CELL THERAPEUTICS, INC.

Cell Therapeutics, Inc. ernennt John Bauer, früheren EVP of Finance von Nintendo of America Inc., zum Verwaltungsratsmitglied und Vorsitzenden des Prüfungsausschusses

    Seattle (ots/PRNewswire) -

    - Phil Nudelman übernimmt Funktion des Verwaltungsratsvorsitzenden

    Cell Therapeutics, Inc. (CTI) (Nasdaq: CTIC; MTAX) gab heute bekannt,  dass John H. Bauer, vormals Executive Vicepresident of Finance bei Nintendo  of America Inc., in den Verwaltungsrat berufen und zum Vorsitzenden des  Prüfungsausschusses ernannt wurde. Weiterhin gab das Unternehmen die  Ernennung von Phillip M. Nudelman zum Verwaltungsratsvorsitzenden bekannt.

    Herr Bauer, eine Führungskraft aus dem finanziellen Bereich, verfügt über  eine mehr als vierzigjährige Berufserfahrung im Finanzwesen. Bei der Nintendo  of America Inc. war er unmittelbar für alle verwaltungs- und  finanztechnischen Aufgaben zuständig und übt dort gegenwärtig eine beratende  Funktion aus. Darüberhinaus ist er Executive Advisor und CFO beim DigiPen  Institute of Technology, einer akkreditierten Privatschule für Informatik,  Computersimulation und Spiele-Entwicklung in Redmond.

    Vor seiner Tätigkeit bei Nintendo of America Inc. war John H. Bauer bei  dem Unternehmen Coopers & Lybrand (jetzt PricewaterhouseCoopers) beschäftigt,  wo er 1979 zum geschäftsführenden Gesellschafter für den nordwestlichen  Bezirk ernannt wurde. Darüberhinaus war er Mitglied des Coopers & Lybrand's Firm Council, dem leitenden Führungs- und Planungsgremium des Unternehmens,  sowie Partner der Rechnungsprüfungsabteilung. Er lebt gegenwärtig in Seattle  im Bundesstaat Washington.

    "Wir sind begeistert, eine Persönlichkeit wie John mit seinen umfangreichen Kenntnissen im Finanzwesen als unabhängiges Verwaltungsratsmitglied in unserem Unternehmen zu haben", so Phil Nudelman.  "Seine langjährige Anstellung als geschäftsführender Gesellschafter bei einem  der grössten amerikanischen Wirtschaftsprüfungsunternehmen macht ihn zum  idealen Vorstandskandidaten für den Prüfungsausschuss."

    Phil Nudelman war seit März 1994 Direktor bei CTI. Im April 2000 wurde er  zum President und Chief Executive des Hope Heart Institute ernannt, dem  führenden gemeinnützigen Zentrum für kardiovaskuläre Forschung und Ausbildung  in Seattle. Zuvor war er President und CEO der Group Health Cooperative sowie  Chairman und President der Kaiser/Group Health gewesen. Darüberhinaus war  Phil Nudelman, der eine Führungsposition bei der Verbesserung des nationalen Gesundheitswesens einnimmt, bei der White House Task Force für die Reform des  Gesundheitswesens sowie bei der President's Advisory Commission für  Verbraucherschutz und Qualität des Gesundheitswesens tätig gewesen.

    "Ich bin sehr erfreut, dass Phil zum Verwaltungsratsvorsitzenden ernannt  wurde. Er war im Verlauf der letzten 11 Jahre eine grosse Bereicherung für  CTI",  so kommentierte James A. Bianco, M.D., President und CEO von CTI.  "Unser Verwaltungsrat untersteht einer kompetenten Führung, was dem  Unternehmen bei seinen Bestrebungen für die Zulassung von XYOTAX zugute  kommen wird."

    Unternehmensprofil Cell Therapeutics, Inc.

    CTI ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Firmensitz in Seattle,  das sich der Entwicklung eines ganzheitlichen Portfolios an onkologischen  Produkten verschrieben hat, die die Behandlungsmöglichkeiten von Krebs  verbessern sollen. Weitere Informationen finden Sie unter  www.cticseattle.com.

    Diese Pressemitteilung enthält sogenannte forward-looking statements  (Prognosen), die eine Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten beinhalten, die  sich wesentlich und/oder nachteilig auf tatsächliche zukünftige Ergebnisse  auswirken könnten. Hierzu gehören insbesondere Risiken und Unwägbarkeiten in  Zusammenhang mit dem potenziellen  Unvermögen von XYOTAX, sich als  unbedenklich und wirksam zu erweisen, Fortschritte in Richtung Vermarktung  zu machen, und für die Anwendung bei nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom zugelassen zu werden. Des weiteren die Beschlüsse von Aufsichts-, Patent-  und staatlichen Verwaltungsbehörden, Wettbewerbsfaktoren, technologische  Entwicklungen, Entwicklungskosten, Herstellung und Verkauf von XYOTAX, sowie  weitere Risikofaktoren, die von Zeit zu Zeit in den bei der Securities and  Exchange Commission eingereichten Unterlagen des Unternehmens aufgelistet  und beschrieben sind. Dazu gehören ohne Einschränkung die zuletzt  eingereichten Angaben auf den Formularen 10-K, 8-K und 10-Q. CTI unterliegt  keiner Verpflichtung (und weist eine solche Verpflichtung ausdrücklich von  sich), seine forward-looking statements auf den neuesten Stand zu bringen  oder zu ändern, sei es auf Grund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen.

    Website: http://www.cticseattle.com

ots Originaltext: CELL THERAPEUTICS, INC.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Investoren, Leah Grant, +1-206-282-7100, oder Fax, +1-206-272-4434,
oder invest@ctiseattle.com, oder www.cticseattle.com/investors.htm,
oder Medien, Susan Callahan, +1-206-272-4472, oder Fax,
+1-206-272-4434, oder media@ctiseattle.com, oder
www.cticseattle.com/media.htm



Weitere Meldungen: CELL THERAPEUTICS, INC.

Das könnte Sie auch interessieren: