Der Kursmacher

Aktien: Die letzte Verdopplungs-Perle

München (ots) - Nach der rasanten Kursrallye sämtlicher Indices sind die wahren Perlen und Verdoppler sehr rar geworden. Allerdings ist es dem Experten-Team von "Der Kursmacher" gelungen eine der letzten wirklichen 100%er ausfindig zu machen: Die Aktien der Plaut AG (WKN A0F7E9) weisen ein einmaliges Chancen/ Risiko-Profil auf. Während es ein Kurspotential von über 100 Prozent gibt steht dem unserer Meinung nach lediglich ein Risikopotential von 10 Prozent gegenüber! Wahrlich einmalig! Das Unternehmen Plaut AG ist als Full-Solution-Provider tätig. Das Unternehmen mit Sitz in Salzburg wurde 1946 gegründet und hat sich zur Aufgabe gemacht, vor allem Kunden aus den Bereichen Industriehandel und -dienstleistungen in IT und betriebswirtschaftlichen Fragen zu beraten. Die Gesellschaft bietet für Großunternehmen und Mittelstand spezialisierte Teams, Verfahren und Lösungen an. Hauptanliegen von Plaut ist es, die Ziele und Strategien der Kunden durch strategisches Denken, Technologie und Services mit den externen Marktbedingungen in Einklang zu bringen. Nun zu den Zahlen dieses aussichtsreichen Turnaround-Wertes: Die Gesellschaft konnte im Geschäftsjahr 2005 ordentlich zulegen. Das operative Ergebnis des Jahres 2005 liegt mit 0,3 Mio. Euro deutlich über dem Vorjahresergebnis (VJ -3,2 Mio. Euro). Ebenso konnte die EBIT Marge von -7,6% aus dem Jahre 2004 auf +0,7% im Jahre 2005 gesteigert werden. Das bereinigte Konzernergebnis konnte sogar von -3,7 Mio. Euro in 2004 auf +1,1 Mio. Euro signifikant verbessert werden. Durch die sehr guten Q4 Zahlen wurde der erstrebte Turnaround geschafft, der natürlich in 2006 durchgehend bestätigt werden soll. Das Team des Kursmachers geht in 2006 weiterhin von einem positiven Ergebnis aus, welches auf bis zu 1,6 Mio. Euro gesteigert werden sollte. Der Kursmacher sagt: "Legen Sie sich diesen Wert unbedingt in ihr Depot, der auch in diesem Jahr den Turnaround bestätigen wird. Mit einem KGV von 10 ist diese Aktie aktuell stark unterbewertet und wurde in letzter Zeit auf dem Aktienparkett nicht mehr so beachtet, wie es eigentlich sein sollte. Das ist Ihre Chance!!! Kaufen Sie bis 1,25 Euro, das Kursziel liegt bei deutlich über 2 Euro auf Sicht der kommenden 12 Monate. PS: Wollen auch Sie zu den zahlreichen und zufriedenen Lesern des Kursmachers gehören, dann nutzen Sie das Kursmacher Spezial und melden sich über die Website www.derkursmacher.de mit dem Kennwort "Plaut" zu einem unverbindlichen dreimonatigen Probeabonnement (ohne jegliche Kosten) an. Steigende Kurse wünscht Ihr Kursmacher-Team ots Originaltext: Der Kursmacher Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Libera GmbH Langbuergener Str. 3 81549 München

Das könnte Sie auch interessieren: