Berufsmesse Zürich / MCH Group

Heute Morgen fiel der Startschuss zur Berufsmesse Zürich

Zürich (ots) - Die Berufsmesse Zürich 2015 ist eröffnet. Um Punkt 8.30 Uhr pilgerten heute Morgen Hunderte von Schulklassen in die Messehallen. Bis am Samstag präsentieren 120 Berufsverbände, Firmen und Schulen 500 berufliche Grundbildungs- und Weiterbildungsangebote. Die Eröffnungsfeier mit hochkarätigen Experten aus der Schweizer Bildungslandschaft bildete den Auftakt der Berufsmesse Zürich.

Fünf Tage lang ist die Messe Zürich Drehpunkt für die Themen Berufswahl, Berufsfindung, Grund- und Weiterbildung. Mit dem Slogan «Mach eine Lehre, werde Profi!» möchte die Berufsmesse Zürich dieses Jahr aufzeigen, dass eine Berufslehre auch der Anfang einer grossen Karriere sein kann. Heute Morgen unterstrichen die Referenten an der Eröffnungsfeier, dass nach der Berufslehre viele Wege nach oben führen.

Bildungsdirektorin Silvia Steiner eröffnete in ihrer Funktion als Regierungsrätin zum ersten Mal die Berufsmesse Zürich und war begeistert über den grossen Besucheransturm. Sie zeigt sich als grosser Fan des dualen Berufsbildungssystems, weil es durchlässig sei. «Man muss sich nicht bereits mit 14 Jahren für einen Beruf entscheiden, weil Umschulungen jederzeit möglich sind.» Bildungsexperte und alt Nationalrat Rudolf Strahm nannte die hohe Jugendarbeitslosigkeit in jenen Ländern, die das duale Bildungssystem nicht kennen, ein Drama. «In einer Berufslehre eignet man sich Exaktheit, Präzision, Verantwortungsbewusstsein und Sozialkompetenz an», erklärte Strahm, «das lernt man nicht an einer Uni.». Früher sei eine Berufslehre als Sackgasse wahrgenommen worden. «Heute gibt es keinen Abschluss ohne Anschluss.»

Wichtige Partner

Organisiert wird die Berufsmesse Zürich vom Kantonalen Gewerbeverband Zürich und der MCH Messe Zürich. Sponsoren sind die Zürcher Kantonalbank, der Berufsbildungsfonds des Kantons Zürich sowie das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation. Energy Zürich, Tele Züri, joiz Schweiz und der Tages-Anzeiger sind die Medienpartner.

Kontakt:

Patrizia Ciriello, Kommunikationsleiterin
MCH Messe Schweiz (Zürich) AG
Tel. +41 58 206 22 58 | patrizia.ciriello@berufsmessezuerich.ch



Weitere Meldungen: Berufsmesse Zürich / MCH Group

Das könnte Sie auch interessieren: