeboten." Diese Mitteilungen werden dann auf dem Handy angezeigt. SpeechFrame(R) Mobile verfügt auch über eine Datenbankfunktion, sodass die Überwachung und der Betriebssupport über das Internet, per E-Mail, SMS oder Fax erfolgen können. Darüber hinaus bietet SpeechFrame(R) fortschrittliche Technologien wie Spracherkennung und die Umsetzung von Text in Sprache an. Die Plattform ist sehr flexibel und kann leicht ausgebaut werden. Dieser Aspekt ist besonders wichtig, da sich der Markt für mobile Unterhaltungsoptionen und mobile Videoservices noch in den Kinderschuhen befindet. SpeechFrame(R) Mobile beruht auf offenen Standards (VXML/JAVA) und ist vollständig ins Internet integriert.

    Hans Stapel, Manager für Marketing und Vertrieb bei Comsys: "SpeechFrame(R) Mobile ist eine massgebende Lösung und ist einmalig in den Niederlanden. Die Kombination aus Telefonieservices und Video verspricht viel für die Zukunft. Organisationen sind nun in der Lage, ihr Videoangebot auf einfache Weise interaktiv bereitzustellen. Die Services, die über mobile Internetanschlüsse angeboten werden, können direkt auf dem Sprachdialogsystem IVR (Interactive Voice Response) verwendet werden. Kurz gesagt, SpeechFrame(R) verbessert die Effizienz und Kontrolle von Anwendungen."

    Gerrit-Jan Konijnenberg, Managing Director bei 3G Media Consult: "Die Idee zur Weiterentwicklung der Plattform geht auf unsere praktischen Erfahrungen zurück. Das Veröffentlichen von Videoinhalten (MPEG oder DVD) wird unterstützt, und zwar sowohl über Betreiberportals als auch über die direkte Verbindung zum Endverbraucher. Damit ergeben sich neue Gelegenheiten für mobiles Marketing und mobile Werbeaktionen. SpeechFrame(R) Mobile ist ein wichtiger Schritt nach vorne im mobilen Videostreaming und bestätigt die führende Position von Comsys und 3GMC in diesem schnell expandierenden Markt."

    Comsys B.V., Laan Blussé van Oud Alblas 2A, Postbus 61, 3769 ZH Soesterberg.

    Tel. +31-033-445-22-00, E-Mail: info@comsys.nl, Website: www.speechframe.nl oder www.comsys.nl.

    Informationen zu Comsys

    Zu den Aufgabenbereichen von Comsys gehört die Bereitstellung, Integration und Wartung von IVR-Systemen (Sprachdialogsystemen), sprachgesteuerten Selbstbedienungslösungen, Multimedia-Kontaktzentren und Netzwerkdiensten. Comsys konzentriert sich dabei hauptsächlich auf Unternehmen, Finanzinstitutionen und Telekommunikationsanbieter. Comsys kann auf über 25 Jahre Erfahrung im Bereich der automatisierten Kundenkommunikation zurückblicken und hat weltweit Hunderte von Installationen durchgeführt.

    Comsys hat seinen Hauptsitz in Soesterberg (Niederlande) und verfügt über Zweigniederlassungen in Grossbritannien und Deutschland. Weitere Informationen: www.comsys.nl oder www.speechframe.nl

ots Originaltext: Comsys
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Redaktionelle Informationen: Comsys B.V., Hans Stapel, Tel.
+31-033-445-22-00, E-Mail: hans.stapel@comsys.nl, Website:
www.comsys.nl oder www.speechframe.nl. Influx PR, Frieda Zieleman,
Tel. +31-055-366-30-34, E-Mail: frieda@influx-pr.com, Website:
www.influx-pr.com



Das könnte Sie auch interessieren: